4SC AG  Wikifolio

ISIN: DE000A14KL72 | WKN: A14KL7  Jetzt handeln
3,3900-0,1905 -5,32 % 19.03. 22:59
Geld
3,3110
Stück: 279
Brief
3,4690
Stück: 279
ZeitKursVolumen
19.03. 07:35:10.953
3,511 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
19.03. 22:50:00
279
3,312 €
3,47 €
279
19.03. 22:49:00
279
3,313 €
3,471 €
279
19.03. 22:43:00
279
3,314 €
3,472 €
279
19.03. 22:42:00
279
3,313 €
3,471 €
279
19.03. 22:32:00
279
3,312 €
3,47 €
279
19.03. 22:29:00
279
3,311 €
3,469 €
279
19.03. 22:25:00
279
3,313 €
3,471 €
279
19.03. 21:57:00
279
3,313 €
3,471 €
279
19.03. 21:55:00
558
3,314 €
3,472 €
558

Stammdaten

WKN
A14KL7
ISIN
DE000A14KL72
Branche
Pharma
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
30,65 Mio.
Marktkapitalisierung
105,74 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR

Umsatz

Tagesumsatz
348,51

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
58,61 %
Abstand 52W Hoch
56,89 %
Abstand 52W Tief
37,71 %
Vola 30 Tage
20,02 %
Vola 250 Tage
58,02 %
KGV
-11,00
KCV
-17,88
Gewinn je Aktie
-0,450
Cashflow/Aktie
-0,280

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
3,001
+19,330
1 Monat
2,860
+25,214
6 Monate
3,936
-9,032
Lfd. Jahr
2,765
+29,517
1 Jahr
8,051
-55,525
3 Jahre
3,976
-9,947

Aktuelle Nachrichten

06.02.2019 07:32

4SC AG: Einschluss des ersten Patienten in Phase-II-Studie EMERGE mit Domatinostat (4SC-202) bei Mag…

30.01.2019 08:09

4SC AG: Einschluss des ersten Patienten in die 3. Dosiskohorte der Phase-Ib/II-Studie SENSITIZE.

28.01.2019 07:52

4SC AG: Sicherheitsdaten der zulassungsrelevanten RESMAIN-Studie mit Resminostat in CTCL erneut posi…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
6800
-
Verkauf
132
+1,61 %
Verkauf
2
-29,36 %
Verkauf
6
-29,36 %
Verkauf
6
-29,36 %

Trends

KaufVerkauf
1T
16,67 %
83,33 %
1W
36,00 %
64,00 %
1M
58,70 %
41,30 %
3M
56,16 %
43,84 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

716.814,80 €
17.989,33 €
12.862,49 €
DE000LS9KFX5
7.272,82 €
5.828,42 €

Profil

Das biopharmazeutische Unternehmen 4SC entwickelt niedermolekulare Medikamente, die Krebskrankheiten mit hohem medizinischen Bedarf durch epigenetische Mechanismen bekämpfen. Diese Medikamente sollen den Patienten innovative Behandlungsmöglichkeiten bieten, die erträglicher und wirksamer sind als bestehende Therapien und eine bessere Lebensqualität bieten. Die Pipeline des Unternehmens ist durch ein umfangreiches Patentportfolio geschützt und umfasst vielversprechende Produkte in verschiedenen Phasen der präklinischen und klinischen Entwicklung. 4SC geht für künftiges Wachstum und Wertsteigerung Partnerschaften mit Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen ein und wird zugelassene Medikamente in ausgewählten Regionen schließlich eventuell auch selbst vermarkten.