Stablisierung im DAX um 13.900, Delivery Hero erneut unter Druck, Gegenwind auch für DoorDash



An der LS-Exchange hat sich der DAX zum Mittag an der 13.900 eingependelt. Die runde Marke von 14.000 bleibt weiter entfernt. Zwischenzeitlich standen wir sogar an der 13.800.

Hier ist charttechnisch eine Unterstützung zu finden, die wir technisch skizzieren.

Der Einzelwert Delivery Hero sticht aus dem DAX-Ranking mit einem Minus von 4 Prozent hervor. Die Hintergründe sind schnell gefunden - ein Bericht im Wall Street Journal, nachdem die US-Essensdienstleister bei der Gebühr reglementiert werden sollen. Potenziell fallen damit Erträge weg, welche jedoch den Essens-Zubereitern zugute kommen.

Dies betrifft ebenso DoorDash oder Uber Eats. Über beide Aktien sprachen wir in den letzten Wochen ebenso.

Bleiben Sie umfassend informiert aus erster Hand von der LS Exchange und TRADERS´ media GmbH.

#DAX #Uber#DeliveryHero #Boerse #Aktien #DoorDash