Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

ADLER REAL ESTATE AG  Wikifolio

ISIN: DE0005008007 | WKN: 500800  Jetzt handeln
12,720+0,212 +1,69 % 14:02:15
Geld
12,706
Stück: 400
Brief
12,734
Stück: 400
ZeitKursVolumen
19.11. 17:57:53.262
12,616 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
13:39:00.000
496
12,706 €
12,739 €
572
13:19:00.000
1.984
12,710 €
12,755 €
2.542
13:11:00.000
6.944
12,710 €
12,780 €
9.170
13:10:00.000
1.984
12,710 €
12,780 €
2.666
13:09:00.000
6.944
12,710 €
12,780 €
9.396
13:08:00.000
6.944
12,710 €
12,780 €
9.006
13:07:00.000
3.200
12,680 €
12,750 €
4.670
13:05:00.000
400
12,676 €
12,755 €
400
13:04:00.000
1.052
12,696 €
12,739 €
800

Stammdaten

WKN
500800
ISIN
DE0005008007
Branche
Immobilien
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
57,55 Mio.
Marktkapitalisierung
731,63 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR

Umsatz

Tagesumsatz
1,91 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
22,91 %
Abstand 52W Hoch
19,25 %
Abstand 52W Tief
0,01 %
Vola 30 Tage
29,05 %
Vola 250 Tage
84,19 %
KGV
6,40
KCV
6,37
Gewinn je Aktie
2,110
Cashflow/Aktie
2,110

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
13,094
-4,502
1 Monat
13,158
-4,967
6 Monate
14,516
-13,861
Lfd. Jahr
14,375
-13,016
1 Jahr
13,250
-5,630
3 Jahre
7,000
+78,629

Aktuelle Nachrichten

14.11.2017 08:24

Adler Real Estate hat die Nettomieteinnahmen in den ersten neun Monaten des Jahres um 3,8 % auf …

20.10.2017 18:02

Adler Real Estate veräußert Beteiligung von Accentro

12.09.2017 11:33

Adler Real Estate kauft Portfolio mit 2505 Mieteinheiten, davon 60 % in Nordrhein-Westfalen.

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
250
+21,35 %
Kauf
500
+12,26 %
Verkauf
200
+14,75 %
Verkauf
116
+24,78 %
Verkauf
999
+14,86 %

Trends

KaufVerkauf
1T
33,33 %
66,67 %
1W
58,06 %
41,94 %
1M
56,25 %
43,75 %
3M
59,94 %
40,06 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

132.283,41 €
1.309.861,79 €
DE000LS9LPA0
105.113,24 €
DE000LS9DKA8
180.656,19 €
DE000LS9HP25
539.891,38 €

Profil

Die ADLER Real Estate AG ist ein an der Börse notiertes Immobilienunternehmen, das sich auf den Aufbau und die Entwicklung eines substanz- und renditestarken Immobilienbestands konzentriert. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen der Ankauf und die Bewirtschaftung von Wohnimmobilien in ganz Deutschland. Erworben werden vorrangig Beteiligungen an Portfolien, die vor allem in B-Lagen von deutschen Ballungsräumen liegen, deren Bestände nach Abzug aller laufenden Kosten inklusive des Kapitaldienstes einen positiven Cashflow erzielen und die über nachhaltige Wertsteigerungspotentiale verfügen. Vorrangig sollen mehrheitliche Beteiligungen erworben werden, um so genügend Einfluss auf eine optimale Bewirtschaftung der Portfolien nehmen zu können. Das Ziel des Konzerns besteht neben der Akquisition von Beständen in einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Portfolien und in der besseren Auslastung der Wohnungsbestände, d.h. bestehende Leerstände durch Optimierungsmaßnahmen abzubauen. Neben der Wohnungsbewirtschaftung verfolgt ADLER die Optimierung ihrer Bestände und verfügt durch mehrheitliche Übernahme der ACCENTRO Real Estate AG (vormals ESTAVIS AG) über den größten deutschen Privatisierer von Wohnungseigentum. ACCENTRO vertreibt gezielt geeignete Wohnimmobilien aus den ADLER-Beständen und vermittelt zudem für Dritte ebenfalls Eigentumswohnungen an Selbstnutzer und Kapitalanleger. Die ADLER Real Estate AG ging aus dem Firmenmantel der traditionsreichen Frankfurter Adlerwerke hervor, den die HBAG Real Estate AG im Jahr 1999 mehrheitlich übernommen hat.