INTICA SYSTEMS AG

ISIN: DE0005874846 | WKN: 587484  Jetzt handeln
13,5500+0,0500 +0,37 % 18:10:45
Geld
13,4000
Stück: 18
Brief
13,7000
Stück: 18
ZeitKursVolumen
15:50:08.299
13,60 €
200
14.06. 08:58:39.700
14,80 €
200
ZeitStückGeldBriefStück
17:39:00.000
18
13,40 €
13,70 €
18
17:36:00.000
18
13,50 €
13,80 €
18
17:35:00.000
18
13,50 €
13,70 €
18
17:31:00.000
18
13,50 €
13,80 €
18
17:30:00.000
37
12,70 €
13,90 €
37
17:29:00.000
37
13,50 €
13,60 €
37
17:00:00.000
37
13,60 €
13,90 €
37
16:36:00.000
37
13,60 €
14,00 €
37
16:05:00.000
37
13,60 €
14,00 €
37

Stammdaten

WKN
587484
ISIN
DE0005874846
Branche
Telekommunikationsausrüster
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
4,29 Mio.
Marktkapitalisierung
58,30 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
2,72 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
53,02 %
Abstand 52W Hoch
42,54 %
Abstand 52W Tief
191,41 %
Vola 30 Tage
16,37 %
Vola 250 Tage
47,45 %
KGV
-286,70 (2020)
KCV
6,14 (2020)
Gewinn je Aktie
-0,030 (2020)
Cashflow/Aktie
1,400 (2020)
Dividende je Aktie
- EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
15,650
-8,946
1 Monat
15,650
-8,946
6 Monate
8,450
+68,639
Lfd. Jahr
8,650
+64,740
1 Jahr
6,275
+127,092
3 Jahre
7,027
+102,789
5 Jahre
4,527
+214,778

Aktuelle Nachrichten

25.01.2021 12:09

InTiCa Systems AG erwartet für 2020 einen Umsatzanstieg auf über €70 Mio (2019: €65,7 Mio) und ein p…

13.08.2020 10:05

InTiCa Systems AG erzielt im 1. Halbjahr einen Konzernumsatz von €29,5 Mio (VJ: €29,6 Mio), ein EBIT…

21.11.2019 08:53

InTiCa Systems erzielt im 1.-3. Quartal einen Konzernumsatz von €50,8 Mio (VJ: €36,6 Mio), eine Gesa…

Profil

InTiCa Systems AG ist ein führender europäischer Anbieter im Bereich Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und selbstentwickelter Produktionstechnologie für die Elektro- und Elektronikindustrie auf Basis passiver analoger Schaltungstechnik. Diese Technologie findet unter anderem Anwendung in Produkten für den schnellen Datenaustausch durch die Breitbandtechnologie in der Telekommunikation (xDSL), bei Netzwerktopologien im Automobil und in den Bereichen Sensorik und Elektronik für die Automobilbranche. Neue IP-basierende Dienste der Provider zur gleichzeitigen Nutzung des Internets, des Telefonierens über das Internet und des Fernsehens über den Internetanschluss erfordern immer höhere Übertragungsraten (ADSL2+ bis zu 20 MBit/s und VDSL2 bis zu 50 MBit/s). Um diese Übertragungsraten realisieren zu können, werden innovative, kundenspezifische xDSL-Splitterlösungen benötigt. InTiCa Systems ist führend in der Entwicklung und Umsetzung dieser kundenspezifischen ADSL2+ – und VDSL – Splitterlösungen für Teilnehmer- (CPE) und Amtseiten (CO). CPE- und CO-Splitter von InTiCa Systems sind bereits in zahlreichen europäischen Ländern im Einsatz.