HAMBORNER REIT AG NA O.N.

ISIN: DE000A3H2333 | WKN: A3H233  Jetzt handeln
9,3115-0,0190 -0,20 % 08:39:14
Geld
9,2670
Stück: 113
Brief
9,3560
Stück: 113
ZeitKursVolumen
12.04. 21:49:15.753
9,356 €
59
12.04. 17:33:29.589
9,314 €
500
12.04. 16:43:24.664
9,284 €
10.000
12.04. 16:23:13.748
9,255 €
500
12.04. 13:36:15.079
9,28 €
300
12.04. 13:35:00.688
9,287 €
1.000
12.04. 12:29:12.432
9,296 €
160
12.04. 12:22:39.993
9,296 €
440
12.04. 12:16:15.001
9,296 €
100
12.04. 10:46:25.467
9,298 €
53
12.04. 09:45:00.560
9,267 €
500
ZeitStückGeldBriefStück
08:38:00.000
113
9,266 €
9,356 €
113
08:34:00.000
113
9,22 €
9,403 €
113
08:29:00.000
113
9,265 €
9,356 €
113
08:24:00.000
113
9,266 €
9,356 €
113
08:18:00.000
113
9,266 €
9,356 €
113
08:12:00.000
113
9,264 €
9,356 €
113
08:08:00.000
113
9,265 €
9,356 €
113
08:07:00.000
113
9,266 €
9,356 €
113
08:04:00.000
113
9,267 €
9,356 €
113

Stammdaten

WKN
A3H233
ISIN
DE000A3H2333
Branche
Holdings
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
80,58 Mio.
Marktkapitalisierung
753,91 Mio.
Dividende je Aktie
0,470 EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
0,05 %
Abstand 52W Hoch
0,05 %
Abstand 52W Tief
7,71 %
Vola 30 Tage
4,09 %
Vola 250 Tage
11,84 %
KGV
-75,10 (2020)
KCV
10,46 (2020)
Gewinn je Aktie
-0,120 (2020)
Cashflow/Aktie
0,860 (2020)
Dividende je Aktie
0,470 EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
37,872 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
9,143
+2,056
1 Monat
8,945
+4,310
Lfd. Jahr
9,085
+2,702

Aktuelle Nachrichten

22.03.2021 07:28

HAMBORNER REIT erzielt 2020 Miet- und Pachterlöse von €88,2 Mio (vorläufig: €88,2 Mio), ein Betriebs…

Profil

Die HAMBORNER REIT AG ist eine im SDAX gelistete Aktiengesellschaft, die ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Gesamtwert von über 1,6 Mrd. Euro. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden profitable Büroobjekte an etablierten Bürostandorten sowie Nahversorgungsimmobilien wie großflächige Einzelhandelsobjekte, Fachmarktzentren, Baumärkte und Geschäftshäuser in zentralen Innenstadtlagen, Stadtteilzentren oder stark frequentierten Stadtrandlagen deutscher Groß- und Mittelstädte.