L&S Indikation

PFEIFFER VACUUM TECH.O.N.

ISIN: DE0006916604 | WKN: 691660  Jetzt handeln
158,7000-2,1000 -1,31 % 11:04:54
Geld
158,4000
Stück: 44
Brief
159,0000
Stück: 62
ZeitKursVolumen
08:03:18.978
159,80 €
55
ZeitStückGeldBriefStück
11:01:00.000
44
158,40 €
159,00 €
62
10:59:00.000
40
158,40 €
159,00 €
62
10:57:00.000
37
158,40 €
159,00 €
62
10:51:00.000
86
158,40 €
159,00 €
122
10:50:00.000
2
158,40 €
159,00 €
2
10:49:00.000
3
158,40 €
159,00 €
3
10:48:00.000
1
158,40 €
159,00 €
1
10:47:00.000
43
158,40 €
159,00 €
62
10:42:00.000
192
158,40 €
159,00 €
248

Stammdaten

WKN
691660
ISIN
DE0006916604
Branche
Sonstige Technologie
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
9,87 Mio.
Marktkapitalisierung
1,57 Mrd.
Dividende je Aktie
1,250 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
9,11 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
8,26 %
Abstand 52W Hoch
3,37 %
Abstand 52W Tief
49,58 %
Vola 30 Tage
11,44 %
Vola 250 Tage
33,15 %
KGV
32,40 (2019)
KCV
23,99 (2019)
Gewinn je Aktie
4,900 (2019)
Cashflow/Aktie
6,630 (2019)
Dividende je Aktie
1,250 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
12,335 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
164,500
-2,249
1 Monat
150,000
+7,200
6 Monate
156,100
+3,011
Lfd. Jahr
160,250
+0,343
1 Jahr
129,778
+23,904
3 Jahre
126,899
+26,715
5 Jahre
86,271
+86,389

Aktuelle Nachrichten

21.05.2020 08:02

Pfeiffer Vacuum wird heute exDividende gehandelt. Die Ausschüttung beträgt €1,25 je Aktie.

05.05.2020 08:29

Pfeiffer Vacuum: Bisher kaum Störungen bei Lieferungen an Kunden; keine verlässliche Geschäftsprogno…

05.05.2020 08:28

Pfeiffer Vacuum erzielt im 1. Quartal einen Auftragseingang von €172,9 Mio (VJ: €148,8 Mio), einen U…

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
37
-
Kauf
40
-
Kauf
2
-
Kauf
15
-
Kauf
20
-

Enthalten in folgenden Wikifolios

DE000LS9AUU1
337.673,36 €
34.430,28 €
119.527,38 €
DE000LS9MWH9
50.074,37 €
DE000LS9BTQ9
10.160,69 €

Profil

Die Pfeiffer Vacuum Technology AG entwickelt, produziert, vertreibt und wartet eine breite Palette an Vakuumpumpen und -systemen sowie Mess- und Analysegeräten. Die Produkte werden in einem breiten Spektrum von kommerziellen und analytischen Anwendungen verwendet unter anderem bei der Herstellung von Halbleitern, CDs, Computerfestplatten, optischen Linsen, Monitoren, Glühlampen, Autoelektronik, Autoscheinwerfern, gefriergetrockneter Nahrung, oberflächenbehandelten Ersatz- und Maschinenteilen, Elektronenmikroskopen und Massenspektrometern. Zu den Kunden gehören Hersteller von analytischen Geräten und Vakuum-Prozessausrüstungen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Unternehmen, die Vakuumprozesse in ihrer Produktion einsetzen.