EVN ENERGIEVERSG  Wikifolio

ISIN: AT0000741053 | WKN: 878279  Jetzt handeln
17,7400-0,0535 -0,30 % 20.01. 10:19
Geld
17,6520
Stück: 422
Brief
17,8280
Stück: 422
ZeitKursVolumen
18.01. 15:22:09.715
17,818 €
320
ZeitStückGeldBriefStück
20.01. 10:17:00
422
17,658 €
17,834 €
422
20.01. 10:05:00
422
17,656 €
17,832 €
422
20.01. 10:03:00
422
17,652 €
17,828 €
422
20.01. 10:02:00
422
17,658 €
17,834 €
422
20.01. 10:01:00
422
17,672 €
17,848 €
422
20.01. 09:50:00
422
17,685 €
17,861 €
422
20.01. 09:00:00
-
17,685 €
17,861 €
-
19.01. 22:59:00
113
17,714 €
17,873 €
113
19.01. 22:58:00
113
17,716 €
17,875 €
113

Stammdaten

WKN
878279
ISIN
AT0000741053
Branche
Energieversorger
Herkunft
Österreich
Aktienanzahl
179,88 Mio.
Marktkapitalisierung
3,21 Mrd.
Dividende je Aktie
0,440 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
99,90 %
Abstand 52W Hoch
0,72 %
Abstand 52W Tief
59,69 %
Vola 30 Tage
13,19 %
Vola 250 Tage
38,23 %
KGV
9,60
KCV
4,79
Gewinn je Aktie
1,410
Cashflow/Aktie
2,830

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
17,389
+2,050
1 Monat
14,532
+22,113
6 Monate
13,031
+36,184
Lfd. Jahr
16,667
+6,474
1 Jahr
11,640
+52,453
3 Jahre
10,000
+77,455
5 Jahre
12,000
+47,879

Aktuelle Nachrichten

14.12.2017 08:09

EVN im Geschäftsjahr 2016/2017 mit Umsatz von €2.215,6 Mio. (VJ: +8,3 %), EBITDA von €721,6 M…

24.05.2017 08:12

EVN im ersten Halbjahr 2016/2017 mit Umsatz von €1,31 Mrd (VJ: €1,19 Mrd), Ebitda von €481,1 M…

20.04.2017 17:17

EVN AG: S&P erhöht die Kreditwürdigkeit von BBB+ auf A-, Ausblick stabil

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
1
+4,06 %
Kauf
100
-
Kauf
100
+9,88 %
Kauf
200
+9,88 %
Kauf
1
+4,06 %

Trends

KaufVerkauf
1W
66,67 %
33,33 %
1M
60,00 %
40,00 %
3M
59,26 %
40,74 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

DE000LS9LY44
213.093,97 €
DE000LS9KB75
36.203,15 €
29.031,82 €
DE000LS9CUD3
64.286,73 €
5.429,46 €

Profil

Die EVN AG ist ein führendes österreichisches Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen, das in Niederösterreich Haushalte mit Strom, Gas und Wärme versorgt. Die Gesellschaft konnte sich neben der integrierten Lieferung von Strom, Gas und Wärme mittlerweile in kerngeschäftsnahen Bereichen wie der Wasserwirtschaft, der thermischen Abfallverwertung und anderen Infrastrukturdienstleistungen zusätzliche Standbeine schaffen.