Optionsschein auf DAX

ISIN: DE000LS31VQ1 | WKN: LS31VQ  Jetzt handeln
0,0110-0,0080 -42,11 % 19.11. 17:09
Geld
0,0010
Stück: 50.000
Brief
0,0200
Stück: 50.000
ZeitStückGeldBriefStück
20:02:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
19:31:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
19:00:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
18:29:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
17:58:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
17:27:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
16:56:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
16:25:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
15:54:00.000
50.000
0,001 €
0,02 €
50.000
Hinweis: Am 21.12.2018 muss der DAX mindestens bei 12.601,10 Pkt stehen, um Gewinne zu erzielen.

Stammdaten

Optionsschein-Art
775
Optionsschein-Typ
Call
Basispreis
12.600,0000 Pkt
Basiswert
DAX
Bezugsverhältnis
0,01
Quanto
Nein

Handelsinformationen

Bewertungstag
21.12.2018
Letzter Handelstag (außerbörslich)
21.12.2018
Ausübungstyp
Europäisch
Abwicklungsart
cash
Automatische Ausübung
Ja
Mindesthandelsgröße
1
Handelszeit
07:30-23:00 Uhr

Kennzahlen

Hebel
10.075,45x
Omega
62,5283x
Optionsscheinwert
Aus dem Geld
Innerer Wert
- EUR
Zeitwert
0,0110 EUR
Implizite Volatilität
14,33 %
Abstand Basispreis
-1.517,0000 Pkt
Break-Even
12.601,1000 Pkt

Basiswert

11.054,00 Pkt
-1,47 %

Restlaufzeit
31 Tage

Die Top Produkte auf DAX

WKN Typ Strike Omega Fälligkeit BV
Call
12.600,000 EUR
62,528x
21.12.2018
0,01
Call
12.400,000 EUR
59,480x
21.12.2018
0,01
Call
12.200,000 EUR
58,616x
21.12.2018
0,01
Call
12.800,000 EUR
57,188x
18.01.2019
0,01
Call
12.800,000 EUR
57,007x
21.12.2018
0,01
WKN Typ Strike StopLoss Hebel Fälligkeit BV
Call
11.000,000 EUR
11.000,000 EUR
126,45x
30.01.2019
0,01
Call
11.000,000 EUR
11.000,000 EUR
126,45x
28.11.2018
0,01
Call
11.000,000 EUR
11.000,000 EUR
122,30x
19.12.2018
0,01
Call
10.975,000 EUR
10.975,000 EUR
91,82x
19.12.2018
0,01
Call
10.950,000 EUR
10.950,000 EUR
76,07x
19.12.2018
0,01

Alternative Produkte

147
245
58
63

Anlageidee

Dieser Optionsschein (Call) hat eine begrenzte Laufzeit bis zum 04.01.2019. Liegt der Kurs des Basiswertes DAX über dem Basispreis in Höhe von 12.600,00 Punkte partizipiert der Kunde überproportional an der Entwicklung des Basiswertes. Wenn der Kurs des Basiswertes am Bewertungstag 21.12.2018 unter dem Basispreis liegt erleidet der Kunde einen Totalverlust.