RWE AG ST O.N.

ISIN: DE0007037129 | WKN: 703712  Jetzt handeln
32,6950-0,0500 -0,15 % 14:02:01
Geld
32,6900
Stück: 763
Brief
32,7000
Stück: 763
ZeitKursVolumen
13:51:29.934
32,73 €
700
13:24:16.046
32,77 €
200
13:16:52.804
32,74 €
400
13:16:04.128
32,75 €
300
12:52:45.115
32,74 €
125
12:46:10.682
32,82 €
90
12:36:12.496
32,79 €
46
12:21:35.909
32,85 €
100
12:11:47.944
32,89 €
100
11:55:32.574
32,88 €
100
10:47:19.212
32,90 €
200
10:16:22.691
32,83 €
60
10:09:28.745
32,79 €
600
10:06:25.787
32,81 €
500
09:55:38.636
32,78 €
1.500
09:26:38.380
32,70 €
30
09:26:18.361
32,68 €
100
09:21:49.129
32,70 €
100
09:11:36.285
32,68 €
500
09:11:24.117
32,70 €
4.600
08:52:30.066
32,65 €
140
ZeitStückGeldBriefStück
14:01:00.000
763
32,68 €
32,69 €
763
14:00:00.000
1.526
32,67 €
32,69 €
1.526
13:59:00.000
763
32,68 €
32,70 €
763
13:58:00.000
1.526
32,70 €
32,72 €
1.526
13:57:00.000
763
32,71 €
32,73 €
763
13:54:00.000
763
32,71 €
32,72 €
763
13:53:00.000
1.526
32,71 €
32,72 €
1.526
13:52:00.000
763
32,70 €
32,72 €
763
13:51:00.000
763
32,72 €
32,74 €
763

Stammdaten

WKN
703712
ISIN
DE0007037129
Branche
Energieversorger
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
676,22 Mio.
Marktkapitalisierung
22,13 Mrd.
Dividende je Aktie
0,850 EUR (2020)

Umsatz

Tagesumsatz
343,45 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
67,92 %
Abstand 52W Hoch
16,38 %
Abstand 52W Tief
13,95 %
Vola 30 Tage
9,91 %
Vola 250 Tage
28,73 %
KGV
22,20 (2020)
KCV
5,60 (2020)
Gewinn je Aktie
1,560 (2020)
Cashflow/Aktie
6,170 (2020)
Dividende je Aktie
0,850 EUR (2020)
Dividendenausschüttung in Mio.
574,787 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
30,850
+4,830
1 Monat
32,010
+1,031
6 Monate
32,745
-1,237
Lfd. Jahr
35,635
-9,247
1 Jahr
32,935
-1,807
3 Jahre
17,964
+80,027
5 Jahre
13,976
+131,397

Turbo Map auf RWE AG ST O.N.

  • RWE AG ST O.N.

    32,6950 € -0,0500 € -0,15 % 14:02:01
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LX00ZK Typ: Call   Hebel: 7,19x Strike: 28,000StopLoss: 28,000Fälligkeit: 14.06.2022
WKN: LX0UKG Typ: Call   Hebel: 8,51x Strike: 29,000StopLoss: 29,000Fälligkeit: 14.12.2021
WKN: LX03HK Typ: Call   Hebel: 11,90x Strike: 30,000StopLoss: 30,000Fälligkeit: 14.06.2022
WKN: LX03SA Typ: Call   Hebel: 17,69x Strike: 31,000StopLoss: 31,000Fälligkeit: 14.06.2022
WKN: LX0B4D Typ: Call   Hebel: 6,76x Strike: 28,000StopLoss: 28,000Fälligkeit: 14.12.2021
WKN: LX0TPK Typ: Call   Hebel: 8,18x Strike: 28,964StopLoss: 28,964Fälligkeit: Open End
WKN: LX03JV Typ: Call   Hebel: 9,93x Strike: 29,903StopLoss: 29,903Fälligkeit: Open End
WKN: LX03NZ Typ: Call   Hebel: 14,25x Strike: 30,900StopLoss: 30,900Fälligkeit: Open End
WKN: LS7HM8 Typ: Call   Hebel: 6,68x Strike: 27,949StopLoss: 27,949Fälligkeit: Open End
27,46429,42631,387
Call
WKN: LX0JVL Typ: Put   Hebel: 21,12x Strike: 34,000StopLoss: 34,000Fälligkeit: 14.12.2021
WKN: LS852J Typ: Put   Hebel: 20,48x Strike: 34,037StopLoss: 34,037Fälligkeit: Open End
WKN: LX0JVM Typ: Put   Hebel: 12,84x Strike: 35,000StopLoss: 35,000Fälligkeit: 14.12.2021
WKN: LX0JVN Typ: Put   Hebel: 9,23x Strike: 36,000StopLoss: 36,000Fälligkeit: 14.12.2021
WKN: LS6UY6 Typ: Put   Hebel: 7,12x Strike: 36,954StopLoss: 36,954Fälligkeit: Open End
WKN: LS852L Typ: Put   Hebel: 12,60x Strike: 35,011StopLoss: 35,011Fälligkeit: Open End
WKN: LS82UN Typ: Put   Hebel: 9,09x Strike: 35,987StopLoss: 35,987Fälligkeit: Open End
33,34935,31137,272
Put

Zugehörige Produkte

39
21

Top Derivate auf RWE AG ST O.N.

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,150
0,160
Put
34,000 EUR
21,12x
0,10
14.12.2021
0,180
0,190
Call
31,000 EUR
17,69x
0,10
14.06.2022
0,250
0,260
Put
35,000 EUR
12,84x
0,10
14.12.2021
0,270
0,280
Call
30,000 EUR
11,90x
0,10
14.06.2022
0,350
0,360
Put
36,000 EUR
9,23x
0,10
14.12.2021

Aktuelle Nachrichten

04.10.2021 20:33

Wochenstart im Minus, wackelt die 15.000?

30.09.2021 19:27

September spielt Statistik aus: DAX endet rot

26.09.2021 10:07

Onlineseminar mit Daniel Saurenz: DAX 20.000 oder Herbstcrash? 5 Aktien für "Nach der Wahl" im Fokus

Profil

RWE zählt zu den größten Energieversorgern Deutschlands und ist dabei auf die Stromerzeugung und den Energiehandel spezialisiert. Das Traditionsunternehmen durchlief dabei mehreren Umstrukturierungen. Seit sich die Sparte Erneuerbare-Energien von E.ON und innogy unter dem Dach von RWE vereint hat, entwickelt sich das Unternehmen zu einem der international führenden Stromerzeuger aus regenerativen Quellen. Bis 2040 hat RWE das Ziel, die Stromproduktion des Konzerns so weit umgestellt zu haben, dass der Anspruch der Klimaneutralität erfüllt wird. Dabei setzt RWE auf einen zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien, die verstärkte Nutzung von Speichertechnologien und den Einsatz von CO2-neutralen Brennstoffen für die Stromerzeugung. Kohle- und Kernkraftwerke sollen in dem Erzeugungsportfolio von RWE immer mehr an Gewicht verlieren. Bei der Kernenergie ergibt sich das aus dem deutschen Ausstiegsfahrplan und auch beim Energieträger Kohle zeichnet sich das Ende der Nutzungsmöglichkeit ab. In allen drei Ländern mit Kohlekraftwerken von RWE gibt es Ausstiegspläne. Im September 2019 trennte sich RWE von seinem 76,8 %-Anteil an der zuvor abgespaltenen innogy und den damit verbundenen Verteilnetzen. Im Gegenzug erhielt RWE das Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON sowie das von innogy.