BORYSZEW S.A. ZY 1

ISIN: PLBRSZW00011 | WKN: 902089  Jetzt handeln
0,8060- 0,00 % 13.06. 18:35
Geld
0,7230
Stück: 621
Brief
0,8890
Stück: 621
ZeitKursVolumen
27.02. 12:34:58.198
1,004 €
40
14.11. 22:29:20.024
1,128 €
12
08.01. 08:59:06.504
2,30 €
150
31.07. 12:08:00.140
2,676 €
800
30.01. 21:41:39.770
2,896 €
40
ZeitStückGeldBriefStück
13.06. 18:04:00
621
0,723 €
0,889 €
621
13.06. 17:33:00
621
0,723 €
0,889 €
621
13.06. 17:02:00
621
0,723 €
0,889 €
621
13.06. 16:31:00
621
0,723 €
0,889 €
621
13.06. 16:00:00
621
0,723 €
0,889 €
621
12.06. 12:37:00
621
0,723 €
0,889 €
621
12.06. 12:06:00
621
0,723 €
0,889 €
621
12.06. 11:35:00
621
0,723 €
0,889 €
621
12.06. 11:04:00
621
0,723 €
0,889 €
621

Stammdaten

WKN
902089
ISIN
PLBRSZW00011
Branche
Metallverarbeitung
Herkunft
Polen
Aktienanzahl
248,91 Mio.
Marktkapitalisierung
249,90 Mio.
Dividende je Aktie
- PLN (2018)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
75,05 %
Abstand 52W Hoch
5,79 %
Abstand 52W Tief
42,03 %
Vola 30 Tage
12,54 %
Vola 250 Tage
36,35 %
KGV
42,20 (2018)
KCV
57,49 (2018)
Gewinn je Aktie
1,380 (2020)
Cashflow/Aktie
0,370 (2019)
Dividende je Aktie
- PLN (2018)
Dividendenausschüttung in Mio.
0,027 PLN (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
0,740
+8,919
1 Monat
0,710
+13,601
6 Monate
0,693
+16,390
Lfd. Jahr
0,684
+17,922
1 Jahr
0,809
-0,309
3 Jahre
1,467
-45,058
5 Jahre
1,179
-31,637

Profil

Die Boryszew Capital Group ist eine polnische Industriegruppe. Der Produktfokus liegt auf Chemie, Nichteisenmetallen, Aluminium, Polyester, Kupfer, Zinkoxid und Polyamid. Des Weiteren ist die Gruppe im Batterierecycling und Kunststoffrecycling tätig. Zentrale Kundenbranchen sind die Automobilindustrie, die metallverarbeitende Industrie und die Chemieindustrie. Zur Boryszew Capital Group gehören inklusive ihrer jeweiligen global tätigen Tochtergesellschaften: Boryszew ERG SA (Chemieprodukte), Impexmetal (Nichteisenmetalle), Aluminium Konin-Impexmetal (Aluminium), Elana (Polyester, Fasern, PET-Granulate, Polymere, Energie), Hutmen (Kupfer), FLT Polska (Lager), Huta Olawa (Zinkoxid), Walcownia Metali Dziedzice (Kupfer), Baterpol (Batterierecycling), Nylonbor (Polyamide), ZM Silesia (Zink), NPA Skawina (Aluminium) und Interflota (Autoverleih). Im November gab die Gesellschaft bekannt, mit der Nowoczesne Produkty Aluminiowe Skawina S.A. fusionieren zu wollen. Hauptsitz ist Sochaczew.