K+S AG

ISIN: DE000KSAG888 | WKN: KSAG88  Jetzt handeln
15,1150-0,2475 -1,61 % 12:34:27
Geld
15,1100
Stück: 401
Brief
15,1200
Stück: 834
ZeitKursVolumen
12:14:12.343
15,11 €
635
12:13:43.090
15,125 €
250
12:09:15.203
15,15 €
950
12:05:59.418
15,155 €
580
11:55:17.382
15,195 €
60
11:22:10.314
15,245 €
1
11:00:20.653
15,30 €
1
10:35:28.668
15,25 €
15
10:34:29.436
15,295 €
148
10:29:30.639
15,305 €
1
10:24:47.756
15,29 €
250
10:23:18.411
15,29 €
200
10:22:55.965
15,31 €
1
10:21:25.258
15,31 €
140
10:15:19.365
15,325 €
1
09:59:32.477
15,325 €
1
09:43:24.748
15,255 €
200
09:38:32.837
15,30 €
1
09:37:44.140
15,31 €
15
09:36:26.081
15,335 €
1
09:24:08.021
15,365 €
1
09:10:53.936
15,35 €
2.000
ZeitStückGeldBriefStück
12:33:00.000
2.163
15,125 €
15,13 €
1.644
12:32:00.000
1.725
15,115 €
15,125 €
3.378
12:31:00.000
417
15,115 €
15,125 €
1.070
12:30:00.000
1.338
15,125 €
15,135 €
3.073
12:29:00.000
1.302
15,13 €
15,14 €
855
12:28:00.000
1.131
15,13 €
15,145 €
2.241
12:27:00.000
911
15,14 €
15,15 €
547
12:26:00.000
1.302
15,125 €
15,145 €
504
12:25:00.000
438
15,105 €
15,12 €
663

Stammdaten

WKN
KSAG88
ISIN
DE000KSAG888
Branche
Chemie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
191,40 Mio.
Marktkapitalisierung
2,90 Mrd.
Dividende je Aktie
0,250 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
90,45 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
79,58 %
Abstand 52W Hoch
61,49 %
Abstand 52W Tief
9,07 %
Vola 30 Tage
14,05 %
Vola 250 Tage
40,71 %
KGV
21,60
KCV
12,95
Gewinn je Aktie
0,220
Cashflow/Aktie
1,600

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
16,070
-0,887
1 Monat
16,215
-1,773
6 Monate
17,221
-7,508
Lfd. Jahr
16,169
-1,491
1 Jahr
21,314
-25,270
3 Jahre
20,088
-20,711
5 Jahre
22,000
-27,602

Turbo Map auf K+S AG

  • K+S AG

    15,1150 € -0,2475 € -1,61 % 12:34:27
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS42ED Typ: Call   Hebel: 6,43x Strike: 13,000StopLoss: 13,000Fälligkeit: 12.12.2019
WKN: LS6EXD Typ: Call   Hebel: 7,21x Strike: 13,303StopLoss: 13,303Fälligkeit: Open End
WKN: LS42EE Typ: Call   Hebel: 11,19x Strike: 14,000StopLoss: 14,000Fälligkeit: 12.12.2019
WKN: LS6FUW Typ: Call   Hebel: 16,63x Strike: 14,519StopLoss: 14,519Fälligkeit: Open End
WKN: LS5EY9 Typ: Call   Hebel: 39,83x Strike: 15,000StopLoss: 15,000Fälligkeit: 12.12.2019
12,69713,60414,510
Call
WKN: LS5L9Z Typ: Put   Hebel: 7,97x Strike: 16,737StopLoss: 16,737Fälligkeit: Open End
WKN: LS5CS8 Typ: Put   Hebel: 7,04x Strike: 17,000StopLoss: 17,000Fälligkeit: 12.12.2019
15,41716,32417,231
Put

Zugehörige Produkte

13
23

Top Derivate auf K+S AG

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,032
0,042
Call
15,000 EUR
39,83x
0,10
12.12.2019
0,130
0,140
Call
14,000 EUR
11,19x
0,10
12.12.2019
0,210
0,220
Put
17,000 EUR
7,04x
0,10
12.12.2019
0,230
0,240
Call
13,000 EUR
6,43x
0,10
12.12.2019
0,310
0,320
Put
18,000 EUR
4,80x
0,10
12.12.2019

Aktuelle Nachrichten

16.05.2019 07:16

K+S wird heute exDividende gehandelt. Der Abschlag beträgt €0,25.

14.05.2019 07:40

K+S erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von €1,3 Mrd (VJ: €1,2 Mrd, Analystenprognose: €1,26 Mrd), ei…

14.03.2019 11:37

K+S-Chef: Bethune soll 2019 positiven Ebit-Beitrag liefern.

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
2
-
Kauf
10
+0,45 %
Kauf
3
-
Kauf
4
-
Kauf
2
-

Trends

KaufVerkauf
1T
83,33 %
16,67 %
1W
85,00 %
15,00 %
1M
68,89 %
31,11 %
3M
67,93 %
32,07 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

10.236.109,39 €
6.210.136,85 €
419.479,42 €
DE000LS9AVH6
83.017,29 €
1.445.405,69 €

Profil

Die K+S AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von kali- und magnesiumhaltigen Produkten für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungsbereiche. Die Produktpalette umfasst Spezial- und Standarddüngemittel, verschiedene Pflanzenpflege- und Salzprodukte sowie Produkte für die Tierhygiene und eine Anzahl an Basischemikalien wie Natronlauge, Salpetersäure und Natriumkarbonat. An internationalen Standorten produziert die Gesellschaft Kali-Dünger und Düngemittel-Spezialitäten, verschiedene Kali- und Magnesiumverbindungen für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen sowie Stein- und Siedesalze. Das Chemikaliengeschäft wird von der Tochterfirma Chemische Fabrik Kalk übernommen, welche unter anderem Glashütten, Metallverarbeiter, Waschmittelproduzenten, Brauereien sowie Städte und Kommunen beliefert, die Calcium- oder Magnesiumchlorid für den Winterdienst verwenden. Schließlich ist das Unternehmen auch in der Entsorgung und dem Recycling von Rauchgasreinigungsrückständen, Aluminiumschmelzsalzen und Bauschutt tätig.