4SC AG

ISIN: DE000A14KL72 | WKN: A14KL7  Jetzt handeln
1,4950- 0,00 % 13.06. 18:32
Geld
1,4550
Stück: 669
Brief
1,5350
Stück: 669
ZeitKursVolumen
10.06. 17:44:04.530
1,395 €
1.200
07.06. 21:53:03.159
1,335 €
2.000
ZeitStückGeldBriefStück
13.06. 18:01:00
669
1,455 €
1,535 €
669
13.06. 17:30:00
669
1,455 €
1,535 €
669
13.06. 17:21:00
167
1,455 €
1,535 €
167
13.06. 16:49:00
167
1,455 €
1,535 €
167
13.06. 16:32:00
669
1,455 €
1,535 €
669
13.06. 16:01:00
669
1,455 €
1,535 €
669
12.06. 12:44:00
167
1,455 €
1,535 €
167
12.06. 12:13:00
167
1,455 €
1,535 €
167
12.06. 11:42:00
167
1,455 €
1,535 €
167

Stammdaten

WKN
A14KL7
ISIN
DE000A14KL72
Branche
Pharma
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
50,57 Mio.
Marktkapitalisierung
70,55 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
93,79 %
Abstand 52W Hoch
36,52 %
Abstand 52W Tief
10,95 %
Vola 30 Tage
23,71 %
Vola 250 Tage
68,72 %
KGV
-3,80 (2020)
KCV
-5,06 (2020)
Gewinn je Aktie
-0,410 (2020)
Cashflow/Aktie
-0,310 (2020)
Dividende je Aktie
- EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
1,388
+7,748
1 Monat
1,403
+6,595
6 Monate
1,668
-10,345
Lfd. Jahr
1,658
-9,804
1 Jahr
1,673
-10,613
3 Jahre
5,010
-70,160
5 Jahre
2,342
-36,160

Aktuelle Nachrichten

21.04.2020 08:26

4SC geht davon aus, dass der Finanzmittelbestand bis in die zweite Hälfte von 2021 ausreichend sein …

16.04.2020 07:39

4SC AG: Telefonkonferenz am 21. April 2020 zum Q1-Bericht 2020.

07.01.2020 08:08

4SC AG schließt Liefervereinbarung mit Merck KGaA und Pfizer für Avelumab für klinische Kombinations…

Profil

Das biopharmazeutische Unternehmen 4SC entwickelt niedermolekulare Medikamente, die Krebskrankheiten mit hohem medizinischen Bedarf durch epigenetische Mechanismen bekämpfen. Diese Medikamente sollen den Patienten innovative Behandlungsmöglichkeiten bieten, die erträglicher und wirksamer sind als bestehende Therapien und eine bessere Lebensqualität bieten. Die Pipeline des Unternehmens ist durch ein umfangreiches Patentportfolio geschützt und umfasst vielversprechende Produkte in verschiedenen Phasen der präklinischen und klinischen Entwicklung. 4SC geht für künftiges Wachstum und Wertsteigerung Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen ein und wird zugelassene Medikamente in ausgewählten Regionen schließlich eventuell auch selbst vermarkten.