Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

 CGG SA

ISIN: FR0013181864 | WKN: A2ALZS  Jetzt handeln
4,245+0,102 +2,46 % 17:35:44
Geld
4,214
Stück: 5.847
Brief
4,276
Stück: 5.847
ZeitKursVolumen

Stammdaten

WKN
A2ALZS
ISIN
FR0013181864
Branche
Chemie
Herkunft
Frankreich
Aktienanzahl
22,10 Mio.
Marktkapitalisierung
101,90 Mio.
Dividende je Aktie
- USD

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
85,00 %
Abstand 52W Hoch
85,00 %
Abstand 52W Tief
6,04 %
Vola 30 Tage
22,94 %
Vola 250 Tage
66,49 %
KGV
-0,50
KCV
0,92
Gewinn je Aktie
-27,570
Cashflow/Aktie
16,070

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
4,525
-7,591
1 Monat
5,042
-17,067
6 Monate
13,578
-69,204
Lfd. Jahr
14,136
-70,418

Letzte Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
2450
-
Kauf
900
-
Kauf
850
-
Kauf
700
-

Trends

KaufVerkauf
1M
33,33 %
66,67 %
3M
50,00 %
50,00 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

0,00 €

Profil

CGG, vormals CGGVeritas, ist eine Unternehmensgruppe, die Dienstleistungen und Produkte im Bereich Geowissenschaft für die Öl- und Gasindustrie anbietet. Die Geschäftsaktivitäten der Gesellschaft sind in die Bereiche Ausrüstung, Datenerfassung und Geologie, Geophysik & Reservoirs (GGR) gegliedert. Die Division Ausrüstung umfasst die Tochtergesellschaften Sercel mit den Marken Sercel, Optoplan, Metrolog, GRC und De Regt. Diese entwickeln, produzieren und verkaufen land- und meeresgeophysikalische Geräte einschliesslich High-Tech-Ausrüstungen, integrierte elektronische Erfassungsysteme für seismische Daten, Kabel, Meeresboden- und Bohrlochsensoren, Streamer und Mess- und Frühwarnsysteme vor Naturkatastrophen. Der Geschäftsbereich Datenerfassung bietet weltweit Offshore und Onshore Datenerfassungsdienstleistungen an. Diese beinhalten unter anderem die Erhebung, Verarbeitung, Interpretierung, Verwaltung und das Speichern von geophysikalischen, geologischen und technischen Daten mit einer Flotte von über elf Spezialschiffen. Der Sektor Geologie, Geophysik & Reservoirs (GGR) ist für Informationen über den Untergrund der Erde, geophysikalische Software, geophysikalische Beratungsdienstleistungen und die Multi-Client-Daten-Bibliothek zuständig. Diese beinhalten unter anderem die weltweite geologische Datenbank mit Reservoir Analoga, Vorhersagemodelle, dynamische Plattentektonik, die Geo-Software Hampson-Russell, Jason und Insight Earth® für die multidisziplinäre Bereitstellung von geophysikalischen Daten einschließlich Log-Analyse, seismische Reservoircharakterisierung, Petrophysik, strukturelle und seismische Interpretation und Reservoir-Modellierung, Kartografie-Service und NPA-Satellitenbilder wie auch kundenspezifische Beratungsdienstleistungen. Der Konzern entstand im Jahr 2007 durch die Fusion zwischen Compagnie Générale de Géophysique (CGG) und Veritas DGC Inc. (Veritas) und hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich.