Airbus SE

ISIN: NL0000235190 | WKN: 938914  Jetzt handeln
67,1550+2,2050 +3,39 % 20.10. 22:54
Geld
66,9800
Stück: 1
Brief
67,3300
Stück: 1
ZeitKursVolumen
20.10. 22:18:46.390
66,98 €
100
20.10. 21:53:35.203
67,30 €
465
20.10. 21:38:25.568
66,88 €
150
20.10. 18:35:16.785
67,20 €
100
20.10. 17:54:16.586
66,68 €
30
20.10. 17:28:59.127
67,10 €
60
20.10. 17:22:41.525
67,18 €
150
20.10. 17:00:44.168
67,59 €
38
20.10. 16:59:15.796
67,66 €
19
20.10. 16:53:45.962
67,56 €
400
20.10. 16:49:59.482
67,48 €
100
20.10. 16:40:32.081
67,46 €
16
20.10. 16:22:35.367
67,00 €
40
20.10. 16:22:33.600
67,00 €
60
20.10. 16:14:58.172
67,27 €
35
20.10. 16:14:23.415
67,30 €
190
20.10. 15:54:34.294
67,78 €
100
20.10. 15:28:41.238
67,48 €
113
20.10. 15:22:55.993
67,62 €
16
20.10. 14:56:12.603
67,95 €
25
20.10. 14:29:50.254
67,45 €
30
20.10. 14:23:05.834
67,15 €
20
20.10. 14:09:38.653
67,37 €
12
20.10. 14:03:45.889
67,39 €
650
20.10. 13:55:15.438
67,28 €
35
20.10. 13:45:51.063
67,31 €
250
20.10. 13:27:54.216
67,16 €
150
20.10. 13:24:45.867
67,28 €
50
20.10. 13:15:59.311
67,40 €
20
20.10. 13:14:33.500
67,42 €
50
20.10. 13:09:40.700
67,37 €
18
20.10. 13:08:28.486
67,41 €
100
20.10. 13:06:48.360
67,35 €
25
20.10. 12:17:56.889
66,87 €
40
20.10. 12:07:33.465
67,24 €
190
20.10. 11:48:19.846
67,00 €
1.100
20.10. 11:45:44.535
67,03 €
73
20.10. 11:30:36.341
67,16 €
133
20.10. 11:24:11.271
67,36 €
32
20.10. 11:21:02.207
67,21 €
15
20.10. 11:17:17.023
67,37 €
40
20.10. 11:13:59.866
67,30 €
2.000
20.10. 11:13:34.277
67,37 €
70
20.10. 11:13:32.503
67,35 €
190
20.10. 11:06:57.985
67,57 €
300
20.10. 11:01:31.938
67,49 €
100
20.10. 10:59:11.678
67,47 €
15
20.10. 10:57:49.503
67,53 €
20
20.10. 10:53:36.811
67,59 €
30
20.10. 10:53:21.934
67,56 €
100
20.10. 10:47:10.193
67,56 €
77
20.10. 10:47:02.179
67,54 €
400
20.10. 10:45:28.775
67,50 €
25
20.10. 10:44:50.563
67,51 €
299
20.10. 10:32:17.777
67,21 €
280
20.10. 10:19:58.476
66,99 €
500
20.10. 10:19:58.263
67,00 €
500
20.10. 09:51:21.477
65,84 €
224
20.10. 09:24:10.896
65,15 €
32
20.10. 09:21:48.711
65,13 €
6
20.10. 09:01:18.201
65,86 €
160
ZeitStückGeldBriefStück
20.10. 22:53:00
1
66,98 €
67,33 €
1
20.10. 22:42:00
77
66,98 €
67,33 €
77
20.10. 22:21:00
50
66,98 €
67,33 €
50
20.10. 22:19:00
77
66,98 €
67,33 €
77
20.10. 22:18:00
100
66,98 €
67,33 €
100
20.10. 22:14:00
100
66,98 €
67,33 €
100
20.10. 22:13:00
100
66,98 €
67,33 €
100
20.10. 22:12:00
100
66,98 €
67,33 €
100
20.10. 22:11:00
100
66,98 €
67,33 €
100

Stammdaten

WKN
938914
ISIN
NL0000235190
Branche
Luft- und Raumfahrtindustrie
Herkunft
Niederlande
Aktienanzahl
782,31 Mio.
Marktkapitalisierung
52,40 Mrd.
Dividende je Aktie
- EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
710,31 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
54,25 %
Abstand 52W Hoch
54,25 %
Abstand 52W Tief
34,77 %
Vola 30 Tage
13,14 %
Vola 250 Tage
38,07 %
KGV
-74,60 (2019)
KCV
27,20 (2019)
Gewinn je Aktie
-1,750 (2019)
Cashflow/Aktie
4,800 (2019)
Dividende je Aktie
- EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
1.280,000 EUR (2018)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
63,550
+0,370
1 Monat
68,900
-7,424
6 Monate
55,150
+15,657
Lfd. Jahr
134,330
-52,516
1 Jahr
121,640
-47,562
3 Jahre
80,381
-20,647
5 Jahre
54,735
+16,534

