ENI SPA

ISIN: IT0003132476 | WKN: 897791  Jetzt handeln
7,5440-0,0325 -0,43 % 13:16:50
Geld
7,5430
Stück: 13.199
Brief
7,5450
Stück: 13.199
ZeitKursVolumen
16.09. 12:17:14.282
7,638 €
700
16.09. 09:51:11.923
7,63 €
700
16.09. 09:50:51.490
7,633 €
1.300
16.09. 07:33:54.480
7,568 €
1.300
ZeitStückGeldBriefStück
13:16:19.836
13.199
7,541 €
7,543 €
13.199
13:15:43.543
13.199
7,541 €
7,544 €
13.199
13:15:37.504
13.199
7,541 €
7,543 €
13.199
13:15:35.281
13.199
7,54 €
7,543 €
13.199
13:15:31.282
13.199
7,541 €
7,544 €
13.199
13:15:27.249
13.199
7,547 €
7,55 €
13.199
13:15:21.185
13.199
7,546 €
7,55 €
13.199
13:15:17.176
13.199
7,547 €
7,55 €
13.199
13:15:13.146
13.199
7,547 €
7,552 €
13.199
13:15:09.349
13.199
7,549 €
7,552 €
13.199

Stammdaten

WKN
897791
ISIN
IT0003132476
Branche
Energieversorger
Herkunft
Italien
Aktienanzahl
3,63 Mrd.
Marktkapitalisierung
27,53 Mrd.
Dividende je Aktie
0,860 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
378,80

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
73,81 %
Abstand 52W Hoch
47,85 %
Abstand 52W Tief
21,28 %
Vola 30 Tage
9,97 %
Vola 250 Tage
28,88 %
KGV
346,30 (2019)
KCV
4,06 (2019)
Gewinn je Aktie
0,040 (2019)
Cashflow/Aktie
3,410 (2019)
Dividende je Aktie
0,860 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
3.018,000 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
7,594
-0,230
1 Monat
8,021
-5,536
6 Monate
6,667
+13,642
Lfd. Jahr
14,068
-46,144
1 Jahr
14,319
-47,088
3 Jahre
13,437
-43,615
5 Jahre
14,550
-47,928

Aktuelle Nachrichten

24.04.2020 09:26

ENI erzielt im 1. Quartal einen Nettoverlust von €2,9 Mrd (VJ: +1,1 Mrd.) und einen Nettogewin (bere…

25.10.2019 08:10

Eni hat im dritten Quartal einen Umsatz von €16,96 Mrd und einen Nettogewinn von €523 Mio (VJ: €1,52…

17.09.2019 09:28

Ölkonzern ENI: Explosion in Raffinerie nahe Pavia, Anlagen laufen aber normal.

Profil

Eni (Ente Nazionale Idrocarburi) ist ein führender Öl- und Erdgasproduzent mit eigenen Förderplattformen und Raffinerien in Europa, Afrika, Australien, Südamerika sowie im mittleren Osten. Insgesamt ist Eni weltweit in 85 Ländern aktiv. Das Unternehmen kauft unter anderem bei externen Produzenten Rohöl und Erdgas ein, welche zu Benzin und anderen Petrochemiekalien weiterverarbeitet und schließlich bei der Energiegewinnung verwendet werden. Eni hält außerdem das Tankstellennetz Agip und zählt damit in Italien zu den größten Tankstellenbetreibern. Von den Servicestationen werden auch rund 470 Filialen in Deutschland betrieben.