INTL FLAVORS/FRAG.DL-,125

ISIN: US4595061015 | WKN: 853881  Jetzt handeln
122,0250+0,4750 +0,39 % 18:35:39
Geld
121,8000
Stück: 206
Brief
122,2500
Stück: 206
ZeitKursVolumen
15:31:54.700
121,90 €
18
15.06. 14:36:57.286
121,65 €
50
ZeitStückGeldBriefStück
18:34:00.000
206
121,75 €
122,30 €
206
18:33:00.000
206
121,80 €
122,25 €
206
18:32:00.000
206
121,80 €
122,30 €
206
18:31:00.000
206
121,75 €
122,25 €
206
18:30:00.000
206
121,75 €
122,25 €
206
18:29:00.000
206
121,75 €
122,25 €
206
18:28:00.000
206
121,70 €
122,15 €
206
18:27:00.000
206
121,75 €
122,20 €
206
18:26:00.000
206
121,75 €
122,20 €
206

Stammdaten

WKN
853881
ISIN
US4595061015
Branche
Einzelhandel
Herkunft
USA
Aktienanzahl
248,92 Mio.
Marktkapitalisierung
30,34 Mrd.
Dividende je Aktie
3,040 USD (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
2,19 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
10,31 %
Abstand 52W Hoch
0,94 %
Abstand 52W Tief
42,94 %
Vola 30 Tage
9,32 %
Vola 250 Tage
27,02 %
KGV
33,50 (2020)
KCV
16,30 (2020)
Gewinn je Aktie
3,250 (2020)
Cashflow/Aktie
6,680 (2020)
Dividende je Aktie
3,040 USD (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
322,584 USD (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
119,150
+1,972
1 Monat
116,275
+4,494
6 Monate
92,500
+31,351
Lfd. Jahr
85,250
+42,522
1 Jahr
114,500
+6,114
3 Jahre
108,122
+12,373
5 Jahre
111,528
+8,941

Aktuelle Nachrichten

08.12.2019 20:32

Kreise: IFF neben Kerry Group im Rennen um Ernährungssparte von DuPont, wie die Nachrichtenagentur B…

19.02.2019 20:13

S&P 500 Top-Verlierer: Electronic Arts, Allegion, International Flavors & Fragrances

Profil

International Flavors & Fragrances Inc. ist einer der weltweit führenden Hersteller von Geschmacks- und Geruchsstoffen. Das Unternehmen kreiert und produziert Duftstoffe, die in vielen Konsumgütern zum Einsatz kommen. Zu den Abnehmern zählen Hersteller von Parfums, Kosmetik, Haarpflegemitteln, Deodorants, Seifen, Kerzen, Reinigungsmitteln und Lufterfrischern. Die Geschmacksstoffe werden an die Produzenten von Nahrungsmitteln oder Getränken vertrieben. Diese nutzen sie dann für Softdrinks, alkoholische Getränke, Süßigkeiten, Backwaren, Desserts, Fertig- und Diätgerichte, Milchprodukte, Getränkepulver, Snacks, aber auch für medizinische Produkte. IFF bietet sowohl synthetische als auch natürliche Stoffe an. Das Unternehmen plant für das erste Quartal 2021 einen Zusammenschluss mit dem Geschäftsbereich Nutrition & Biosciences von DuPont.