R.DUTCH SHELL B

ISIN: GB00B03MM408 | WKN: A0ER6S  Jetzt handeln
13,4600- 0,00 % 11.07. 12:33
Geld
13,4460
Stück: 38
Brief
13,4740
Stück: 38
ZeitKursVolumen
11.07. 10:02:00.433
13,474 €
60
ZeitStückGeldBriefStück
11.07. 12:33:00
38
13,446 €
13,474 €
38
11.07. 12:30:00
7.429
13,446 €
13,474 €
7.429
11.07. 11:59:00
7.429
13,446 €
13,474 €
7.429
11.07. 11:28:00
7.429
13,446 €
13,474 €
7.429
11.07. 10:57:00
7.429
13,446 €
13,474 €
7.429
11.07. 10:25:00
7.429
13,446 €
13,474 €
7.429
11.07. 10:10:00
74
13,446 €
13,474 €
74
11.07. 10:08:00
1.000
13,446 €
13,474 €
1.000
11.07. 10:02:00
60
13,446 €
13,474 €
60

Stammdaten

WKN
A0ER6S
ISIN
GB00B03MM408
Branche
Öl und Gas
Herkunft
Großbritannien
Aktienanzahl
7,88 Mrd.
Marktkapitalisierung
106,19 Mrd.
Dividende je Aktie
1,880 USD (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
808,44

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
57,97 %
Abstand 52W Hoch
53,28 %
Abstand 52W Tief
48,71 %
Vola 30 Tage
12,15 %
Vola 250 Tage
35,20 %
KGV
30,40 (2019)
KCV
11,21 (2019)
Gewinn je Aktie
1,970 (2019)
Cashflow/Aktie
5,350 (2019)
Dividende je Aktie
1,880 USD (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
15.198,000 USD (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
13,722
-0,204
1 Monat
15,139
-9,545
6 Monate
27,163
-49,585
Lfd. Jahr
27,050
-49,375
1 Jahr
29,130
-52,990
3 Jahre
23,765
-42,377
5 Jahre
25,717
-46,751

Aktuelle Nachrichten

04.07.2020 14:17

Shell schließt Verlegung seiner Zentrale aus den Niederlanden nach Großbritannien nicht aus. "Man mu…

30.06.2020 08:12

Shell sieht Abschreibungen im 2. Quartal im Volumen von $15 bis $22 Mrd.

31.10.2019 08:22

Royal Dutch Shell will neue Tranche von Aktienrückkaufprogramm starten, sieht aber Risiken, das Kauf…

Profil

Royal Dutch Shell plc ist eines der weltweit größten Energieunternehmen. Shell ist an Explorations- und Förderprojekten in rund 70 Ländern beteiligt und einer der weltweit größten Vertreiber von Kraft- und Schmierstoffen. Die Förderoperationen werden zumeist über Joint Ventures mit internationalen und nationalen Öl- und Gasunternehmen ausgeführt und sind mit eigenen Infrastrukturen für den Transport versehen. Die Endprodukte des Unternehmens umfassen Treib- und Schmierstoffe, Bitumen sowie Flüssiggas für den Hausgebrauch von Endkunden ebenso wie für die Industrie und das Transportwesen. Shell produziert außerdem Chemikalien und Petrochemikalien für Industriekunden, welche diese zu Plastik, Oberflächen und Reinigern weiterverarbeiten. Zuletzt einigte sich Shell mit der BG Group auf einen Zusammenschluss der Unternehmen: Für die Übernahme des britischen Gasproduzenten soll Shell rund 47 Milliarden Pfund zahlen.