SINGULUS TECHNOLOGIES

ISIN: DE000A1681X5 | WKN: A1681X  Jetzt handeln
3,2550-0,0100 -0,31 % 07:33:23
Geld
3,1900
Stück: 307
Brief
3,3200
Stück: 307
ZeitKursVolumen
23.10. 21:30:16.583
3,29 €
3.000
23.10. 19:41:12.306
3,33 €
65
23.10. 10:42:08.235
3,33 €
100
ZeitStückGeldBriefStück
07:30:00.000
307
3,18 €
3,31 €
307
07:24:00.000
307
3,18 €
3,31 €
307
07:23:00.000
307
3,19 €
3,32 €
307
07:22:00.000
307
3,18 €
3,31 €
307
07:16:00.000
307
3,18 €
3,31 €
307
07:11:00.000
307
3,19 €
3,32 €
307
07:09:00.000
307
3,18 €
3,31 €
307
25.10. 18:50:00
306
3,20 €
3,33 €
306
25.10. 18:19:00
306
3,20 €
3,33 €
306

Stammdaten

WKN
A1681X
ISIN
DE000A1681X5
Branche
Spezialmaschinenbau
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
8,90 Mio.
Marktkapitalisierung
29,27 Mio.
Dividende je Aktie
- EUR

Umsatz

Tagesumsatz
0,00

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
99,70 %
Abstand 52W Hoch
58,14 %
Abstand 52W Tief
50,63 %
Vola 30 Tage
25,68 %
Vola 250 Tage
74,44 %
KGV
-4,10 (2019)
KCV
-14,46 (2019)
Gewinn je Aktie
-1,270 (2019)
Cashflow/Aktie
-0,360 (2019)
Dividende je Aktie
- EUR
Dividendenausschüttung in Mio.
- EUR

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
3,470
-5,908
1 Monat
3,910
-16,496
6 Monate
4,160
-21,514
Lfd. Jahr
5,355
-39,029
1 Jahr
4,030
-18,983
3 Jahre
9,899
-67,015
5 Jahre
92,226
-96,460

Turbo Map auf SINGULUS TECHNOLOGIES

  • SINGULUS TECHNOLOGIES

    3,2550 € -0,0100 € -0,31 % 07:33:23
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS64U1 Typ: Call   Hebel: 5,58x Strike: 2,800StopLoss: 2,800Fälligkeit: 15.12.2020
WKN: LS66JH Typ: Call   Hebel: 6,21x Strike: 2,972StopLoss: 2,972Fälligkeit: Open End
WKN: LS75TZ Typ: Call   Hebel: 8,23x Strike: 3,000StopLoss: 3,000Fälligkeit: 16.06.2021
WKN: LS66CU Typ: Call   Hebel: 8,23x Strike: 3,000StopLoss: 3,000Fälligkeit: 15.12.2020
2,7342,9303,125
Call
3,3203,5153,711
Put

Zugehörige Produkte

3

Top Derivate auf SINGULUS TECHNOLOGIES

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,300
0,500
Call
3,000 EUR
8,23x
1,00
16.06.2021
0,300
0,500
Call
3,000 EUR
8,23x
1,00
15.12.2020
0,490
0,690
Call
2,800 EUR
5,58x
1,00
15.12.2020
0,780
0,980
Call
2,500 EUR
3,74x
1,00
16.06.2021
0,780
0,980
Call
2,500 EUR
3,74x
1,00
15.12.2020

Aktuelle Nachrichten

12.08.2020 08:58

Singulus erzielt im 1. Halbjahr einen Umsatz von €16,2 Mio (VJ: €44,1 Mio), einen Auftragseingang vo…

12.05.2020 09:07

Singulus erzielt im 1. Quartal einen Umsatz (brutto) von €10,9 Mio (VJ: €20,8 Mio), einen Auftragsei…

15.04.2020 08:13

Singulus Technologies: Die ordentliche Hauptversammlung am 20. Mai 2020 findet als virtuelle Hauptve…

