CINTAS CORP.

ISIN: US1729081059 | WKN: 880205  Jetzt handeln
295,9000-2,1500 -0,72 % 03.12. 22:31
Geld
293,5000
Stück: 40
Brief
298,3000
Stück: 40
ZeitKursVolumen
03.12. 10:04:01.093
297,00 €
3
03.12. 09:15:02.851
297,60 €
8
ZeitStückGeldBriefStück
03.12. 22:01:00
40
294,90 €
299,00 €
40
03.12. 22:00:00
40
294,80 €
296,90 €
40
03.12. 21:59:00
84
295,00 €
296,70 €
84
03.12. 21:58:00
84
295,10 €
296,70 €
84
03.12. 21:57:00
84
295,10 €
296,90 €
84
03.12. 21:56:00
84
294,90 €
296,80 €
84
03.12. 21:55:00
84
294,80 €
296,70 €
84
03.12. 21:54:00
84
295,40 €
297,20 €
84
03.12. 21:53:00
84
295,30 €
297,20 €
84

Stammdaten

WKN
880205
ISIN
US1729081059
Branche
Bekleidungsartikel
Herkunft
USA
Aktienanzahl
103,42 Mio.
Marktkapitalisierung
30,71 Mrd.
Dividende je Aktie
2,550 USD (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
3,27 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
6,11 %
Abstand 52W Hoch
6,11 %
Abstand 52W Tief
106,81 %
Vola 30 Tage
10,78 %
Vola 250 Tage
31,24 %
KGV
29,70 (2020)
KCV
19,86 (2020)
Gewinn je Aktie
8,360 (2020)
Cashflow/Aktie
12,490 (2020)
Dividende je Aktie
2,550 USD (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
267,956 USD (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
303,150
-1,880
1 Monat
281,900
+5,516
6 Monate
240,900
+23,474
Lfd. Jahr
242,200
+22,812
1 Jahr
230,850
+28,850
3 Jahre
131,809
+125,667
5 Jahre
81,950
+262,965

Profil

Die Cintas Corporation ist ein US-amerikanisches Textilunternehmen, das sich auf die Herstellung von Berufskleidung spezialisiert hat. Der Konzern entwirft und produziert Uniformen und andere Berufsbekleidung, die Bestandteil von Corporate-Identity-Programmen sind, und vermietet bzw. verkauft diese an Unternehmen unterschiedlichster Größe und in unterschiedlichen Branchen. Die Produkte des Unternehmens werden in Nordamerika und Lateinamerika sowie in Asien und Europa vertrieben. Zu den Kunden von Cintas gehören kleinere Serviceunternehmen, mittelständische Produktionsunternehmen sowie multinationale Großkonzerne. Cintas betreibt mehrere hundert Produktionsstätten in den USA und in Kanada sowie acht eigene Distributionszentren. Die Produkte werden dabei entweder über ein eigenes Vertriebsnetz direkt an die Kunden vermarktet oder über externe Distributionspartner verkauft. Neben standardisierten Uniformen produziert der Konzern auch individuelle Arbeitskleidung für Fluglinien, Hotels, Restaurants oder Casinos. Des Weiteren beinhaltet die Produktpalette der Gesellschaft auch Erste Hilfe-Sets, Sicherheits- und Brandschutzprodukte sowie Dokumentenservices.