MASTERFLEX O.N.

ISIN: DE0005492938 | WKN: 549293  Jetzt handeln
6,2250+0,0500 +0,81 % 08.03. 22:49
Geld
6,1500
Stück: 163
Brief
6,3000
Stück: 163
ZeitKursVolumen
08.03. 17:23:57.272
6,25 €
400
05.03. 18:21:54.828
6,25 €
100
ZeitStückGeldBriefStück
08.03. 22:18:00
163
6,15 €
6,25 €
163
08.03. 22:14:00
163
6,15 €
6,30 €
163
08.03. 21:55:00
163
6,10 €
6,25 €
163
08.03. 21:54:00
163
6,15 €
6,25 €
163
08.03. 21:52:00
163
6,15 €
6,25 €
163
08.03. 21:23:00
163
6,10 €
6,25 €
163
08.03. 20:52:00
163
6,10 €
6,25 €
163
08.03. 20:21:00
163
6,10 €
6,25 €
163
08.03. 19:50:00
163
6,00 €
6,25 €
163

Stammdaten

WKN
549293
ISIN
DE0005492938
Branche
Kunststoffe
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
9,75 Mio.
Marktkapitalisierung
60,95 Mio.
Dividende je Aktie
0,070 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
2,50 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
84,63 %
Abstand 52W Hoch
15,75 %
Abstand 52W Tief
99,68 %
Vola 30 Tage
13,09 %
Vola 250 Tage
37,94 %
KGV
17,20 (2019)
KCV
6,52 (2019)
Gewinn je Aktie
0,260 (2019)
Cashflow/Aktie
0,690 (2019)
Dividende je Aktie
0,070 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
0,673 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
6,725
-8,550
1 Monat
7,225
-14,879
6 Monate
5,075
+21,182
Lfd. Jahr
5,625
+9,333
1 Jahr
4,690
+31,130
3 Jahre
9,295
-33,835
5 Jahre
5,576
+10,294

Aktuelle Nachrichten

12.08.2020 10:01

Masterflex erzielt im 1. Halbjahr einen Konzernumsatz von €37,37 Mio (VJ: €41,94 Mio), ein EBITDA vo…

13.05.2020 12:29

MasterFlex rechnet für 2020 mit einem Umsatzrückgang zwischen 10 % und 15 % und ein EBIT zwischen €2…

13.05.2020 12:26

MasterFlex erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von €20,51 Mio (VJ: €21,12 Mio), ein EBITDA von €3,26 …

Profil

Die Masterflex SE ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Verbindungs- und Schlauchsysteme aus innovativen Hightech-Kunststoffen. Seit ihrer Gründung im Jahre 1987 hat die Masterflex SE ein umfassendes Know-How über Hochleistungskunststoffe aufgebaut. Das Portfolio des Unternehmens reicht vom Einsatz der Werkstoffe über die Entwicklung eigener Fertigungsverfahren auf selbsterstellten Anlagen bis hin zur Produktion und dem Vertrieb der Produkte. Die Masterflex SE stellt weiterhin innovative Produkte für die Medizintechnik her; wobei die Hochleistungskunststoffe unter anderem aufgrund ihrer antithrombogenen und antibakteriellen Eigenschaften im Bereich der Medical Devices gefragt sind. Die Wachstumsstrategie der Masterflex Group basiert auf einer strukturierten Internationalisierung, auf Innovationen und auf einer verbreiterten, konjunkturunabhängigeren Kundenstruktur. Mit 13 Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien sowie fünf Produktmarken unter der Dachmarke Masterflex Group ist der Konzern nahezu weltweit vertreten.