METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

ISIN: DE000BFB0019 | WKN: BFB001  Jetzt handeln
11,1375-0,0550 -0,49 % 08:16:26
Geld
11,0400
Stück: 894
Brief
11,2350
Stück: 894
ZeitKursVolumen
26.02. 15:24:44.107
11,21 €
1.125
26.02. 11:19:18.019
11,10 €
30
26.02. 10:38:58.009
11,04 €
400
26.02. 10:38:20.834
11,035 €
600
26.02. 10:32:20.840
10,995 €
100
26.02. 10:28:51.250
11,03 €
100
26.02. 10:14:42.278
10,925 €
200
26.02. 10:11:39.995
10,925 €
500
26.02. 09:49:18.013
10,995 €
500
26.02. 09:24:29.788
11,015 €
230
26.02. 09:11:03.835
11,015 €
60
26.02. 09:10:14.418
11,01 €
60
26.02. 09:00:53.976
10,815 €
100
26.02. 08:59:14.159
10,90 €
100
26.02. 08:10:51.041
11,015 €
100
ZeitStückGeldBriefStück
08:13:00.000
2.682
11,04 €
11,235 €
2.682
08:12:00.000
3.576
11,015 €
11,155 €
3.576
08:11:00.000
1.788
11,035 €
11,23 €
1.788
08:09:00.000
2.682
11,035 €
11,23 €
2.682
08:08:00.000
1.888
11,03 €
11,17 €
1.888
08:06:00.000
1.788
11,03 €
11,17 €
1.788
08:05:00.000
894
11,005 €
11,145 €
894
08:02:00.000
894
11,07 €
11,21 €
894
08:00:00.000
4.470
11,045 €
11,185 €
4.470

Stammdaten

WKN
BFB001
ISIN
DE000BFB0019
Branche
Holdings
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
363,10 Mio.
Marktkapitalisierung
4,08 Mrd.
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
84,40 %
Abstand 52W Hoch
84,40 %
Abstand 52W Tief
3,73 %
Vola 30 Tage
8,38 %
Vola 250 Tage
24,29 %
KGV
20,10 (2017)
KCV
6,33 (2017)
Gewinn je Aktie
-0,350 (2019)
Cashflow/Aktie
2,830 (2017)
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
254,200 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
12,210
-8,333
1 Monat
12,700
-11,870
6 Monate
14,050
-20,338
Lfd. Jahr
14,145
-20,873
1 Jahr
14,490
-22,757

Turbo Map auf METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

  • METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

    11,1375 € -0,0550 € -0,49 % 08:16:26
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS50UA Typ: Call   Hebel: 9,37x Strike: 10,000StopLoss: 10,000Fälligkeit: 16.06.2020
WKN: LS346N Typ: Call   Hebel: 10,22x Strike: 10,214StopLoss: 10,214Fälligkeit: Open End
9,35610,02410,692
Call
WKN: LS6L3M Typ: Put   Hebel: 6,61x Strike: 12,670StopLoss: 12,670Fälligkeit: Open End
11,36012,02912,697
Put

Zugehörige Produkte

4
10

Top Derivate auf METRO AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,110
0,130
Call
10,000 EUR
9,37x
0,10
16.06.2020
0,180
0,200
Put
13,000 EUR
5,92x
0,10
15.12.2020
0,210
0,230
Call
9,000 EUR
5,11x
0,10
16.06.2020
0,290
0,310
Put
14,000 EUR
3,75x
0,10
16.06.2020
0,310
0,330
Call
8,000 EUR
3,51x
0,10
16.06.2020

Aktuelle Nachrichten

18.02.2020 21:07

Metro hat einen Kaufvertrag mit der SCP Group über die Veräußerung von Real abgeschlossen. Die Vertr…

17.02.2020 07:51

METRO wird heute exDividende gehandelt. Die Ausschüttung beträgt €0,70 je Aktie.

14.02.2020 10:13

Metro hat den Verkauf seines China-Geschäfts besiegelt. Der Vertrag zum Verkauf einer Mehrheitsbetei…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
1
-43,58 %
Kauf
1
-43,58 %
Kauf
1
+1,87 %
Verkauf
675
+6,44 %
Kauf
5
+1,87 %

Trends

KaufVerkauf
1T
66,67 %
33,33 %
1W
71,43 %
28,57 %
1M
70,48 %
29,52 %
3M
65,40 %
34,60 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

498.102,84 €
DE000LS9MWH9
57.695,84 €
165.452,59 €
99.458,96 €
DE000LS9CDW9
578.144,05 €

Profil

Die Metro AG ist eines der größten Handelsunternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Heute vereint der Konzern Aktivitäten von Metro, Makro Cash & Carry und Real unter einem Dach. Das Unternehmen zeigt ein klares Portfolio: An der Spitze steht die Metro Wholesale & Food Specialist AG als strategische Management-Holding, das operative Geschäft teilt sich in die Geschäftsfelder Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel und Warenhäuser. In diesen Bereichen sind die Vertriebsmarken selbstständig am Markt tätig und bieten privaten wie gewerblichen Kunden ein breites Leistungsspektrum. 2015 verkaufte das Unternehmen seine Warenhaustochter Galeria Kaufhof an den kanadischen Konzern Hudson´s Bay. Im Juli 2017 spaltete sich der Konzern in zwei unabhängige Handelsgruppen auf. Daraus entstand die neue Metro als Großhandels- und Lebensmittel-Spezialist sowie eine Consumer Electronics-Gruppe mit dem Namen CECONOMY. Derzeit liegt ein Übernahmeangebot der EP Global Commerce VI GmbH vor.