Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

 HAPAG LLOYD AG

ISIN: DE000HLAG475 | WKN: HLAG47  Jetzt handeln
27,006+0,233 +0,87 % 18:11:29
Geld
26,906
Stück: 75
Brief
27,105
Stück: 75
ZeitKursVolumen
09:16:27
26,807 €
689
09:11:35
26,800 €
246

Stammdaten

WKN
HLAG47
ISIN
DE000HLAG475
Branche
Schifffahrt
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
118,11 Mio.
Marktkapitalisierung
3,17 Mrd.
Dividende je Aktie
- EUR

Umsatz

Tagesumsatz
30,06 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
17,27 %
Abstand 52W Hoch
17,27 %
Abstand 52W Tief
69,55 %
Vola 30 Tage
12,71 %
Vola 250 Tage
36,84 %
KGV
-26,40
KCV
6,12
Gewinn je Aktie
-0,820
Cashflow/Aktie
3,530

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
26,182
+0,390
1 Monat
28,850
-8,894
6 Monate
17,948
+46,445
Lfd. Jahr
22,817
+15,195
1 Jahr
18,770
+40,032

Aktuelle Nachrichten

24.03.2017 16:25

Hapag Lloyd meldet für 2016 ein Nettoergebnis von -€93,1 Mio nach +€113,9 Mio im VJ. EBIT €12…

22.03.2017 10:00

Hapag-Lloyd aktuell mit -6,30 % auf €28,40 größter Verlierer im SDAX +++ Ein Händler verweist…

17.03.2017 13:55

Hapag Lloyd: Vorbereitungen benötigen mehr Zeit, Transaktion selbst nicht gefährdet

Letzte Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
149
+9,60 %
Verkauf
60
+0,92 %
Kauf
1
-
Verkauf
668
+3,43 %
Verkauf
239
+3,43 %

Trends

KaufVerkauf
1T
44,44 %
55,56 %
1W
53,57 %
46,43 %
1M
44,12 %
55,88 %
3M
56,64 %
43,36 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

9.690.796,49 €
116.154,29 €
DE000LS9AWD3
592.377,50 €
DE000LS9AGZ9
438.828,59 €
187.930,99 €

Profil

Die Hapag-Lloyd AG gehört zu den größten Transport- und Logistikunternehmen weltweit. Der Konzern verfügt über eine Flotte von knapp 170 modernen Containerschiffen. Die Schiffe sind speziell für den Transport von sperriger Fracht, Kühlgütern und Gefahrgut ausgelegt und nach ISM (International Safety Management) Code und ISSC (ISPS) zertifiziert. Zum Bestand gehören außerdem Container mit einem Fassungsvermögen von über 1,6 Mio. TEU. Darüber hinaus besitzt die Hapag-Lloyd AG ein weltweites Netzwerk aus circa 120 Schiffahrts-Liniendiensten mit Verbindungen zwischen allen Kontinenten. Ende Juni 2016 gab die Hapag-Lloyd AG die geplante Fusion mit der United Arab Shipping Company (UASC) bekannt. Die Verträge zur Fusion beider Unternehmen wurden im Juli unterzeichnet und bedürfen nun der Zustimmung der zuständigen Behörden.