RTL GROUP

ISIN: LU0061462528 | WKN: 861149  Jetzt handeln
31,8400-0,6900 -2,12 % 13:56:17
Geld
31,8200
Stück: 154
Brief
31,8600
Stück: 154
ZeitKursVolumen
11:58:18.904
32,00 €
35
11:48:45.948
32,02 €
8
09:49:14.537
31,76 €
315
ZeitStückGeldBriefStück
13:55:00.000
308
31,82 €
31,88 €
308
13:53:00.000
154
31,84 €
31,90 €
154
13:51:00.000
39
31,84 €
31,90 €
39
13:50:00.000
154
31,84 €
31,90 €
154
13:49:00.000
154
31,86 €
31,92 €
154
13:48:00.000
154
31,88 €
31,96 €
154
13:47:00.000
154
31,90 €
31,96 €
154
13:46:00.000
154
31,92 €
31,96 €
154
13:45:00.000
154
31,92 €
31,96 €
154

Stammdaten

WKN
861149
ISIN
LU0061462528
Branche
Broadcasting (TV und Radio)
Herkunft
Luxemburg
Aktienanzahl
154,74 Mio.
Marktkapitalisierung
4,95 Mrd.
Dividende je Aktie
5,000 EUR (2021)

Umsatz

Tagesumsatz
11,38 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
81,62 %
Abstand 52W Hoch
40,08 %
Abstand 52W Tief
2,40 %
Vola 30 Tage
11,32 %
Vola 250 Tage
32,80 %
KGV
5,50 (2021)
KCV
6,59 (2020)
Gewinn je Aktie
8,410 (2021)
Cashflow/Aktie
6,030 (2020)
Dividende je Aktie
5,000 EUR (2021)
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
33,400
-2,904
1 Monat
37,460
-13,428
6 Monate
51,225
-36,691
Lfd. Jahr
47,270
-31,394
1 Jahr
50,925
-36,318
3 Jahre
44,110
-26,479
5 Jahre
64,118
-49,421

Turbo Map auf RTL GROUP

  • RTL GROUP

    31,8400 € -0,6900 € -2,12 % 13:56:17
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
26,74628,65630,566
Call
32,47734,38736,298
Put

Aktuelle Nachrichten

19.09.2022 07:36

RTL und Bouygues stoppen Fusion von TF1 und M6 in Frankreich.

29.08.2022 09:41

RTL Deutschland: Ingrid Heisserer wird neue Finanzchefin.

16.08.2022 11:12

RTL Deutschland baut sein Video-Streaming-Angebot um einen Musikbereich aus.

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Verkauf
36
-
Verkauf
3
-
Kauf
60
-
Kauf
183
-
Verkauf
60
-

Enthalten in folgenden Wikifolios

14.473.069,16 €
DE000LS9BNL3
3.980.396,95 €
DE000LS9APJ4
127.694,01 €
84.287,40 €
152.105,41 €

Profil

Die RTL Group gehört zu den führenden europäischen Entertainment-Netzwerken. Der Konzern verfügt über rund 70 Fernsehsender und 30 Radiostationen und ist mit Fernsehsendungen wie Talent- und Gameshows, Dramas, Daily Soaps und Telenovelas einer der Top-Produzenten weltweit. Das Ausstrahlungsgebiet der RTL Group erstreckt sich über Deutschland, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Spanien, Ungarn und Kroatien. An vorderster Stelle stehen dabei die Fernsehsender RTL in Deutschland, M6 in Frankreich, RTL 4 in den Niederlanden und RTL-TVI in Belgien. Die Content-Produktionsfirma des Unternehmens, FremantleMedia, produziert jährlich 8,500 Stunden an Programm. Zu den Sendungen der Produktionsfirma gehören Unterhaltungssendungen wie Deutschland sucht den Superstar, X Factor oder die tägliche Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten sowie Nachrichtensendungen wie RTL Aktuell. Neben der Ausstrahlung im Fernsehen bietet die Gruppe mit der ‚Now‘-Familie auch die Möglichkeit Sendungen im Internet teilweise kostenlos, teils als Video-on-Demand Service zu sehen. Eines der wichtigsten Angebote in diesem Bereich ist in Deutschland Clipfish.de, welches auch Inhalte der BBC verfügbar macht. Auf dem Radiomarkt besetzt das Unternehmen ebenfalls international Schlüsselstellen mit Radiosendern wie Antenne Bayern in Deutschland, RTL in Frankreich oder Radio Contact in Belgien.