DEFAMA AG

ISIN: DE000A13SUL5 | WKN: A13SUL  Jetzt handeln
16,8500-0,0500 -0,30 % 12:51:46
Geld
16,8000
Stück: 15
Brief
16,9000
Stück: 15
ZeitKursVolumen
21.02. 13:28:44.724
17,00 €
1.000
21.02. 11:59:40.564
16,80 €
62
21.02. 08:22:57.038
16,70 €
2
ZeitStückGeldBriefStück
12:21:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
12:19:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
12:09:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:53:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:45:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:42:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:29:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:15:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15
11:09:00.000
15
16,80 €
16,90 €
15

Stammdaten

WKN
A13SUL
ISIN
DE000A13SUL5
Branche
Immobilien
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
4,42 Mio.
Marktkapitalisierung
74,70 Mio.
Dividende je Aktie
0,400 EUR (2018)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
2,02 %
Abstand 52W Hoch
2,02 %
Abstand 52W Tief
22,56 %
Vola 30 Tage
6,23 %
Vola 250 Tage
18,05 %
KGV
28,10 (2017)
KCV
27,06 (2017)
Gewinn je Aktie
0,460 (2018)
Cashflow/Aktie
0,390 (2017)
Dividende je Aktie
0,400 EUR (2018)
Dividendenausschüttung in Mio.
1,560 EUR (2018)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
16,650
+1,802
1 Monat
16,700
+1,497
6 Monate
15,300
+10,784
Lfd. Jahr
16,950
0,000
1 Jahr
14,674
+15,514

Aktuelle Nachrichten

26.08.2019 09:55

DEFAMA beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht 15:2 zu €15,00 je Aktie.

06.06.2018 10:40

Warburg Research erhöht Kursziel für DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG von €12,00 auf €14,30 und stuft vo…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
30
+42,62 %
Kauf
20
-
Kauf
20
+16,05 %
Verkauf
100
+42,62 %
Verkauf
800
+15,34 %

Trends

KaufVerkauf
1T
66,67 %
33,33 %
1W
45,45 %
54,55 %
1M
28,23 %
71,77 %
3M
53,68 %
46,32 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

178.725,60 €
1.333.811,15 €
164.766,57 €
DE000LS9BUM6
334.340,03 €
DE000LS9GEX6
334.839,16 €

Profil

Die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG ist im Bereich Kauf und Vermietung von Fachmarkt- und Einkaufszentren tätig. Die Gesellschaft investiert in kleine Einzelhandelsobjekte überwiegend in Nord- und Ostdeutschland. Dabei verfügt DEFAMA über ein umfangreiches Netzwerk in der Immobilien-, Einzelhandels- und Finanzbranche sowie über eine Auswahl an attraktiven Kaufobjekten. Zu den wichtigsten Kaufkriterien zählen je zwei oder mehr bonitätsstarke Filialisten als Ankermieter, ein Kaufpreis von maximal der 9-fachen Jahresnettomiete, möglichst nicht mehr als zehn Mieter und mindestens 100 TEUR Jahresnettomiete. Zudem muss die Gruppe den Standort als nachhaltig und langfristig gut vermietbar einschätzen. Zu den größten Mietern zählen ALDI, LIDL, Netto, NORMA, Konsum, Penny, REWE, toom, Hammer, AWG Mode, Dänisches Bettenlager, Deichmann, KiK und RENO.