VAPIANO SE INH. O.N.

ISIN: DE000A0WMNK9 | WKN: A0WMNK  Jetzt handeln
0,8300+0,0145 +1,78 % 13:17:09
Geld
0,8140
Stück: 4.736
Brief
0,8460
Stück: 1.438
ZeitKursVolumen
09:34:56.524
0,81 €
111
ZeitStückGeldBriefStück
13:15:00.000
9.472
0,81 €
0,85 €
10.000
12:59:00.000
4.736
0,812 €
0,848 €
1.226
12:49:00.000
4.736
0,81 €
0,848 €
1.226
12:40:00.000
116
0,81 €
0,848 €
116
12:39:00.000
118
0,81 €
0,848 €
118
12:18:00.000
9.472
0,81 €
0,848 €
2.452
12:04:00.000
2.906
0,814 €
0,848 €
2.452
12:00:00.000
2.680
0,814 €
0,848 €
1.226
11:29:00.000
2.680
0,814 €
0,848 €
1.226

Stammdaten

WKN
A0WMNK
ISIN
DE000A0WMNK9
Branche
Restaurants und Foodvertrieb
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
26,06 Mio.
Marktkapitalisierung
22,10 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR (2018)

Umsatz

Tagesumsatz
106,87

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
99,32 %
Abstand 52W Hoch
99,32 %
Abstand 52W Tief
25,46 %
Vola 30 Tage
19,75 %
Vola 250 Tage
57,25 %
KGV
-19,40 (2017)
KCV
53,46 (2017)
Gewinn je Aktie
-3,830 (2018)
Cashflow/Aktie
0,450 (2017)
Dividende je Aktie
- EUR (2018)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2018)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
0,837
-2,569
1 Monat
3,203
-74,536
6 Monate
4,360
-81,296
Lfd. Jahr
3,820
-78,652
1 Jahr
5,146
-84,151

Aktuelle Nachrichten

20.03.2020 10:59

Vapiano ist zahlungsunfähig: Wegen der aktuellen COVID-19 Krise verzeichnet der Restaurantbetreiber …

11.09.2019 07:50

Vapiano SE erzielt im 1. Halbjahr einen Konzernumsatz von €196,6 Mio (VJ: €175,1 Mio), ein EBITDA (b…

19.08.2019 08:35

Vapiano vorbörslich bei L&S mit -16,18 % auf €3,60 - Überraschender Rücktritt des Chefs belastet…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
1
-
Verkauf
300
-
Verkauf
300
-21,52 %
Verkauf
125000
-
Verkauf
100001
-18,89 %

Trends

KaufVerkauf
1T
100,00 %
1W
50,00 %
50,00 %
1M
60,78 %
39,22 %
3M
60,49 %
39,51 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

DE000LS9L0K0
9.796,96 €
DE000LS9CQM2
31.794,66 €
8.000,61 €
16.433,07 €
610,79 €

Profil

Vapiano SE ist eine Franchise-Restaurantkette mit italienischer Küche. Das erste Restaurant wurde 2002 in Hamburg eröffnet. Inzwischen ist Vapiano in über 33 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten. Die Menüauswahl umfasst vor allem Pasta, Pizza, Antipasti und Salate. Die Speisen werden gemäß dem „Fresh Casual Dining“-Konzept frisch und meist in gläsernen Show-Küchen an verschiedenen Stationen vor den Augen der Gäste zubereitet. Darüber hinaus gibt es in jedem Restaurant eine Getränke-Bar und Lounge-Bereiche für Kaffespezialitäten oder Drinks. Das Bezahlsystem funktioniert über eine Chipkarte, über die beim Verlassen des Restaurants abgerechnet wird. Im März 2020 meldete das Unternehmen die Insolvenz an.