AMGEN INC. DL-,0001

ISIN: US0311621009 | WKN: 867900  Jetzt handeln
177,3200+0,5500 +0,31 % 19.09. 22:31
Geld
176,6200
Stück: 141
Brief
178,0200
Stück: 141
ZeitKursVolumen
18.09. 16:51:54.515
175,50 €
50
ZeitStückGeldBriefStück
19.09. 22:00:00
141
176,62 €
178,02 €
141
19.09. 21:59:00
7.208
177,18 €
177,40 €
7.208
19.09. 21:58:00
9.328
177,02 €
177,26 €
9.328
19.09. 21:57:00
7.632
176,96 €
177,20 €
7.632
19.09. 21:56:00
5.088
176,98 €
177,22 €
5.088
19.09. 21:55:00
5.512
176,96 €
177,20 €
5.512
19.09. 21:54:00
5.088
176,76 €
177,02 €
5.088
19.09. 21:53:00
6.360
176,72 €
176,96 €
6.360
19.09. 21:52:00
8.056
176,78 €
177,04 €
8.056

Stammdaten

WKN
867900
ISIN
US0311621009
Branche
Medical Equipment
Herkunft
USA
Aktienanzahl
629,60 Mio.
Marktkapitalisierung
111,04 Mrd.
Dividende je Aktie
5,280 USD

Umsatz

Tagesumsatz
8,82 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
6,94 %
Abstand 52W Hoch
6,94 %
Abstand 52W Tief
20,29 %
Vola 30 Tage
11,54 %
Vola 250 Tage
33,45 %
KGV
64,20
KCV
11,24
Gewinn je Aktie
12,700
Cashflow/Aktie
15,480

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
177,810
-0,045
1 Monat
186,030
-4,462
6 Monate
168,536
+5,455
Lfd. Jahr
168,947
+5,199
1 Jahr
174,940
+1,595
3 Jahre
151,799
+17,082
5 Jahre
111,860
+58,886

Aktuelle Nachrichten

26.08.2019 18:26

Goldman-Analyst Terence Flynn: Die Absatzmenge des Schuppenflechte-Mittels Otezla dürfte vor allem d…

18.05.2018 07:16

Novartis und Amgen erhalten Zulassung der US-Arzneimittelbehörde FDA für das Migränemedikament Aimov…

02.03.2018 09:47

Stada: Europäische Arzneimittel-Agentur akzeptiert erneuten Zulassungsantrag für Pegfilgrastim-Biosi…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
1
-
Kauf
11
-
Kauf
6
-
Verkauf
6
-
Verkauf
1
-

Trends

KaufVerkauf
1W
61,54 %
38,46 %
3M
60,66 %
39,34 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

1.116.385,50 €
DE000LS9DKF7
308.594,19 €
346.085,05 €
619.562,77 €
811.488,63 €

Profil

Amgen Inc. zählt weltweit zu den führenden Biotech-Unternehmen. Amgen entwickelt, produziert und vertreibt biopharmazeutische Produkte, die mit Hilfe rekombinanter DNA-Technologien hergestellt werden. Die Forschungsschwerpunkte sind dabei die Hämatologie (Wissenschaft der Blutkrankheiten), Onkologie (Krebsforschung), Nephrologie (Wissenschaft der Nierenkrankheiten), Rheumatologie, Diabetes, Endokrinologie (Lehre der inneren Sekretionsdrüsen), Neurologie und Zelltherapie.