BASLER AG O.N.

ISIN: DE0005102008 | WKN: 510200  Jetzt handeln
39,8250+0,0750 +0,19 % 12:35:18
Geld
39,6500
Stück: 126
Brief
40,0000
Stück: 30
ZeitKursVolumen
11:22:22.939
39,40 €
62
11:18:35.360
39,35 €
4
10:48:31.812
39,35 €
10
09:54:18.267
39,70 €
4
08:38:32.220
40,25 €
100
ZeitStückGeldBriefStück
12:28:00.000
252
39,65 €
40,00 €
60
12:24:00.000
252
39,65 €
40,00 €
60
12:21:00.000
126
39,55 €
40,00 €
30
12:18:00.000
176
39,55 €
40,00 €
75
12:14:00.000
378
39,55 €
40,00 €
90
12:12:00.000
865
39,45 €
40,00 €
235
12:11:00.000
252
39,30 €
39,55 €
50
12:07:00.000
50
39,40 €
39,55 €
50
12:06:00.000
25
39,40 €
39,70 €
25

Stammdaten

WKN
510200
ISIN
DE0005102008
Branche
Elektrotechnologie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
10,50 Mio.
Marktkapitalisierung
421,05 Mio.
Dividende je Aktie
1,530 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
9,18 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
82,22 %
Abstand 52W Hoch
79,55 %
Abstand 52W Tief
4,64 %
Vola 30 Tage
20,51 %
Vola 250 Tage
59,43 %
KGV
28,90
KCV
24,04
Gewinn je Aktie
5,290
Cashflow/Aktie
8,110

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
45,250
-10,276
1 Monat
153,904
-73,620
6 Monate
140,707
-71,146
Lfd. Jahr
129,378
-68,619
1 Jahr
176,066
-76,940
3 Jahre
52,926
-23,289
5 Jahre
38,000
+6,842

Aktuelle Nachrichten

09.05.2019 09:00

Basler erzielte im 1. Quartal 2019 einen Umsatz von €39,3 Mio (VJ: €44,9 Mio) und ein EBITDA von €6,…

29.03.2019 13:15

Basler beendet das am 17. September 2018 gestartete Aktienrückkaufprogramm mit sofortiger Wirkung un…

21.03.2019 08:52

Basler erzielte im vergangenen Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von €150 Mio (VJ: 150,2 Mio). Das Erg…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
10
-0,80 %
Kauf
10
-0,80 %
Kauf
125
-0,80 %
Kauf
197
-
Verkauf
91
-

Trends

KaufVerkauf
1T
100,00 %
1W
100,00 %
1M
53,85 %
46,15 %
3M
34,57 %
65,43 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

53.979,15 €
24.657,01 €
13.967,20 €
DE000LS9BKV8
250.222,03 €
28.139,48 €

Profil

Die Basler AG ist ein führender Anbieter für digitale Industriekameras. Die auf die Anwendungsbedürfnisse der Kunden zugeschnittenen Lösungen und Komponenten zur Qualitätssicherung werden in einer Vielzahl von High-End- bis Entry Level-Produktionsprozessen eingesetzt. Das Portfolio umfasst digitale Kameras, welche in computerbasierte Sehsysteme eingebaut werden oder im Bereich der Videoüberwachung zu finden sind. Konkrete Anwendungsbeispiele sind u.a. die Oberflächeninspektion bei der Produktion von Kunststoffbahnen, Flachbildschirmen oder Wafern, die optische Zeichenerkennung bei der Briefsortierung und Beleglesung, die Druckbildkontrolle in der Verpackungsindustrie oder die Reststoffsortierung.