Jetzt handeln

ENERGIEKONTOR O.N.

ISIN: DE0005313506 | WKN: 531350
71,6500- 0,00 % 25.05. 13:00
Status: closed
Geld
71,3000
Stück: 15
Brief
72,0000
Stück: 15
ZeitKursVolumen
23.05. 19:44:24.042
71,50 €
40
21.05. 17:24:56.517
71,20 €
48
ZeitStückGeldBriefStück
25.05. 12:57:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:54:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:51:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:48:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:45:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:42:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:39:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:36:00
15
71,30 €
72,00 €
15
25.05. 12:33:00
15
71,30 €
72,00 €
15

Stammdaten

WKN
531350
ISIN
DE0005313506
Branche
Energieversorger
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
13,99 Mio.
Marktkapitalisierung
1,00 Mrd.
Dividende je Aktie
0,900 EUR (2021)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
31,17 %
Abstand 52W Hoch
20,74 %
Abstand 52W Tief
7.109.900,00 %
Vola 30 Tage
16,61 %
Vola 250 Tage
48,14 %
KGV
27,20 (2021)
KCV
46,91 (2020)
Gewinn je Aktie
2,540 (2021)
Cashflow/Aktie
1,250 (2020)
Dividende je Aktie
0,900 EUR (2021)
Dividendenausschüttung in Mio.
12,712 EUR (2021)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
71,700
-0,837
1 Monat
63,550
+11,880
6 Monate
67,800
+4,867
Lfd. Jahr
80,550
-11,732
1 Jahr
71,250
-0,211
3 Jahre
55,750
+27,534
5 Jahre
15,737
+351,813

Aktuelle Nachrichten

13.05.2024 07:51

Energiekontor AG: Energiekontor treibt Ausbau des Eigenbestands kräftig voran; rund ein Gigawatt an …

18.12.2023 08:35

Energiekontor vorbörslich +7,38% auf €75,70 +++ Erhöht Gewinnprognose

18.12.2023 08:34

Energiekontor hebt nach dem vollzogenen Verkauf eines Windparkprojekts in Schottland seinen Gewinnau…

Profil

Die EnergieKontor AG zählt zu den führenden deutschen Projektentwicklern im Windkraftsektor. Das Unternehmen ist hauptsächlich auf dem Gebiet der Errichtung und des Betriebs von Windparks tätig. Das Leistungsspektrum deckt nahezu die gesamte Wertschöpfungskette ab, von der Standortakquisition über die Finanzierung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe von Windparks. Das Unternehmen verwirklicht Projekte in Deutschland und im europäischen Ausland. Die einzelnen Tätigkeitsbereiche sind die Standortakquisition, die Planung, die Errichtung und Bauaufsicht, die Finanzierung und der Vertrieb sowie der Service und die Betriebsführung. Aufgrund fundierter technischer und wirtschaftlicher Analysen werden potentielle Standorte flächendeckend identifiziert und optimal erschlossen. Zu diesem Zweck erfolgt eine wiederkehrende Analyse der Windenergiepotentiale in Deutschland sowie im europäischen Ausland mittels entsprechendem Kartenmaterial und Computerprogrammen. Nach Identifizierung und Auswahl der Flächen erfolgt der Abschluss von Nutzungsverträgen mit den Grundstückseigentümern sowie eine Klärung der Rahmenbedingungen wie z.B. Genehmigungsfähigkeit, Restriktionen und Möglichkeiten eines Netzanschlusses. Das Unternehmen verhandelt mit den zuständigen Behörden und Energieversorgern, die Anwohner und Gemeinden werden frühzeitig in die Planung einbezogen. Am Ende der Planungsphase steht die Baugenehmigung des Windparks. Eigene Techniker und Ingenieure planen und überwachen den Bau der Windparks bis zur Inbetriebnahme. Bei der Errichtung der Windparks agiert die Gesellschaft herstellerunabhängig. Sie schließt regelmäßig mit verschiedenen Herstellern von Windkraftanlagen Rahmenverträge über Lieferung und Wartung der Anlagen ab.