LPKF LASER+ELECTRON.

ISIN: DE0006450000 | WKN: 645000  Jetzt handeln
19,9650+0,0150 +0,08 % 20:33:58
Geld
19,8800
Stück: 150
Brief
20,0500
Stück: 150
ZeitKursVolumen
17:15:23.724
20,05 €
250
16:47:00.297
20,10 €
1
16:44:12.631
20,15 €
135
16:44:01.672
20,15 €
135
16:43:50.084
20,15 €
133
16:43:40.904
20,15 €
133
16:43:19.027
20,05 €
2.165
16:27:58.095
20,15 €
313
16:04:06.221
19,92 €
500
15:38:10.014
19,94 €
135
15:38:01.040
19,94 €
135
15:37:51.622
19,94 €
269
15:37:27.308
19,94 €
265
15:37:15.480
19,94 €
265
15:22:11.789
19,86 €
75
15:13:07.047
19,88 €
50
14:30:47.866
19,80 €
1
14:04:27.412
19,74 €
100
11:55:49.229
19,64 €
234
11:53:54.775
19,64 €
260
11:19:28.900
19,64 €
1
10:41:20.938
19,46 €
298
10:37:20.602
19,60 €
200
10:29:55.577
19,60 €
3
10:25:16.578
19,64 €
510
09:49:53.374
19,96 €
160
09:41:44.346
19,96 €
187
09:38:22.336
19,78 €
800
09:28:20.470
20,05 €
7
09:24:36.782
19,92 €
2.000
09:21:31.920
19,70 €
187
09:00:01.736
19,82 €
50
08:07:18.736
19,80 €
399
ZeitStückGeldBriefStück
20:31:00.000
50
19,88 €
20,05 €
50
20:16:00.000
1
19,88 €
20,05 €
1
20:01:00.000
960
19,74 €
20,20 €
960
20:00:00.000
50
19,88 €
20,05 €
50
19:58:00.000
960
19,78 €
20,20 €
960
19:56:00.000
960
19,78 €
20,20 €
960
19:55:00.000
960
19,78 €
20,20 €
960
19:54:00.000
960
19,78 €
20,20 €
960
19:49:00.000
150
19,90 €
20,10 €
150

Stammdaten

WKN
645000
ISIN
DE0006450000
Branche
Elektrotechnologie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
24,50 Mio.
Marktkapitalisierung
491,16 Mio.
Dividende je Aktie
0,100 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
208,13 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
72,97 %
Abstand 52W Hoch
23,43 %
Abstand 52W Tief
183,86 %
Vola 30 Tage
20,92 %
Vola 250 Tage
60,64 %
KGV
29,30 (2019)
KCV
8,06 (2019)
Gewinn je Aktie
0,540 (2019)
Cashflow/Aktie
1,960 (2019)
Dividende je Aktie
0,100 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
20,825
-4,586
1 Monat
21,950
-9,476
6 Monate
23,800
-16,513
Lfd. Jahr
16,700
+18,982
1 Jahr
7,030
+182,646
3 Jahre
8,639
+130,003
5 Jahre
8,466
+134,704

Turbo Map auf LPKF LASER+ELECTRON.

  • LPKF LASER+ELECTRON.

    19,9650 € +0,0150 € +0,08 % 20:33:58
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS68YC Typ: Call   Hebel: 5,73x Strike: 17,000StopLoss: 17,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS7FB2 Typ: Call   Hebel: 8,02x Strike: 18,110StopLoss: 18,110Fälligkeit: Open End
WKN: LS7S6E Typ: Call   Hebel: 18,23x Strike: 19,059StopLoss: 19,059Fälligkeit: Open End
WKN: LS684A Typ: Call   Hebel: 5,73x Strike: 17,092StopLoss: 17,092Fälligkeit: Open End
WKN: LS7E3T Typ: Call   Hebel: 8,02x Strike: 18,000StopLoss: 18,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS7S28 Typ: Call   Hebel: 16,71x Strike: 19,000StopLoss: 19,000Fälligkeit: 15.12.2020
16,77117,96919,166
Call
WKN: LS70DZ Typ: Put   Hebel: 6,08x Strike: 22,000StopLoss: 22,000Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS7Z9S Typ: Put   Hebel: 4,89x Strike: 22,689StopLoss: 22,689Fälligkeit: Open End
20,36421,56222,760
Put

Zugehörige Produkte

36
15

Top Derivate auf LPKF LASER+ELECTRON.

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,110
-
Call
19,000 EUR
16,71x
0,10
15.12.2020
0,240
0,260
Call
18,000 EUR
8,02x
0,10
15.12.2020
0,320
0,340
Put
22,000 EUR
6,08x
0,10
15.12.2020
0,340
0,360
Call
17,000 EUR
5,73x
0,10
15.12.2020
0,440
0,460
Call
16,000 EUR
4,46x
0,10
15.12.2020

Aktuelle Nachrichten

05.08.2020 08:17

LPKF erzielt im 2. Quartal einen Auftragseingang von €17,9 Mio (VJ: €24,3 Mio), einen Umsatz von €30…

05.06.2020 08:15

LKPF Laser wird heute ex Dividende gehandelt. Die Dividende beträft €0,10.

27.05.2020 18:26

Die Bantleon-Gruppe will ihre LPKF-Aktien am Kapitalmarkt platzieren. Insgesamt handelt es sich dabe…

Profil

LPKF Laser & Electronics AG (die Abkürzung steht für „Leiterplatten-Kopierfräsen“) ist ein deutscher Hersteller von Maschinen und Lasersystemen zur Mikromaterialbearbeitung. Diese kommen in der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, der Automobilbranche und im Solarbereich zum Einsatz. Zentrales Element der Systeme ist ein Laserstrahl, der zur Bearbeitung von Oberflächen eingesetzt wird. Kunden verwenden diese Technologie zum einen bei der Entwicklung und Bearbeitung von Leiterplatten. Zum anderen setzen immer mehr Produzenten auf Laseranlagen, die zum Teil herkömmliche Produktionsverfahren ablösen.