Kontron AG

ISIN: AT0000A0E9W5 | WKN: A0X9EJ  Jetzt handeln
18,7900-0,0300 -0,16 % 07:18:19
Geld
18,7200
Stück: 53
Brief
18,8600
Stück: 53
ZeitKursVolumen
31.01. 21:41:03.209
18,87 €
50
31.01. 18:20:31.948
18,76 €
300
31.01. 13:14:22.738
18,73 €
65
31.01. 12:12:14.492
18,81 €
540
31.01. 10:18:02.971
18,86 €
530
31.01. 09:19:42.838
18,89 €
950
ZeitStückGeldBriefStück
07:15:00.000
53
18,72 €
18,86 €
53
07:12:00.000
53
18,72 €
18,86 €
53
31.01. 22:59:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:56:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:53:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:50:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:47:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:44:00
53
18,75 €
18,89 €
53
31.01. 22:41:00
53
18,75 €
18,89 €
53

Stammdaten

WKN
A0X9EJ
ISIN
AT0000A0E9W5
Branche
IT-Dienstleistungen
Herkunft
Österreich
Aktienanzahl
66,10 Mio.
Marktkapitalisierung
1,25 Mrd.
Dividende je Aktie
0,350 EUR (2021)

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
32,32 %
Abstand 52W Hoch
1,07 %
Abstand 52W Tief
68,41 %
Vola 30 Tage
19,41 %
Vola 250 Tage
56,26 %
KGV
19,50 (2021)
KCV
9,06 (2020)
Gewinn je Aktie
0,750 (2021)
Cashflow/Aktie
2,130 (2020)
Dividende je Aktie
0,350 EUR (2021)
Dividendenausschüttung in Mio.
19,234 EUR (2020)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
18,225
+4,005
1 Monat
15,395
+23,124
6 Monate
14,160
+33,863
Lfd. Jahr
15,600
+21,506
1 Jahr
16,515
+14,774
3 Jahre
23,790
-20,324
5 Jahre
22,139
-14,382

Turbo Map auf Kontron AG

  • Kontron AG

    18,7900 € -0,0300 € -0,16 % 07:18:19
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LX2S6X Typ: Call   Hebel: 6,48x Strike: 16,000StopLoss: 16,000Fälligkeit: 12.06.2023
WKN: LX2S8L Typ: Call   Hebel: 6,57x Strike: 16,530StopLoss: 16,530Fälligkeit: Open End
WKN: LX2TF9 Typ: Call   Hebel: 9,34x Strike: 17,000StopLoss: 17,000Fälligkeit: 12.06.2023
WKN: LX2S8M Typ: Call   Hebel: 9,93x Strike: 17,531StopLoss: 17,531Fälligkeit: Open End
WKN: LX2T7V Typ: Call   Hebel: 15,86x Strike: 18,000StopLoss: 18,000Fälligkeit: 12.06.2023
15,78416,91118,038
Call
19,16620,29321,421
Put

Zugehörige Produkte

13

Top Derivate auf Kontron AG

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
1,070
1,310
Call
18,000 EUR
15,86x
1,00
12.06.2023
1,900
2,140
Call
17,000 EUR
9,34x
1,00
12.06.2023
2,790
3,030
Call
16,000 EUR
6,48x
1,00
12.06.2023
3,700
3,940
Call
15,000 EUR
4,94x
1,00
12.06.2023
4,640
4,880
Call
14,000 EUR
3,96x
1,00
12.06.2023

Aktuelle Nachrichten

16.01.2023 09:21

KONTRON: Erwarten 2023 ein Nettoergebnis von über €60 Mio; Umsatzausblick wird mit starkem 4. Quarta…

06.09.2022 07:37

Index-Monitor: Adtran und Nordex ab 19. September im TecDAX für Kontron und 1&1.

29.08.2022 14:05

Kapsch TrafficCom hat den Verkauf des spanischen Geschäftsbereichs öffentlicher Verkehr an Kontron v…

Profil

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.