Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

 CYTORI THERAPEUTICS

ISIN: US23283K2042 | WKN: A2AJVZ  Jetzt handeln
0,925+0,006 +0,65 % 17:25:44
Geld
0,909
Stück: 544
Brief
0,941
Stück: 544
ZeitKursVolumen

Stammdaten

WKN
A2AJVZ
ISIN
US23283K2042
Branche
Biotechnologie
Herkunft
USA
Aktienanzahl
21,71 Mio.
Marktkapitalisierung
20,60 Mio.
Dividende je Aktie
- USD

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
81,33 %
Abstand 52W Hoch
81,33 %
Abstand 52W Tief
10,85 %
Vola 30 Tage
22,00 %
Vola 250 Tage
63,77 %
KGV
-1,20
KCV
-1,68
Gewinn je Aktie
-1,280
Cashflow/Aktie
-0,900

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
0,906
+0,331
1 Monat
0,962
-5,509
6 Monate
1,401
-35,118
Lfd. Jahr
1,442
-36,963
1 Jahr
1,802
-49,556

Letzte Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
30
+23,69 %
Kauf
50
+23,69 %
Verkauf
9000
-60,62 %
Kauf
115
+23,69 %
Kauf
9000
-60,62 %

Trends

KaufVerkauf
1W
100,00 %
1M
75,00 %
25,00 %
3M
76,92 %
23,08 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

13.388,55 €
0,00 €
0,00 €

Profil

Cytori Therapeutics ist ein weltweit tätiger Anbieter im Bereich der regenerativen Humanmedizin. Das im US-amerikanischen San Diego (Kalifornien) ansässige Unternehmen entwickelt und vertreibt insbesondere Produkte zur Gewinnung von adulten Stammzellen aus Fettgewebe. Im Fokus steht die Wiederherstellung erkrankter und in ihrer Funktion geschädigter Zellen. Ziel dabei ist die Stimulierung körpereigener Regenerationsprozesse. Seine Technologie hat Cytori in zwei Produktlinien eingebunden. Mit Hilfe der medizinischen Instrumente des Hauptprodukts „Celution“ werden Gewinnung und Reinigung regenerativer Zellen aus dem Fettgewebe eines Patienten standardisiert. In dessen Körper implantieren Chirurgen die neuen Zellen, um unterschiedliche Gewebeschäden zu therapieren. Als „Celution“-Hauptmärkte zählen Europa und Asien. Hier werden vor allem die Märkte für die kosmetische und die Wiederherstellungschirurgie beliefert. „StemSource“ ermöglicht Patienten die Gewinnung und Aufbewahrung regenerativer Zellen. In erster Linie Krankenhäuser, Firmen und Betreiber von Zellbanken in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika rechnet Cytori zu seinen „StemSource“-Kunden. Für die Vermarktung ist das Unternehmen zahlreiche Partnerschaften mit regionalen und internationalen Anbietern im Gesundheitsmarkt eingegangen – etwa mit der Olympus Corporation oder GE Healthcare. Weltweit verkauft Cytori seine Zell-basierte Technologie auch an Forschungseinrichtungen.