QSC AG

ISIN: DE0005137004 | WKN: 513700  Jetzt handeln
1,3200-0,0160 -1,20 % 21:58:02
Geld
1,3100
Stück: 1.872
Brief
1,3300
Stück: 1.872
ZeitKursVolumen
17:01:52.282
1,316 €
1
16:52:46.796
1,33 €
35
15:25:22.761
1,354 €
400
10:41:06.699
1,32 €
1.000
10:07:50.966
1,318 €
5.000
ZeitStückGeldBriefStück
21:45:00.000
3.744
1,312 €
1,33 €
3.744
21:36:00.000
1.872
1,312 €
1,33 €
1.872
21:05:00.000
3.744
1,312 €
1,33 €
3.744
21:01:00.000
1.872
1,312 €
1,33 €
1.872
20:30:00.000
9.360
1,312 €
1,33 €
9.360
20:29:00.000
1.872
1,316 €
1,326 €
1.872
20:17:00.000
3.744
1,31 €
1,33 €
3.744
20:13:00.000
1.872
1,31 €
1,33 €
1.872
20:10:00.000
1.872
1,31 €
1,33 €
1.872

Stammdaten

WKN
513700
ISIN
DE0005137004
Branche
Telekommunikationsausrüster
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
124,17 Mio.
Marktkapitalisierung
163,41 Mio.
Dividende je Aktie
0,030 EUR (2018)

Umsatz

Tagesumsatz
8,50 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
92,61 %
Abstand 52W Hoch
23,46 %
Abstand 52W Tief
30,36 %
Vola 30 Tage
18,95 %
Vola 250 Tage
54,93 %
KGV
37,80 (2017)
KCV
4,77 (2017)
Gewinn je Aktie
0,030 (2018)
Cashflow/Aktie
0,320 (2017)
Dividende je Aktie
0,030 EUR (2018)
Dividendenausschüttung in Mio.
3,725 EUR (2018)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
1,270
+8,189
1 Monat
1,238
+10,985
6 Monate
1,330
+3,308
Lfd. Jahr
1,115
+23,229
1 Jahr
1,335
+2,960
3 Jahre
1,835
-25,123
5 Jahre
1,916
-28,288

Turbo Map auf QSC AG

  • QSC AG

    1,3200 € -0,0160 € -1,20 % 21:58:02
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS6NC1 Typ: Call   Hebel: 5,72x Strike: 1,152StopLoss: 1,152Fälligkeit: Open End
WKN: LS6QR5 Typ: Call   Hebel: 8,23x Strike: 1,200StopLoss: 1,200Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS6QY4 Typ: Call   Hebel: 9,40x Strike: 1,250StopLoss: 1,250Fälligkeit: Open End
WKN: LS6QR6 Typ: Call   Hebel: 18,80x Strike: 1,300StopLoss: 1,300Fälligkeit: 15.12.2020
1,1091,1881,267
Call
WKN: LS51KT Typ: Put   Hebel: 4,87x Strike: 1,500StopLoss: 1,500Fälligkeit: 16.06.2020
1,3461,4261,505
Put

Zugehörige Produkte

14
4

Top Derivate auf QSC AG

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,050
0,090
Call
1,300 EUR
18,80x
1,00
15.12.2020
0,140
0,180
Call
1,200 EUR
8,23x
1,00
15.12.2020
0,220
0,260
Call
1,100 EUR
5,48x
1,00
16.06.2020
0,250
0,290
Put
1,500 EUR
4,87x
1,00
16.06.2020
0,320
0,360
Call
1,000 EUR
3,87x
1,00
16.06.2020

Aktuelle Nachrichten

03.02.2020 09:24

QSC AG erzielt nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von €238 Mio (VJ: €366,8 M…

11.11.2019 08:16

QSC erzielt (nach dem Plusnet-Verkauf zum 30. Juni 2019) im 3. Quartal einen Umsatz von €32,33 Mio (…

05.08.2019 07:47

QSC erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von €85,2 Mio (VJ: €91,8 Mio), ein Ebitda von €129,9 Mio (VJ:…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
1
+7,06 %
Verkauf
1
+7,06 %
Kauf
1000
+44,88 %
Kauf
800
+31,15 %
Kauf
2000
+25,71 %

Trends

KaufVerkauf
1T
100,00 %
1W
50,65 %
49,35 %
1M
64,56 %
35,44 %
3M
69,70 %
30,30 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

5.473.641,92 €
1.329.003,06 €
DE000LS9EUF4
1.836.380,35 €
134.942,81 €
DE000LS9AHN3
298.620,08 €

Profil

Die QSC AG ist ein Anbieter von Informationstechnologie- und Telekommunikations-Services (ITK) und adressiert in erster Linie mittelständische Firmen. Dies umfasst Telefonie, Datenübertragung, Housing, Hosting, IT-Outsourcing und IT-Consulting. Die Gesellschaft bietet maßgeschneiderte Services für individuelle ITK-Anforderungen sowie ein umfassendes Produkt-Portfolio für Kunden und Vertriebspartner, das sich dem jeweiligen Kommunikations- und IT-Bedarf anpassen lässt. 2012 konnte die Gruppe eine Reihe von Partnerschaften und Kooperationen abschließen, zum Beispiel mit dem Stadtnetzbetreiber e.wa riss GmbH, der in Biberach und Umgebung die Glasfasernetzverbindung sukzessive ausbaut. QSC übernimmt als neutraler Integrator die Aufgabe, diese regionalen Infrastrukturen auch überregional verfügbar zu machen und mit Anschlüssen, die über eine Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s verfügen, die höhere Auslastung des Netzes voranzutreiben. Die Verschmelzung mit der INFO AG, die in den Bereichen Rechenzentrumsbetrieb sowie Planung, Implementierung und Betrieb anspruchsvoller IT-Lösungen aktiv war, hat das Unternehmen zu einem der größten mittelständischen ITK-Anbieter gemacht.