Profil

Die Singulus Technologies AG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Metallisierungsanlagen und Replikationslinien für optische Speichermedien. Diese können in die Formate CD, DVD und Blu-ray unterteilt werden, von denen jeweils vorbespielte (Audio und ROM), einmalbespielbare (R-Recordable) und wiederbespielbare (RW-Rewritable) Varianten existieren. Ausgangspunkt der Unternehmensentwicklung nach dem Buyout im Jahre 1995 waren vollintegrierte Produktionslinien für CD und ab 1997 auch für DVD sowie seit 2006 für HD DVD und Blu-ray Discs. Neben der Weiterentwicklung des Kerngeschäftes Optical Disc ist die Diversifikation in das Arbeitsgebiet Solar die wichtigste strategische Ausrichtung. Dabei verfolgt die Gesellschaft das Ziel, ihre Position im Bereich Silizium- und Dünnschicht-Solartechnik und Optical Disc für Fertigungsanlagen zur Herstellung von Dual-Layer Blu-ray Discs auszubauen. Darüber hinaus verstärkt Singulus auch die Geschäftsaktivitäten im Bereich MRAM Halbleitertechnologie. Das operative Geschäft des Unternehmens ist in die drei Segmente Optical Disc, Solar und Halbleiter eingeteilt. Im ersten Geschäftsbereich zählt der Konzern zu den weltweit führenden Komplettanbietern von Blu-ray-Anlagen und dazugehörigen Produkten. Ursprüngliche Kernkompetenz von Singulus ist die Metallisierung, also der Prozess, durch den eine silberne oder goldene Metallschicht auf die gepresste Plastikscheibe aufgebracht wird. Die Geräte zur Metallbeschichtung werden unter den Markennamen "Singulus" und "Modulus" vertrieben. Die patentierte Kathodentechnik mit integrierter Steuerung und Regelung der "Singulus" Smart Metallizer macht die Anlage nicht nur für die eigenen Linien, sondern gerade auch für OEM Kunden interessant. Die Produktreihe erfüllt für die DVD-Anwendung alle vom Markt geforderten Kriterien bei den zurzeit gängigen Schichten aus Gold, Silizium oder Silber und zeichnet sich durch eine hohe Targetausnutzung aus. Nach mehrjähriger Entwicklung brachte das Unternehmen im Juli 2000 unter dem Namen "Modulus" einen neuen modularen Multikathoden-Metallizer heraus. Dieser wurde für die Produktion von CD-RW sowie speziell für die wiederbeschreibbaren DVDs für Video- und Computeranwendungen entwickelt. Die Geräte der Replikationslinien werden unter den Namen "Skyline" für CD Audio/ROM, "Streamline" für CD-R und "Spaceline" für DVD vermarktet. 1996 wurde das Replikationssystem "Skyline" präsentiert. Neben CD/CD-ROMs können mit diesem System auch die neuen CD Visitenkarten (View Cards) hergestellt werden. In der CD-Replikationsindustrie nimmt Singulus eine führende Marktposition ein. Die CD-R Replikationsanlage "Streamline" hat nach ihrer Markteinführung im Jahr 1999 bei den wichtigsten Herstellern Asiens ihre Anerkennung gefunden. Die Anlage zeichnet eine kompakte Bauweise, hohe Prozesssicherheit und niedrige Stück- sowie Betriebskosten aus. Mit Ausnahme der Spritzgießmaschinen und der Inspektionssysteme sind alle übrigen Komponenten von Singulus selbst entwickelt. Durch die Entwicklung der DVD-Replikationslinie "Spaceline" hat sich Singulus erfolgreich als Pionier für den Inline-Herstellungsprozess engagiert. Das komplette Produktionssystem umfasst zwei Spritzgießmaschinen für die Herstellung der beiden DVD-Hälften, eine Metallisierungsanlage mit zwei Kathoden zur Beschichtung, einen "Bonder" zum Verkleben der beiden Discs, eine UV-Aushärtstation und ein Inspektionsgerät zur Qualitätssicherung jeder fertigen DVD. Die Spaceline ermöglicht die Inline-Produktion aller vorbespielten DVD-Formate (DVD 5, DVD 10 und vor allem auch DVD 9).Die Replikationslinie "Spaceline" hat Singulus zum weltweiten Marktführer für Inlineproduktionssysteme mit einem Marktanteil von über 30% gemacht. Im zweiten Geschäftsbereich Solar produziert Singulus kristalline und Dünnschicht-Solarzellen. Mit innovativen Vakuum-Beschichtungssystemen, nasschemischen Inline-Zellreinigungs- und Ätzanlagen sowie patentierten neuen Verfahren zur Herstellung von Dünnschicht-Solarzellen wird das Segment kontinuierlich ausgebaut, um Singulus zunehmend als Solarunternehmen auf dem Markt zu platzieren. Im Zusammenhang mit der Akquisition der HamaTech AG sowie deren Tochterunternehmen erweiterte sich die Geschäftstätigkeit im Geschäftsjahr 2006. Bei dem Tochterunternehmen APE liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Herstellung von Anlagen zur Reinigung von Photomasken. Mit der Übernahme der Mehrheit an der Stangl AG wurde das Produktportfolio weiter ausgedehnt. Die Geschäftstätigkeit der SINGULUS Stangl Solar GmbH in Fürstenfeldbruck bei München umfasst im Wesentlichen die Herstellung und den Vertrieb von Anlagen für nasschemische Prozesse im Bereich Photovoltaik. Im Geschäftsbereich Halbleiter bietet SINGULUS TECHNOLOGIES Anlagen mit dem Produktnamen TIMARIS für die Fertigung von MRAM Wafern und Schreib-/Leseköpfen sowie weitere Anwendungen an. Im Gegensatz zu herkömmlichen Speichertechniken wie DRAM oder SRAM werden die Informationen bei MRAM Chips nicht mit elektrischen, sondern mit magnetischen Ladungselementen gespeichert. Die MRAM Speichertechnologie nutzt die Eigenschaft bestimmter Materialien, die ihren elektrischen Widerstand unter dem Einfluss magnetischer Felder ändern. Ein Vorteil dieser Technik liegt darin, dass sie nichtflüchtig ist. Die Speicher behalten ihre Daten auch nach dem Abschalten der Energieversorgung. Damit können zum Beispiel Computer realisiert werden, die sofort nach dem Einschalten betriebsbereit sind und nicht erst die zum Betrieb notwendigen Daten von einem Festspeicher laden müssen. Der MRAM Speichermarkt ist derzeit ein reiner Forschungs- und Entwicklungsmarkt. Singulus hat ein eigenes weltweites Vertriebs- und Servicenetzwerk aufgebaut. Eigene Firmen in Europa (Großbritannien, Spanien und Italien), den USA (Ost- und Westküste), Asien/Pazifik (Singapur), China, Lateinamerika (Brasilien) zusammen mit leistungsfähigen Vertretungen sorgen für die globale Unterstützung.