DAIMLER

ISIN: DE0007100000 | WKN: 710000  Jetzt handeln
47,9800-0,3125 -0,65 % 17:41:25
Geld
47,8850
Stück: 414
Brief
48,0750
Stück: 414
ZeitKursVolumen
17:16:20.415
47,95 €
30
17:12:26.160
47,93 €
2
ZeitStückGeldBriefStück
17:41:00.000
414
47,885 €
48,075 €
414
17:35:00.000
414
47,905 €
48,095 €
414
17:34:00.000
414
47,915 €
48,105 €
414
17:33:00.000
1
47,93 €
48,115 €
1
17:32:00.000
1
47,93 €
48,115 €
1
17:31:00.000
1
47,93 €
48,115 €
1
17:30:00.000
414
47,925 €
48,115 €
414
17:29:00.000
518
47,925 €
48,115 €
518
17:28:00.000
1
47,95 €
48,135 €
1

Stammdaten

WKN
710000
ISIN
DE0007100000
Branche
Automobilproduktion
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
1,07 Mrd.
Marktkapitalisierung
51,30 Mrd.
Dividende je Aktie
0,900 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
1,53 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
51,43 %
Abstand 52W Hoch
11,43 %
Abstand 52W Tief
129,61 %
Vola 30 Tage
10,99 %
Vola 250 Tage
31,85 %
KGV
22,20 (2019)
KCV
6,70 (2019)
Gewinn je Aktie
2,220 (2019)
Cashflow/Aktie
7,370 (2019)
Dividende je Aktie
0,900 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
963,000 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
48,700
-0,919
1 Monat
43,798
+10,172
6 Monate
28,348
+70,218
Lfd. Jahr
50,265
-4,004
1 Jahr
50,270
-4,013
3 Jahre
68,854
-29,921
5 Jahre
78,588
-38,601

Turbo Map auf DAIMLER

  • DAIMLER

    47,9800 € -0,3125 € -0,65 % 17:41:25
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS72DM Typ: Call   Hebel: 6,66x Strike: 41,000StopLoss: 41,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS73PL Typ: Call   Hebel: 7,73x Strike: 42,000StopLoss: 42,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS73PM Typ: Call   Hebel: 9,22x Strike: 43,000StopLoss: 43,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS76QS Typ: Call   Hebel: 11,42x Strike: 44,000StopLoss: 44,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS77GJ Typ: Call   Hebel: 14,10x Strike: 44,867StopLoss: 44,867Fälligkeit: Open End
WKN: LS77GK Typ: Call   Hebel: 19,90x Strike: 45,868StopLoss: 45,868Fälligkeit: Open End
WKN: LS8A1U Typ: Call   Hebel: 34,25x Strike: 46,850StopLoss: 46,850Fälligkeit: Open End
WKN: LS8A9Z Typ: Call   Hebel: 2,00x Strike: 47,850StopLoss: 47,850Fälligkeit: Open End
WKN: LS72GQ Typ: Call   Hebel: 6,57x Strike: 40,950StopLoss: 40,950Fälligkeit: Open End
WKN: LS77MD Typ: Call   Hebel: 6,85x Strike: 42,000StopLoss: 42,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS74LN Typ: Call   Hebel: 8,88x Strike: 42,883StopLoss: 42,883Fälligkeit: Open End
WKN: LS761U Typ: Call   Hebel: 10,90x Strike: 43,879StopLoss: 43,879Fälligkeit: Open End
WKN: LS77CZ Typ: Call   Hebel: 11,70x Strike: 45,000StopLoss: 45,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS79N4 Typ: Call   Hebel: 15,47x Strike: 46,000StopLoss: 46,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS8AR2 Typ: Call   Hebel: 22,83x Strike: 47,000StopLoss: 47,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS77ME Typ: Call   Hebel: 9,59x Strike: 44,000StopLoss: 44,000Fälligkeit: 16.06.2021
40,30343,18246,061
Call
WKN: LS7QZ5 Typ: Put   Hebel: 20,80x Strike: 50,000StopLoss: 50,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS58A1 Typ: Put   Hebel: 14,53x Strike: 50,976StopLoss: 50,976Fälligkeit: Open End
WKN: LS7QZ6 Typ: Put   Hebel: 11,15x Strike: 52,000StopLoss: 52,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS48ZH Typ: Put   Hebel: 9,05x Strike: 52,891StopLoss: 52,891Fälligkeit: Open End
WKN: LS7QZ7 Typ: Put   Hebel: 7,61x Strike: 54,000StopLoss: 54,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS31PK Typ: Put   Hebel: 6,66x Strike: 54,817StopLoss: 54,817Fälligkeit: Open End
WKN: LS78PC Typ: Put   Hebel: 14,53x Strike: 50,000StopLoss: 50,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS78N9 Typ: Put   Hebel: 8,88x Strike: 52,000StopLoss: 52,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS78PA Typ: Put   Hebel: 6,39x Strike: 54,000StopLoss: 54,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS78N8 Typ: Put   Hebel: 14,53x Strike: 50,000StopLoss: 50,000Fälligkeit: 16.06.2021
48,94051,81854,697
Put

Zugehörige Produkte

80
39

Top Derivate auf DAIMLER

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,200
0,220
Call
47,000 EUR
22,83x
0,10
16.06.2021
0,220
0,241
Put
50,000 EUR
20,80x
0,10
15.12.2020
0,300
0,320
Call
46,000 EUR
15,47x
0,10
16.06.2021
0,320
0,340
Put
50,000 EUR
14,53x
0,10
16.06.2021
0,320
0,340
Put
50,000 EUR
14,53x
0,10
16.06.2021

