KWS SAAT SE  Wikifolio

ISIN: DE0007074007 | WKN: 707400  Jetzt handeln
313,4640+0,0185 +0,01 % 23.06. 12:59
Geld
312,2140
Stück: 16
Brief
314,7140
Stück: 16
ZeitKursVolumen
22.06. 10:19:18.944
315,9900 €
8
22.06. 09:40:53.391
314,9900 €
1
ZeitStückGeldBriefStück
23.06. 12:28:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 11:57:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 11:26:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 10:55:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 10:24:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 09:53:00
16
312,2140 €
314,7140 €
16
23.06. 09:31:00
-
312,2140 €
314,7140 €
-
23.06. 09:00:00
-
312,2140 €
314,7140 €
-
22.06. 22:50:00
13
312,1960 €
314,6950 €
13

Stammdaten

WKN
707400
ISIN
DE0007074007
Branche
Diversifizierte Industrieunternehmen
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
6,60 Mio.
Marktkapitalisierung
2,08 Mrd.
Dividende je Aktie
3,200 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
16,96 %
Abstand 52W Hoch
16,96 %
Abstand 52W Tief
15,72 %
Vola 30 Tage
9,22 %
Vola 250 Tage
26,73 %
KGV
23,30
KCV
18,57
Gewinn je Aktie
14,780
Cashflow/Aktie
18,550

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
320,922
-0,479
1 Monat
324,879
-1,691
6 Monate
323,930
-1,403
Lfd. Jahr
332,771
-4,023
1 Jahr
369,255
-13,506
3 Jahre
293,760
+8,723
5 Jahre
269,000
+18,730

Aktuelle Nachrichten

29.05.2018 09:03

K+S im frühen Handel mit -2,58 % auf €23,00 +++ KWS erneuert Angebot für Gemüsegeschäft von …

17.05.2018 07:39

KWS erzielte im 3. Quartal 2018 einen Umsatzrückgang von 4,7 % auf €862,5 Mio. Das EBIT lag bei…

27.02.2018 08:17

KWS Gruppe im 1. Halbjahr 2017/2018 mit Umsatz von €244,1 Mio (VJ: 12,8 %), Ebit -€89,6 Mio (V…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
1
+7,17 %
Kauf
1
+2,76 %
Verkauf
44
+10,61 %
Verkauf
3
+1,21 %
Verkauf
16
-

Trends

KaufVerkauf
1W
44,44 %
55,56 %
1M
44,74 %
55,26 %
3M
58,65 %
41,35 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

121.908,53 €
1.468.770,54 €
215.363,61 €
46.671,75 €
18.292,04 €

Profil

KWS Saat SE ist ein international tätiges Saatgutunternehmen. Die Gesellschaft züchtet mit konventionellen und biotechnologischen Methoden Pflanzensorten der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für die gemäßigte Klimazone. Des Weiteren werden widerstandfähigere Sorten entwickelt, die eine umweltverträglichere Agrarproduktion ermöglichen. Die Züchtungsarbeiten beziehen sich auf die Kulturarten Zuckerrüben, Mais, Getreide, Winterraps, Sorghum, Sommerölfrüchte, Zwischenfrüchte, Energiepflanzen, Öko-Saatgut sowie Kartoffeln. Das Saatgut ist dabei auf die Anforderungen der Landwirte abgestimmt. In mehr als 70 Ländern der Welt ist die KWS SAAT AG mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, Versuchsstationen und Vermehrungsflächen präsent. Zu den Grundpfeilern der Gesellschaft zählen zum einen nachhaltig hohe Aufwendungen für Forschung und Züchtung, um Kunden eine hohe Saatgutqualität sowie leistungsstarke Sorten anbieten zu können, zum anderen die Eigenständigkeit als Saatgut-Spezialist. Hinzu kommt die intensive Pflege von Beziehungen zu Landwirten und Partnern.