Optionsschein auf Euro Bund-Future 09/2022 (EUREX) / Put

ISIN: DE000LX1XP49 | WKN: LX1XP4  Jetzt handeln
0,4700- 0,00 % 16:43:22
Geld
0,4200
Stück: 20.000
Brief
0,5200
Stück: 20.000

Quotes

ZeitStückGeldBriefStück
16:40:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:37:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:34:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:31:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:28:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:25:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:22:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:19:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
16:16:00.000
20.000
0,42 €
0,52 €
20.000
Hinweis: Am 22.07.2022 muss Euro Bund-Future 09/2022 (EUREX) mindestens bei 144,53 EUR stehen, um Gewinne zu erzielen.

Stammdaten

Optionsschein-Art
775
Optionsschein-Typ
Put
Basispreis
145,000 EUR
Basiswert
Euro Bund-Future 09/2022 (EUREX)
Bezugsverhältnis
1,00
Quanto
Nein

Handelsinformationen

Bewertungstag
22.07.2022
Letzter Handelstag (außerbörslich)
22.07.2022
Ausübungstyp
Amerikanisch
Abwicklungsart
cash
Automatische Ausübung
Ja
Mindesthandelsgröße
1
Handelszeit
07:30-23:00 Uhr

Kennzahlen

Hebel
320,52x
Omega
48,8817x
Optionsscheinwert
Aus dem Geld
Innerer Wert
- EUR
Zeitwert
0,4700 EUR
Implizite Volatilität
14,48 %
Abstand Basispreis
-5,6450 EUR
Break-Even
144,5300 EUR

Die Top Produkte auf Euro Bund-Future 09/2022 (EUREX)

WKN Typ Strike Omega Fälligkeit BV
Call
161,000 EUR
78,899x
22.07.2022
1,00
Call
159,000 EUR
71,269x
22.07.2022
1,00
Call
158,000 EUR
67,440x
22.07.2022
1,00
Put
139,000 EUR
57,759x
22.07.2022
1,00
Call
155,000 EUR
57,074x
22.07.2022
1,00
WKN Typ Strike StopLoss Hebel Fälligkeit BV
Put
151,750 EUR
151,750 EUR
117,69x
06.09.2022
1,00
Put
152,000 EUR
152,000 EUR
98,46x
06.09.2022
1,00
Put
152,250 EUR
152,250 EUR
85,59x
06.09.2022
1,00
Put
152,500 EUR
152,500 EUR
76,08x
06.09.2022
1,00
Put
152,750 EUR
152,750 EUR
67,55x
06.09.2022
1,00

Alternative Produkte

26
29
22
29

Anlageidee

Dieser Optionsschein (Put) bezieht sich auf den Basiswert Euro Bund-Future 09/2022 (EUREX) und hat den Fälligkeitstag am 29.07.2022. Es handelt sich um ein Hebelprodukt, d.h. der Anleger partizipiert überproportional an der positiven und negativen Entwicklung des Basiswertes. Der Anleger hat während der Laufzeit ein Ausübungsrecht. Bei Ausübung berechnet sich die Rückzahlung durch die Differenz zwischen dem Basispreis und dem Kurs des Basiswertes bereinigt um das Bezugsverhältnis von 1,00. Am Ende der Laufzeit kommt es zu einer automatischen Ausübung. Liegt der Kurs des Basiswertes dann oberhalb des Basispreises, verfällt das Produkt wertlos.