Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

PRICELINE  Wikifolio

ISIN: US7415034039 | WKN: 766054  Jetzt handeln
1.503,2950+7,1470 +0,48 % 18:48:58
Geld
1.501,2050
Stück: 33
Brief
1.505,3850
Stück: 33
ZeitKursVolumen
14.12. 09:22:23.717
1.484,718 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
18:47:00.000
561
1.501,733 €
1.505,248 €
561
18:46:00.000
396
1.501,391 €
1.505,191 €
396
18:45:00.000
363
1.501,677 €
1.505,382 €
363
18:44:00.000
396
1.501,558 €
1.505,263 €
396
18:43:00.000
561
1.501,060 €
1.505,430 €
561
18:42:00.000
344
1.500,795 €
1.505,260 €
344
18:41:00.000
660
1.501,634 €
1.505,339 €
660
18:40:00.000
363
1.501,458 €
1.505,353 €
363
18:39:00.000
396
1.501,905 €
1.505,135 €
396

Stammdaten

WKN
766054
ISIN
US7415034039
Branche
Touristik und Freizeit
Herkunft
USA
Aktienanzahl
49,19 Mio.
Marktkapitalisierung
73,96 Mrd.
Dividende je Aktie
- USD

Umsatz

Tagesumsatz
1,50 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
16,31 %
Abstand 52W Hoch
16,31 %
Abstand 52W Tief
6,18 %
Vola 30 Tage
8,78 %
Vola 250 Tage
25,45 %
KGV
34,00
KCV
18,37
Gewinn je Aktie
43,140
Cashflow/Aktie
79,790

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
1.460,675
+0,940
1 Monat
1.464,986
+0,643
6 Monate
1.622,740
-9,141
Lfd. Jahr
1.409,160
+4,630
1 Jahr
1.444,333
+2,082
3 Jahre
869,000
+69,667

Aktuelle Nachrichten

17.07.2017 16:26

Presse: Die EU hat einer Übernahme von Momondo durch Priceline zugestimmt

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
15
-
Kauf
1
+37,08 %
Verkauf
5
-
Verkauf
1
+29,21 %
Kauf
1
-

Trends

KaufVerkauf
1T
100,00 %
1W
71,43 %
28,57 %
1M
61,36 %
38,64 %
3M
59,68 %
40,32 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

58.579,13 €
95.364,53 €
DE000LS9AZF1
1.788.561,48 €
103.528,43 €
DE000LS9CWS7
490.549,65 €

Profil

The Priceline Group ist ein US-amerikanischer Reiseanbieter, der sich auf Hotel- und Flugbuchungen im Internet spezialisiert hat. Über die Plattformen Booking.com, Priceline.com und über die Agoda-Webseiten können Hotelreservierungen, Flugtickets oder Mietwagen gebucht werden. Zudem werden Pauschalreisen, Kreuzfahrten und Destinationsservices angeboten. In Zusammenarbeit mit den Partnerfirmen Booking.com, Agoda und TravelJigsaw bietet der Konzern ein umfassendes Angebot, das die Planung und Buchung einer Reise erleichtern soll. Über die verschiedenen Webseiten und eine umfassende Werbekampagne mit prominenten Werbeträgern erreicht Priceline Kunden auf der ganzen Welt. Das global agierende Unternehmen bietet innerhalb der USA außerdem das sogenannte „Name-Your-Own-Price“-Prinzip. Bei diesem auktionsähnlichen System definiert der Kunde z.B. ein Urlaubsziel und den Preis, den er bereit ist, für eine Hotelübernachtung zu zahlen. In einer Rückwärtsauktion bieten dann Hotels darum, den Zuschlag zu bekommen. Zudem werden sogenannte Pricebreaker Deals offeriert, die im Sinne von Last-Minute-Angeboten günstige Flüge, Hotels, Pauschalreisen oder Kreuzfahrten präsentieren.