Jetzt handeln

WB DISCOVERY SER.A DL-,01

ISIN: US9344231041 | WKN: A3DJQZ
6,6935-0,0265 -0,39 % 12:10:47
Status: tradeable
Geld
6,6750
Stück: 1.511
Brief
6,7120
Stück: 1.511
ZeitKursVolumen
11:33:16.378
6,674 €
21
09:25:22.342
6,71 €
149
08:39:55.646
6,709 €
149
ZeitStückGeldBriefStück
12:09:00.000
1.511
6,67 €
6,709 €
1.511
12:06:00.000
1.511
6,67 €
6,709 €
1.511
12:03:00.000
1.511
6,67 €
6,709 €
1.511
12:00:00.000
1.511
6,67 €
6,709 €
1.511
11:59:00.000
1.511
6,67 €
6,712 €
1.511
11:56:00.000
1.511
6,67 €
6,712 €
1.511
11:53:00.000
1.511
6,67 €
6,712 €
1.511
11:50:00.000
1.511
6,667 €
6,712 €
1.511
11:48:00.000
1.511
6,671 €
6,712 €
1.511

Stammdaten

WKN
A3DJQZ
ISIN
US9344231041
Branche
Broadcasting (TV und Radio)
Herkunft
USA
Aktienanzahl
506,00 Mio.
Marktkapitalisierung
3,38 Mrd.
Dividende je Aktie
- USD (2021)

Umsatz

Tagesumsatz
2,14 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
73,40 %
Abstand 52W Hoch
49,93 %
Abstand 52W Tief
3,65 %
Vola 30 Tage
15,25 %
Vola 250 Tage
44,21 %
KGV
15,20 (2021)
KCV
5,30 (2020)
Gewinn je Aktie
1,550 (2021)
Cashflow/Aktie
5,620 (2020)
Dividende je Aktie
- USD (2021)
Dividendenausschüttung in Mio.
- USD (2021)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
6,680
+0,599
1 Monat
7,130
-5,750
6 Monate
10,220
-34,247
Lfd. Jahr
10,640
-36,842
1 Jahr
10,790
-37,720

Aktuelle Nachrichten

07.03.2024 10:24

Warner Music erwägt ein €1,65 Mrd schweres Übernahmeangebot für das französische Unternehmen Believe…

10.01.2023 21:21

Gewinner S&P 500: Steris, Warner Bros, First Solar

Profil

Warner Bros. Discovery, Inc. ist ein US-amerikanisches, weltweit arbeitendes Medien- und Unterhaltungsunternehmen. Warner Bros. Discovery, Inc. ging 1985 zunächst mit einem einzigen Sender, dem Discovery Channel an den Start. Inzwischen zählen zahlreiche Pay-TV-Sender zum Portfolio, darunter Animal Planet, Discovery, DMAX und TLC. Das Angebot konzentriert sich vornehmlich auf Dokumentationen und Shows aus den Bereichen Natur, Umwelt, Technologie, Anthropologie, Gesundheit und Wellness wie auch Lifestyle und Abenteuer oder aktuelle Ereignisse. Die Programme können in bis zu 220 Ländern empfangen werden. 2018 übernahm das Unternehmen Scripps Networks Interactive, Inc., 2022 erfolgte die Fusion mit WarnerMedia und seither firmiert das Unternehmen als Warner Bros. Discovery, Inc.