AVIVA

ISIN: GB0002162385 | WKN: 854013  Jetzt handeln
4,7930+0,0240 +0,50 % 10:23:28
Geld
4,7560
Stück: 2.157
Brief
4,8300
Stück: 2.157
ZeitKursVolumen
12.04. 12:04:24.087
4,769 €
108
12.04. 11:25:10.188
4,772 €
525
12.04. 08:00:47.730
4,812 €
225
ZeitStückGeldBriefStück
10:22:00.000
2.157
4,755 €
4,828 €
2.157
10:20:00.000
2.157
4,752 €
4,825 €
2.157
10:19:00.000
2.157
4,748 €
4,821 €
2.157
10:18:00.000
2.157
4,747 €
4,821 €
2.157
10:17:00.000
2.157
4,746 €
4,818 €
2.157
10:16:00.000
2.157
4,746 €
4,817 €
2.157
10:15:00.000
2.157
4,746 €
4,817 €
2.157
10:14:00.000
2.157
4,746 €
4,816 €
2.157
10:13:00.000
2.157
4,745 €
4,813 €
2.157

Stammdaten

WKN
854013
ISIN
GB0002162385
Branche
Versicherungen
Herkunft
Großbritannien
Aktienanzahl
3,93 Mrd.
Marktkapitalisierung
18,73 Mrd.
Dividende je Aktie
0,210 GBP (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
73,15 %
Abstand 52W Hoch
3,24 %
Abstand 52W Tief
89,60 %
Vola 30 Tage
16,39 %
Vola 250 Tage
47,50 %
KGV
4,60 (2020)
KCV
2,75 (2019)
Gewinn je Aktie
0,702 (2020)
Cashflow/Aktie
1,520 (2019)
Dividende je Aktie
0,210 GBP (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
236,000 GBP (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
4,854
-1,247
1 Monat
4,610
+3,970
6 Monate
3,190
+50,274
Lfd. Jahr
3,647
+31,423
1 Jahr
3,105
+54,389
3 Jahre
5,865
-18,278
5 Jahre
5,649
-15,153

Aktuelle Nachrichten

26.03.2021 08:10

Die Allianz erwartet einen Abschluss des Kaufs des Polen-Geschäfts von Aviva bis Ende 2021. Der Kauf…

26.03.2021 08:04

Der britische Aviva-Konern verkauft seine polnische Tochter für €2,5 Mrd in bar an die Allianz.

26.03.2021 07:25

Die Allianz hat sich bei einem Bieterrennen um die polnische Tochter des britischen Versicherers Avi…

Profil

Die Aviva plc (ehem. GNU plc) entstand am 30. Mai 2000 aus der Fusion von CGU und Norwich Union und ist eine der größten Versicherungsgruppen der Welt und die führende Versicherung in Großbritannien. Die Haupttätigkeiten des Unternehmens umfassen langfristige Anlagen, Fondsmanagement und allgemeine Versicherungen. Dabei liegt die Kernkompetenz des Unternehmens im Bereich langfristige Anlagen. Er trifft die Anforderungen der immer älter und wohlhabender werdenden Bevölkerung für Pensionen, Anlagen und Gesundheitsprodukte. Aviva ist zudem einer der zehn größten Fondsmanager in Europa und der zweitgrößte Fondsmanager mit Sitz in Großbritannien. Der Bereich investiert das Vermögen der Kunden und entwickelt und verkauft Investmentprodukte. Der Bereich Versicherungen vertreibt hauptsächlich Haushalts- und KFZ-Versicherungen an Privatkunden sowie Versicherungen für kleinere Unternehmen. Aviva tritt primär unter den eingeführten Marken Norwich Union in Großbritannien, Delta Lloyd in den Niederlanden, Hibernian in Irland und NZI in Neuseeland auf. Derzeit treibt Aviva den strategischen Konzernumbau voran.