AEROP.DE PARIS SA INH.EO3

ISIN: FR0010340141 | WKN: A0J2WM  Jetzt handeln
105,1250-0,0500 -0,05 % 12:49:52
Geld
104,7500
Stück: 48
Brief
105,5000
Stück: 48
ZeitKursVolumen
03.12. 10:40:45.390
106,75 €
1
03.12. 10:33:10.619
106,95 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
12:45:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
12:14:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
11:43:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
11:12:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
10:41:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
10:10:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
09:39:00.000
48
104,80 €
105,55 €
48
09:32:00.000
19
104,80 €
105,55 €
19
09:01:00.000
19
104,80 €
105,55 €
19

Stammdaten

WKN
A0J2WM
ISIN
FR0010340141
Branche
Fluggesellschaften
Herkunft
Frankreich
Aktienanzahl
98,96 Mio.
Marktkapitalisierung
10,56 Mrd.
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
47,84 %
Abstand 52W Hoch
17,13 %
Abstand 52W Tief
17,58 %
Vola 30 Tage
73,50 %
Vola 250 Tage
213,03 %
KGV
-9,00 (2020)
KCV
35,47 (2020)
Gewinn je Aktie
-11,810 (2020)
Cashflow/Aktie
2,990 (2020)
Dividende je Aktie
0,700 EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
69,300 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
101,500
+4,631
1 Monat
120,525
-11,886
6 Monate
112,125
-5,284
Lfd. Jahr
100,150
+6,041
1 Jahr
108,500
-2,120
3 Jahre
167,534
-36,610
5 Jahre
91,121
+16,548

Profil

Aéroports de Paris ist einer der grösste Flughafenbetreiber weltweit. Die Geschäftsaktivitäten des Konzerns sind in die Segmente Luftfahrt, Handel und Dienstleistungen, real estate, Flughafeninvestitionen und andere Aktivitäten gegliedert. Aéroports de Paris unterhält und besitzt die Flughäfen Paris-Orly, Paris-Charles de Gaulle und Paris-Le Bourget, die zusammen ein jährliches Passagieraufkommen von über 95 Millionen Gästen und rund 2.2 Millionen Tonnen Frachtgüter abfertigen. Darüber hinaus gehören der Hubschrauberlandeplatz Paris-Issy-les-Moulineaux sowie zehn weitere Flugplätze in Frankreich zum Unternehmen. Der Geschäftsbereich Handel und Dienstleistungen ist für die Einkaufszentren, Restaurants und Bars, Parkplätze und Autovermietung in den Flughäfen zuständig. Im Weiteren ist der Konzern durch seine Tochtergesellschaft ADP Management als strategischer Partner und Investor international an Flughäfen beteiligt. Die Division real estate verwaltet die Immobilien der Flughafengelände wie Flugzeugwartungshallen und Frachtterminals sowie Gewebeflächen, Hotels und Geschäfte. Ausserdem gehören die Tochtergesellschaften HUB SAFE (Sicherheitsdienste) und Hub One (Telekommunikationsanbieter) zur Unternehmensgruppe. Die Gesellschaft wurde 1945 als staatliches Unternehmen gegründet und 2005 privatisiert. Der Hauptsitz von Aéroports de Paris ist in Paris, Frankreich.