Turbo Map auf Airbus SE

  • Airbus SE

    67,1550 € +2,2050 € +3,39 % 20.10.
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS76RE Typ: Call   Hebel: 7,05x Strike: 58,000StopLoss: 58,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS79XF Typ: Call   Hebel: 2,00x Strike: 60,000StopLoss: 60,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS79YJ Typ: Call   Hebel: 2,00x Strike: 61,000StopLoss: 61,000Fälligkeit: Open End
WKN: LS79XG Typ: Call   Hebel: 2,00x Strike: 62,000StopLoss: 62,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS76VU Typ: Call   Hebel: 6,91x Strike: 58,096StopLoss: 58,096Fälligkeit: Open End
56,41060,44064,469
Call
68,49872,52776,557
Put

Zugehörige Produkte

5

Top Derivate auf Airbus SE

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,920
0,980
Call
58,000 EUR
7,05x
0,10
15.12.2020
1,220
1,280
Call
55,000 EUR
5,36x
0,10
15.12.2020
1,390
1,450
Put
80,000 EUR
4,72x
0,10
15.12.2020
1,520
1,580
Call
52,000 EUR
4,32x
0,10
15.12.2020
1,720
1,780
Call
50,000 EUR
3,83x
0,10
15.12.2020

Aktuelle Nachrichten

16.10.2020 18:55

Erholung zum Wochenschluss, DAX dennoch unter 13.000 Zählern

15.10.2020 19:19

US-Präsident Trump hat Airbus Reuters zufolge einen Waffenstillstand angeboten, wenn Airbus seine Su…

14.10.2020 15:21

Sky Express bestellt vier Airbus A320neo.

Profil

Airbus SE (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium. Airbus SE gliedert die Unternehmensaktivitäten in die Bereiche Airbus Commercial Aircraft, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopter. Im Bereich Airbus Commercial Aircrafts fertigt das Unternehmen Verkehrsflugzeuge mit mehr als 100 Sitzplätzen sowie Flugzeugumrüstungen, Ersatzteile und Einzelkomponenten. Ergänzend offeriert der Konzern verwandte Dienstleistungen. Die Airbus-Produktpalette umfasst die vier Flugzeugfamilien A320, A330/340, A350 XBW sowie A380. In unternehmenseigenen Fertigungsstätten werden komplette Flugzeugsektionen produziert und überwacht. Im Bereich Airbus Defence and Space fertigt und vermarktet das Unternehmen leichte und mittelschwere militärische Transportflugzeuge. Zu den Produkten gehören der A330 MRTT, die A400M, die CN235 und die C295. Beim A330 MRTT handelt es sich um ein Flugzeug zur Luftbetankung, das auch als reines Transportflugzeug für bis zu 380 Passagiere oder einer Nutzlast von bis zu 45t verwendet werden kann. Die A400M ist ein Hochgeschwindigkeits-Transportflugzeug, das für internationale Luftstreitkräfte entwickelt wurde, aber auch zur Luftbetankung eingesetzt werden kann. Bei der CN235 und der C295 handelt es sich um Transportflugzeuge. Auch Ersatzteile und Einzelkomponenten gehören zum Portfolio. Außerdem umfasst das Portfolio das Kampfflugzeug Eurofighter, Lenkflugkörpersysteme, integrierte Verteidigungs- und Sicherheitslösungen, Verteidigungselektronik und Dienstleistungen, sowie Satelliten und Raumfahrttechnik. Das Unternehmen ist maßgeblich an der Entwicklung und Anwendung hochmoderner AESA-Technologien (Active Electronically Scanned Array) mit elektronischer Strahlenschwenkung beteiligt. Diese werden in Radaren für boden-, luft- und seegestützte Einsätze verwendet. Gleichzeitig werden auch Radarsysteme für die Luftverteidigung produziert und zum Beispiel von der US-Küstenwache eingesetzt. Das Geschäftsfeld Helicopter umfasst sämtliche Aktivitäten im Bereich der Fertigung von zivilen und militärischen Hubschraubern. Eurocopter bietet eine umfassende und moderne Palette von Helikoptern und ergänzenden Dienstleistungen. Zu den Produkten gehört zum Beispiel der mittelschwere zweimotorige Kampf- und Unterstützungshubschrauber „Tiger“. Dieser ist in vier unterschiedlichen Versionen erhältlich und wird von Deutschland, Frankreich, Spanien und Australien eingesetzt. Zusätzlich wird der EC175 Mehrzweckhubschrauber der Sieben-Tonnen-Klasse hergestellt. Der Helikopter entsteht aus einem gemeinsamen Projekt von Eurocopter und der Aviation Industry Corporation of China (AVIC) und eignet sich besonders für Kunden in den Bereichen Öl- und Gasproduktion sowie bei Rettungs- und Suchmissionen und für medizinische Notfalltransporte. Weitere Modelle sind der EC225/EC725 und der NH90. Die Airbus Group ist weltweit präsent und hält Niederlassungen und Büros in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, dem Mittleren Osten und Afrika, Australien & Ozeanien sowie in Asien. Der Hauptsitz befindet sich in Leiden in den Niederlanden. Weitere Hauptgeschäftsstellen sind in München, Paris und Madrid.