AHLERS AG NA O.N.

ISIN: DE0005009740 | WKN: 500974  Jetzt handeln
1,4950-0,0100 -0,66 % 09:53:21
Geld
1,4400
Stück: 161
Brief
1,5500
Stück: 161
ZeitKursVolumen
08.04. 13:31:04.335
1,54 €
10
08.04. 08:44:13.757
1,54 €
2
ZeitStückGeldBriefStück
09:22:00.000
161
1,44 €
1,55 €
161
09:00:00.000
161
1,47 €
1,55 €
161
08:35:00.000
645
1,47 €
1,55 €
645
08:04:00.000
645
1,41 €
1,50 €
645
08:03:00.000
645
1,41 €
1,49 €
645
08:02:00.000
645
1,38 €
1,50 €
645
07:39:00.000
645
1,45 €
1,56 €
645
07:08:00.000
645
1,45 €
1,56 €
645
12.04. 22:40:00
645
1,45 €
1,56 €
645

Stammdaten

WKN
500974
ISIN
DE0005009740
Branche
Bekleidungsartikel
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
13,68 Mio.
Marktkapitalisierung
21,07 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
85,47 %
Abstand 52W Hoch
85,47 %
Abstand 52W Tief
19,35 %
Vola 30 Tage
13,44 %
Vola 250 Tage
38,94 %
KGV
-1,10 (2020)
KCV
-1,44 (2020)
Gewinn je Aktie
-1,360 (2020)
Cashflow/Aktie
-1,080 (2020)
Dividende je Aktie
- EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
1,515
-2,310
1 Monat
1,540
-3,896
6 Monate
1,335
+10,861
Lfd. Jahr
1,525
-2,951
1 Jahr
1,650
-10,303

Aktuelle Nachrichten

10.07.2019 09:19

Ahlers erzielt im 1. Halbjahr 2018/19 einen Umsatz von €105,3 Mio (VJ: €110,8 Mio), ein Ergebnis vor…

26.03.2019 12:42

Ahlers erzielt im ersten Quartal 2018/2019 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von €59,0 Mio (VJ: €…

28.02.2019 12:46

Ahlers erzielt 2017/2018 einen Umsatz von €223,1 Mio (VJ: €235,9 Mio), ein Ebitda (vor Sondeffekten)…

Profil

Die Ahlers AG ist ein Hersteller von Herrenbekleidung. Dabei fungiert die AG als Muttergesellschaft des Ahlers Konzerns. Das Unternehmen steht nicht für eine Monomarke, sondern für eine Vielzahl von Marken unterschiedlicher Mode, wobei jede Marke in einer selbständigen Gesellschaft organisiert ist. Ahlers erzielt etwa 50 Prozent seiner Umsätze im Ausland und über 50 Prozent mit den Premiummarken Pierre Cardin, Baldessarini und Otto Kern. Die Gesellschaft produziert etwa ein Viertel der Waren in eigenen Fertigungsstätten in Polen und Sri Lanka.