L&S Indikation

MBB SE

ISIN: DE000A0ETBQ4 | WKN: A0ETBQ  Jetzt handeln
61,3000-0,1000 -0,16 % 12:56:01
Geld
61,0000
Stück: 41
Brief
61,6000
Stück: 41
ZeitKursVolumen
09:58:19.909
60,20 €
50
09:02:22.872
61,60 €
40
ZeitStückGeldBriefStück
12:55:00.000
16
61,00 €
61,60 €
16
12:46:00.000
113
61,00 €
61,60 €
123
12:41:00.000
41
60,80 €
61,60 €
41
12:10:00.000
82
60,80 €
61,60 €
82
12:08:00.000
41
60,80 €
61,20 €
32
12:05:00.000
243
60,80 €
61,20 €
232
11:57:00.000
82
60,20 €
60,60 €
68
11:50:00.000
41
60,00 €
60,60 €
41
11:41:00.000
20
60,00 €
60,60 €
41

Stammdaten

WKN
A0ETBQ
ISIN
DE000A0ETBQ4
Branche
Mischkonzerne
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
5,90 Mio.
Marktkapitalisierung
354,00 Mio.
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
8,47 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
50,80 %
Abstand 52W Hoch
20,77 %
Abstand 52W Tief
42,71 %
Vola 30 Tage
15,09 %
Vola 250 Tage
43,74 %
KGV
16,00 (2019)
KCV
6,06 (2019)
Gewinn je Aktie
4,440 (2019)
Cashflow/Aktie
11,730 (2019)
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
4,100 EUR (2018)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
58,400
+5,137
1 Monat
64,300
-4,510
6 Monate
72,300
-15,076
Lfd. Jahr
73,150
-16,063
1 Jahr
67,384
-8,880
3 Jahre
115,851
-47,001
5 Jahre
25,492
+140,860

Aktuelle Nachrichten

03.03.2020 08:48

MBB SE erzielt 2019 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von €592,1 Mio (VJ: 16,9 %), ein bereinigte…

22.11.2019 08:29

MBB hat in den ersten neun Monaten einen Umsatz von €407,8 Mio (VJ: €372,8 Mio) und ein EBITDA von €…

23.08.2019 08:23

MBB erzielte im 1. Halbjahr einen Umsatz von €251,4 Mio und ein EBITDA von €24,2 Mio.

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
16
-
Verkauf
38
-
Kauf
55
-
Verkauf
250
-
Verkauf
3
-

Enthalten in folgenden Wikifolios

4.169.367,10 €
365.512,32 €
500.551,28 €
DE000LS9AQL8
118.658,03 €
173.188,41 €

Profil

Die MBB SE ist eine familiengeführte mittelständische Unternehmensgruppe, die seit ihrer Gründung im Jahr 1995 durch organisches Wachstum und Kauf von Unternehmen nachhaltig wächst. Kern des Geschäftsmodells ist die langfristige Wertsteigerung der einzelnen Unternehmen und der Gruppe als Ganzes. Seit Anbeginn war das Geschäftsmodell überdurchschnittlich profitabel - substanzielles Wachstum und nachhaltige Renditen sind auch zukünftig Ziel der MBB SE.