Aktuelle Nachrichten

23.10.2020 18:19

Versöhnlicher Wochenausklang im DAX nach Verlustwoche

23.10.2020 09:11

Daimler-Finanzchef Wilhelm: Ein höherer Elektroauto-Absatz wird im viertel Quartal erwartet. Der Kon…

23.10.2020 08:40

Daimler-Finanzchef Wilhelm: Der Ausblick wurde unter der Bedingung getätigt, dass sich das Marktumfe…

Profil

Die Daimler AG ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Die Muttergesellschaft vereint die Mercedes-Benz AG, die Daimler Truck AG und die Daimler Mobility AG unter einem Dach. Der Konzern gliedert sich in die verschiedenen Teilbereiche Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services. Das Produktangebot des Geschäftsfelds der Mercedes-Benz Cars reicht von den Premiumfahrzeugen der Marken Mercedes-Benz, Mercedes-Benz AMG bis hin zu den Kleinwagen der Marke smart. Im Sortiment befinden sich sowohl Personen- als auch Geländewagen. Der Großteil der Fahrzeuge wird in Deutschland gefertigt, das Geschäftsfeld produziert aber auch in den USA, in Frankreich, Südafrika, Indien, Vietnam, Indonesien und in China. Zudem ist der Hersteller im Bereich Elektromobilität aktiv, zum Beispiel mit dem Elektro-Smart, der im Frühjahr 2012 auf den Markt kam, oder auch verschiedenen Mercedes-Benz Fahrzeugen wie dem SLS AMG Coupé Electric Drive. Neben reinen Elektroantrieben werden auch Hybridfahrzeuge entwickelt und Elektrofahrräder über die Marke smart ebike hergestellt. Als der weltweit führende Hersteller von Lkw entwickelt und fertigt Daimler Trucks in einem globalen Verbund Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz, Freightliner, Western Star, BharatBenz und Fuso. Die Produktpalette umfasst leichte, mittelschwere und schwere Lkw für den Fern-, Verteiler- und Baustellenverkehr sowie die Spezialfahrzeuge Unimog und Econic. Aufgrund der Verbauung von LKW-Fahrgestellen zählen auch die Omnibusse der Marken Thomas Built Buses und Fuso zu diesem Segment. Produktionsstandorte befinden sich vor allem in Nordamerika, Westeuropa, Lateinamerika sowie in Asien. In Indien produziert der Autobauer über die indische Tochtergesellschaft "Daimler India Commercial Vehicles" (DICV) Lkws der Marke BharatBenz in Serie. Des Weiteren stellt das Unternehmen spezifische Fahrzeuge für die Feuerwehr, Müllabfuhr oder den Kommunaleinsatz her. Im Rahmen einer Kooperation mit Renault-Nissan beliefern sich Daimlers japanische Nutzfahrzeugtochter Fuso und Renault-Nissan gegenseitig mit leichten Lkw. Daimler wird an Nissan den Fuso Canter liefern, während der deutsche Konzern im Gegenzug den Atlas F24 erhält. Mit dem chinesischen Lkw-Hersteller Foton hält Daimler das Joint-Venture Beijing Foton Daimler Automotive Co. Ltd. (BFDA). Mercedes-Benz Vans produziert mittelschwere und schwere Transporter unter den Marken Vito, Viano, Sprinter und Vario. Mit dem Citan wurde zudem ein City-Van zum Produktportfolio hinzugefügt. Produziert werden diese an insgesamt sieben Standorten in Deutschland, Spanien, USA, Argentinien, China und Frankreich. Das Geschäftsfeld Daimler Buses ist mit den Marken Mercedes-Benz und Setra einer der weltweit führenden Hersteller von Omnibussen über 8t. Das Angebot von Daimler Buses umfasst Stadt-, Überland- und Reisebusse sowie Fahrgestelle. Mit der Technologie BlueTec werden neben Bussen mit herkömmlichen Antrieben auch Hybridfahrzeuge entwickelt. Die Daimler-Tochter Mercedes Benz do Brasil wird Mercedes-Benz Gelenkbusse mit dieser Technik zur Fußball WM 2014 sowie für den Einsatz während der Olympischen Spiele 2016 in Brasilien fertigen. Im Auftrag der Deutschen Bahn produziert die Daimler-Tochter EvoBus öffentliche Transportfahrzeuge für Ballungszentren. Das Geschäftsfeld Financial Services unterstützt den Absatz der Automobilmarken des Daimler-Konzerns in mehr als 40 Ländern. Das Angebot beinhaltet im Wesentlichen maßgeschneiderte Finanzierungs- und Leasinglösungen für Händler und Endkunden. Zum Leistungsspektrum gehören auch Versicherungen und Flottenmanagement. Die Schwerpunkte der Aktivitäten liegen in Nordamerika und Westeuropa. In Deutschland bietet die DaimlerChrysler Bank neben den automobilbezogenen Finanzdienstleistungen auch Geldanlageprodukte und Kreditkarten an. Am Konsortium Toll Collect, das in Deutschland ein System zur elektronischen Mauterhebung bei Lkw über 12 t in Betrieb genommen hat, ist Daimler Financial Services mit 45% beteiligt. Die Daimler AG vertreibt ihre Produkte in mehr als 200 Ländern weltweit. Der Hauptsitz befindet sich in Stuttgart.