MTU Aero Engines AG

ISIN: DE000A0D9PT0 | WKN: A0D9PT  Jetzt handeln
154,6500-0,8000 -0,51 % 13:38:53
Geld
154,6000
Stück: 96
Brief
154,7000
Stück: 96
ZeitKursVolumen
09:39:40.401
154,30 €
10
28.09. 18:05:47.419
154,50 €
2
28.09. 16:00:11.978
151,10 €
80
28.09. 15:56:36.459
150,70 €
20
28.09. 15:21:01.912
151,75 €
3
28.09. 13:55:47.119
149,75 €
100
28.09. 13:42:46.962
149,45 €
50
28.09. 13:18:44.422
150,45 €
100
28.09. 13:15:21.862
150,20 €
100
28.09. 11:18:30.173
150,00 €
60
28.09. 10:39:27.093
150,95 €
15
28.09. 10:36:00.061
151,25 €
20
28.09. 08:06:26.934
154,50 €
25
ZeitStückGeldBriefStück
13:38:00.000
96
154,70 €
154,85 €
96
13:37:00.000
96
154,75 €
154,85 €
96
13:36:00.000
96
154,85 €
154,95 €
96
13:35:00.000
288
154,95 €
155,05 €
288
13:34:00.000
96
155,10 €
155,20 €
96
13:33:00.000
288
155,10 €
155,20 €
288
13:32:00.000
480
155,25 €
155,35 €
480
13:31:00.000
384
155,15 €
155,25 €
384
13:30:00.000
96
155,00 €
155,10 €
96

Stammdaten

WKN
A0D9PT
ISIN
DE000A0D9PT0
Branche
Luft- und Raumfahrtindustrie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
53,44 Mio.
Marktkapitalisierung
8,25 Mrd.
Dividende je Aktie
2,100 EUR (2021)

Umsatz

Tagesumsatz
1,54 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
46,73 %
Abstand 52W Hoch
31,96 %
Abstand 52W Tief
3,30 %
Vola 30 Tage
12,30 %
Vola 250 Tage
35,64 %
KGV
43,00 (2021)
KCV
29,94 (2020)
Gewinn je Aktie
4,170 (2021)
Cashflow/Aktie
7,240 (2020)
Dividende je Aktie
2,100 EUR (2021)
Dividendenausschüttung in Mio.
112,000 EUR (2021)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
157,075
-1,894
1 Monat
180,900
-14,815
6 Monate
213,050
-27,670
Lfd. Jahr
186,525
-17,384
1 Jahr
198,400
-22,329
3 Jahre
243,500
-36,715
5 Jahre
135,164
+14,010

Turbo Map auf MTU Aero Engines AG

  • MTU Aero Engines AG

    154,6500 € -0,8000 € -0,51 % 13:38:53
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS70JY Typ: Call   Hebel: 6,12x Strike: 130,734StopLoss: 130,734Fälligkeit: Open End
WKN: LX166P Typ: Call   Hebel: 7,72x Strike: 135,890StopLoss: 135,890Fälligkeit: Open End
WKN: LS77WK Typ: Call   Hebel: 10,08x Strike: 140,679StopLoss: 140,679Fälligkeit: Open End
WKN: LX166Q Typ: Call   Hebel: 15,28x Strike: 145,957StopLoss: 145,957Fälligkeit: Open End
WKN: LX2E4E Typ: Call   Hebel: 142,86x Strike: 150,000StopLoss: 150,000Fälligkeit: 14.06.2023
WKN: LX164Q Typ: Call   Hebel: 5,95x Strike: 130,000StopLoss: 130,000Fälligkeit: 14.12.2022
WKN: LX12SF Typ: Call   Hebel: 9,61x Strike: 140,000StopLoss: 140,000Fälligkeit: 14.12.2022
WKN: LX1R0H Typ: Call   Hebel: 142,86x Strike: 150,000StopLoss: 150,000Fälligkeit: 14.12.2022
WKN: LX2DHY Typ: Call   Hebel: 9,55x Strike: 140,000StopLoss: 140,000Fälligkeit: 14.06.2023
WKN: LS8F8P Typ: Call   Hebel: 118,85x Strike: 150,851StopLoss: 150,851Fälligkeit: Open End
129,906139,185148,464
Call
157,743167,022176,301
Put

Zugehörige Produkte

17

Top Derivate auf MTU Aero Engines AG

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
1,580
1,610
Call
140,000 EUR
9,61x
0,10
14.12.2022
1,600
1,630
Call
140,000 EUR
9,55x
0,10
14.06.2023
2,570
2,600
Call
130,000 EUR
5,95x
0,10
14.12.2022
3,560
3,590
Call
120,000 EUR
4,30x
0,10
14.12.2022
3,580
3,610
Call
120,000 EUR
4,29x
0,10
14.06.2023

Aktuelle Nachrichten

13.09.2022 09:24

MTU zuletzt -1,7 % auf €172,00 +++ Bank of America (BofA) stuft Aktie von "Buy" auf "Neutral" ab und…

27.07.2022 08:08

MTU erzielt im 2. Quartal einen Umsatz von €1,289 Mrd (VJ: €1,015 Mrd, Analystenprognose: €1,246 Mrd…

28.06.2022 11:35

Luftfahrtwerte sind angesichts der anziehenden Buchungszahlen und Corona-Lockerungen in China gefrag…

Profil

MTU Aero Engines AG ist ein führender Hersteller von Triebwerksmodulen und -komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken und Industriegasturbinen. Zu den Kunden zählen sowohl zivile als auch militärische Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Auch in Helikoptern kommen die Produkte von MTU Aero Engines zur Anwendung. Darüber hinaus ist die MTU in der Instandhaltung von Triebwerken tätig und nutzt ihr Know-how aus dem Triebwerksbau auch im Industriegasturbinen-Geschäft. Die Bandbreite der hergestellten Produkte erstreckt sich von Großraumflugzeugen wie dem neuen Airbus A380 oder der Boeing 747 über große Passagiermaschinen wie den Airbus A320. Im Militärbereich gilt MTU auf nationaler Ebene als Systempartner für fast alle Flugtriebwerke der Bundeswehr. Auch an Antrieben für die Militärmaschinen Tornado, Eurofighter/Typhoon und den Militärtransporter A400M ist MTU beteiligt. National und international ist MTU maßgeblich an allen zentralen Technologieprogrammen beteiligt und kooperiert unter anderem mit General Electric und Rolls-Royce.