Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

 LYNAS CORPORATION

ISIN: AU000000LYC6 | WKN: 871899  Jetzt handeln
0,066-0,001 -1,49 % 18:24:42
Geld
0,064
Stück: 7.463
Brief
0,068
Stück: 7.463
ZeitKursVolumen
26.04. 19:42:42
0,067 €
90.000
26.04. 19:38:33
0,067 €
10.000
26.04. 16:07:42
0,068 €
13.828
26.04. 15:12:14
0,068 €
50.000
26.04. 14:38:13
0,069 €
1.537
26.04. 09:34:19
0,067 €
75.500
26.04. 08:18:16
0,068 €
40.000
26.04. 07:30:02
0,069 €
5.000

Stammdaten

WKN
871899
ISIN
AU000000LYC6
Branche
Metallverarbeitung
Herkunft
Australien
Aktienanzahl
3,49 Mrd.
Marktkapitalisierung
223,26 Mio.
Dividende je Aktie
- AUD

Umsatz

Tagesumsatz
256,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
33,17 %
Abstand 52W Hoch
33,17 %
Abstand 52W Tief
104,55 %
Vola 30 Tage
23,73 %
Vola 250 Tage
68,79 %
KGV
-0,80
KCV
-3,17
Gewinn je Aktie
-0,027
Cashflow/Aktie
-0,010

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
0,059
+14,407
1 Monat
0,064
+5,469
6 Monate
0,042
+60,714
Lfd. Jahr
0,053
+27,358
1 Jahr
0,056
+20,536

Letzte Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
22500
-2,90 %
Kauf
2500
-2,90 %
Verkauf
80000
+2,50 %
Verkauf
4000
+23,32 %
Verkauf
50000
-32,93 %

Trends

KaufVerkauf
1T
100,00 %
1W
66,67 %
33,33 %
1M
42,31 %
57,69 %
3M
65,57 %
34,43 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

642.128,43 €
63.810,70 €
DE000LS9GKS3
12.800,54 €
14.341,49 €
DE000LS9J867
8.019,87 €

Profil

Lynas Corporation Limited ist ein australisches Bergbauunternehmen mit dem Fokus auf „Rare Earths“ – Seltenen Erden. Diese werden insbesondere für digitale Technologien und im Bereich Energieeffizienz sowie Nachhaltigkeit eingesetzt. Sie finden sich in Katalysatoren, Hybridfahrzeugen und Windturbinen ebenso wie in Digitalkameras. Bei der Gewinnung und Weiterverarbeitung dieser seltenen Metalle, die bislang zum größten Teil in China gefördert werden, konzentriert sich Lynas Corporation auf zwei zentrale Gebiete: Westaustralien und Malaysia. In Mount Weld (Westaustralien) und in Malaysia hält die Gesellschaft je einen Förderstandort. Beide Anlagen decken vom Abbau über die Weiterverarbeitung bis zur Lieferung die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Seltene Erden ab.