Jetzt handeln

BASLER AG O.N.

ISIN: DE0005102008 | WKN: 510200
11,2500+0,1100 +0,99 % 13:05:00
Status: tradeable
Geld
11,2000
Stück: 90
Brief
11,3000
Stück: 90
ZeitKursVolumen
29.02. 16:00:16.414
11,28 €
85
28.02. 13:13:47.035
10,74 €
250
ZeitStückGeldBriefStück
13:02:00.000
90
11,20 €
11,30 €
90
12:59:00.000
90
11,16 €
11,28 €
90
12:58:00.000
90
11,16 €
11,26 €
90
12:55:00.000
90
11,16 €
11,26 €
90
12:52:00.000
90
11,20 €
11,30 €
90
12:51:00.000
90
11,18 €
11,24 €
90
12:48:00.000
90
11,18 €
11,24 €
90
12:45:00.000
90
11,18 €
11,24 €
90
12:42:00.000
90
11,18 €
11,24 €
90

Stammdaten

WKN
510200
ISIN
DE0005102008
Branche
Elektrotechnologie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
31,50 Mio.
Marktkapitalisierung
355,32 Mio.
Dividende je Aktie
0,580 EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
88,52 %
Abstand 52W Hoch
63,45 %
Abstand 52W Tief
49,93 %
Vola 30 Tage
16,98 %
Vola 250 Tage
49,22 %
KGV
76,30 (2021)
KCV
20,27 (2020)
Gewinn je Aktie
2,080 (2021)
Cashflow/Aktie
3,550 (2020)
Dividende je Aktie
0,580 EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
5,788 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
10,830
+2,862
1 Monat
9,755
+14,198
6 Monate
13,790
-19,217
Lfd. Jahr
11,160
-0,179
1 Jahr
28,400
-60,775
3 Jahre
28,933
-61,498
5 Jahre
17,592
-36,675

Aktuelle Nachrichten

19.01.2024 08:21

Basler vorbörslich +2,11% auf €9,67 +++ Kaufempfehlung von Berenberg

05.09.2023 22:22

Nucera und Ionos kommen ab dem 18. September für Basler und United Internet in den SDAX.

24.07.2023 12:11

Basler holen Verluste größtenteils auf, noch -1,88%.

Profil

Die Basler AG ist ein führender Anbieter für digitale Industriekameras. Die auf die Anwendungsbedürfnisse der Kunden zugeschnittenen Lösungen und Komponenten zur Qualitätssicherung werden in einer Vielzahl von High-End- bis Entry Level-Produktionsprozessen eingesetzt. Das Portfolio umfasst digitale Kameras, welche in computerbasierte Sehsysteme eingebaut werden oder im Bereich der Videoüberwachung zu finden sind. Konkrete Anwendungsbeispiele sind u.a. die Oberflächeninspektion bei der Produktion von Kunststoffbahnen, Flachbildschirmen oder Wafern, die optische Zeichenerkennung bei der Briefsortierung und Beleglesung, die Druckbildkontrolle in der Verpackungsindustrie oder die Reststoffsortierung.