LG ELECTRONICS GDR

ISIN: US50186Q2021 | WKN: 576798  Jetzt handeln
12,2000+0,2000 +1,67 % 27.11. 21:32
Geld
-
Stück: -
Brief
-
Stück: -
ZeitKursVolumen
27.11. 16:24:17.963
12,00 €
500
27.11. 08:17:42.425
12,00 €
50
ZeitStückGeldBriefStück
12:06:00.000
-
- €
- €
-
11:35:00.000
-
- €
- €
-
11:04:00.000
-
- €
- €
-
10:33:00.000
-
- €
- €
-
10:02:00.000
-
- €
- €
-
09:31:00.000
-
- €
- €
-
09:00:00.000
-
- €
- €
-
27.11. 22:30:00
-
- €
- €
-
27.11. 21:59:00
-
- €
- €
-

Stammdaten

WKN
576798
ISIN
US50186Q2021
Branche
Elektrotechnologie
Herkunft
Südkorea
Aktienanzahl
162,89 Mio.
Marktkapitalisierung
1,95 Mrd.
Dividende je Aktie
750,000 KRW (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
53,72 %
Abstand 52W Hoch
9,09 %
Abstand 52W Tief
29.168,29 %
Vola 30 Tage
20,51 %
Vola 250 Tage
59,46 %
KGV
426,60 (2019)
KCV
3,18 (2019)
Gewinn je Aktie
169,000 (2019)
Cashflow/Aktie
22.648,890 (2019)
Dividende je Aktie
750,000 KRW (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
122.164,000 KRW (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
12,000
0,000
1 Monat
12,300
-2,439
6 Monate
7,925
+51,420
Lfd. Jahr
11,100
+8,108
1 Jahr
10,950
+9,589
3 Jahre
15,850
-24,290
5 Jahre
12,689
-5,430

Profil

LG Electronics ist ein südkoreanischer Hersteller von Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukten. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Mobiltelefonen, Haushaltserzeugnissen und Geräten der Unterhaltungselektronik. Weltweit ist LG durch zahlreiche Niederlassungen vertreten – darunter auch durch die LG Electronics Deutschland GmbH. In vier Geschäftssegmente hat LG seine Fertigung gegliedert. Der Home-Bereich umfasst LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray- sowie Audio- und Video-Player. Zur Palette der Einheit „IT-Produkte“ zählen etwa Notebooks, Computer-Monitore, optische Laufwerke, Projektoren und USB-Sticks. Das Spektrum des Haushaltsgeräte-Portfolios geht von Klimaanlagen über Waschmaschinen, Kühl- und Kochgeräte bis zu Staubsaugern und netzwerkfähigen Haushaltsprodukten. Schließlich fertigt die Sparte „Mobile Kommunikation“ Endgeräte für den globalen Markt. Den Massenexport von GPRS-Mobiltelefonen mit Farbbilddisplays nach Europa begann LG in 2002.