AIRBUS GROUP SE / ADRS  Wikifolio

ISIN: US0092791005 | WKN: A1XBMK  Jetzt handeln
24,6040- 0,00 % 18:49:24
Geld
24,3580
Stück: 20
Brief
24,8500
Stück: 20
ZeitKursVolumen
23.02. 18:19:31.576
24,369 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
18:18:00.000
20
24,358 €
24,850 €
20
17:47:00.000
20
24,358 €
24,850 €
20
17:16:00.000
20
24,358 €
24,850 €
20
16:45:00.000
20
24,358 €
24,850 €
20
16:31:00.000
40
24,358 €
24,850 €
40
16:00:00.000
40
24,358 €
24,850 €
40
24.02. 12:48:00
20
24,358 €
24,850 €
20
24.02. 12:17:00
20
24,358 €
24,850 €
20
24.02. 11:15:00
20
24,358 €
24,850 €
20

Stammdaten

WKN
A1XBMK
ISIN
US0092791005
Branche
Luft- und Raumfahrtindustrie
Herkunft
Niederlande
Aktienanzahl
772,73 Mio.
Marktkapitalisierung
19,12 Mrd.
Dividende je Aktie
1,350 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
0,02 %
Abstand 52W Hoch
0,02 %
Abstand 52W Tief
44,94 %
Vola 30 Tage
7,43 %
Vola 250 Tage
21,52 %
KGV
12,10
KCV
2,76
Gewinn je Aktie
1,290
Cashflow/Aktie
5,650

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
23,465
+4,854
1 Monat
22,700
+8,388
6 Monate
17,575
+39,998
Lfd. Jahr
20,575
+19,585
1 Jahr
17,074
+44,106

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
530
+16,60 %
Kauf
60
-
Verkauf
3
+14,88 %
Verkauf
17
+14,88 %
Kauf
1
-

Trends

KaufVerkauf
1W
50,00 %
50,00 %
1M
50,00 %
50,00 %
3M
58,33 %
41,67 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

24.747,09 €
2.152,84 €
DE000LS9GNX7
2.682,79 €
3.477,76 €
7.046,74 €

Profil

Airbus SE (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium.