GRAND CITY PROPERT.EO-,10

ISIN: LU0775917882 | WKN: A1JXCV  Jetzt handeln
22,5800+0,1900 +0,85 % 13:42:02
Geld
22,5600
Stück: 223
Brief
22,6000
Stück: 223
ZeitKursVolumen
13:36:25.661
22,58 €
80
15.10. 16:22:29.013
22,02 €
4.000
ZeitStückGeldBriefStück
13:36:00.000
80
22,58 €
22,60 €
80
13:35:00.000
223
22,58 €
22,60 €
223
13:34:00.000
223
22,56 €
22,58 €
223
13:24:00.000
223
22,58 €
22,60 €
223
13:20:00.000
223
22,56 €
22,60 €
223
13:18:00.000
223
22,58 €
22,60 €
223
13:15:00.000
223
22,56 €
22,60 €
223
13:14:00.000
223
22,58 €
22,62 €
223
13:13:00.000
223
22,58 €
22,60 €
223

Stammdaten

WKN
A1JXCV
ISIN
LU0775917882
Branche
Finanzdienstleistungen
Herkunft
Luxemburg
Aktienanzahl
171,86 Mio.
Marktkapitalisierung
3,88 Mrd.
Dividende je Aktie
0,820 EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
1,81 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
58,54 %
Abstand 52W Hoch
6,43 %
Abstand 52W Tief
19,58 %
Vola 30 Tage
11,07 %
Vola 250 Tage
32,07 %
KGV
9,80 (2020)
KCV
14,87 (2020)
Gewinn je Aktie
2,130 (2020)
Cashflow/Aktie
1,410 (2020)
Dividende je Aktie
0,820 EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
138,407 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
21,990
+2,638
1 Monat
22,490
+0,356
6 Monate
22,450
+0,535
Lfd. Jahr
21,170
+6,613
1 Jahr
20,390
+10,692
3 Jahre
21,434
+5,300
5 Jahre
16,194
+39,369

Turbo Map auf GRAND CITY PROPERT.EO-,10

  • GRAND CITY PROPERT.EO-,10

    22,5800 € +0,1900 € +0,85 % 13:42:02
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
18,96720,32221,677
Call
23,03224,38625,741
Put

Aktuelle Nachrichten

16.08.2021 07:12

Grand City Properties erzielt im 1. Halbjahr ein operatives Ergebnis (FFO 1) von €94,2 Mio (VJ: +3 %…

01.07.2021 08:26

Grand City Properties wird heute Ex-Dividende gehandelt. Der Abschlag beträgt €0,82 je Aktie.

18.05.2021 07:14

Grand City Properties erzielt im 1. Quartal Mieterlöse von €90,57 Mio (VJ: €94,51 Mio), ein Ebitda (…

Profil

Grand City Properties ist ein Immobilienunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien in Deutschland. Der Großteil des Wohnungsbestands befindet sich im bevökerrungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen, in Berlin sowie in weiteren bevölkerrungsstarken Regionen. Das Unternehmen übernimmt alle Aspekte des Wohnungsankaufs und Wertsteigerungsmanagements und verfolgt eine Strategie des langfristigen Bestands, bei dem Teile des Portfolios, das aus über 86,000 Wohneinheiten besteht, nur bei überdurchschnittlichem Veräußerungsgewinn abgetreten werden.