STRATEC SE NA O.N.

ISIN: DE000STRA555 | WKN: STRA55  Jetzt handeln
109,5000-0,9000 -0,82 % 12:23:34
Geld
109,2000
Stück: 2
Brief
109,8000
Stück: 2
ZeitKursVolumen
17.09. 17:02:33.240
110,20 €
2
17.09. 14:25:36.627
110,60 €
40
ZeitStückGeldBriefStück
12:23:20.990
2
109,60 €
109,80 €
2
12:23:01.037
2
109,40 €
109,80 €
2
12:20:11.718
2
109,20 €
109,80 €
2
12:20:11.334
2
109,40 €
109,80 €
2
12:20:01.943
2
109,20 €
109,80 €
2
12:20:01.196
2
109,40 €
109,80 €
2
12:08:17.540
2
109,20 €
109,60 €
2
12:08:01.004
2
109,20 €
109,80 €
2
12:06:21.802
2
109,60 €
110,00 €
2

Stammdaten

WKN
STRA55
ISIN
DE000STRA555
Branche
Medical Equipment
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
12,03 Mio.
Marktkapitalisierung
1,32 Mrd.
Dividende je Aktie
0,840 EUR (2019)

Umsatz

Tagesumsatz
4,51 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
15,09 %
Abstand 52W Hoch
15,09 %
Abstand 52W Tief
140,00 %
Vola 30 Tage
17,31 %
Vola 250 Tage
50,18 %
KGV
50,80 (2019)
KCV
34,45 (2019)
Gewinn je Aktie
1,200 (2019)
Cashflow/Aktie
1,770 (2019)
Dividende je Aktie
0,840 EUR (2019)
Dividendenausschüttung in Mio.
10,100 EUR (2019)

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
101,900
+7,164
1 Monat
112,900
-3,277
6 Monate
60,150
+81,546
Lfd. Jahr
65,450
+66,845
1 Jahr
69,850
+56,335
3 Jahre
50,420
+116,581
5 Jahre
48,192
+126,594

Aktuelle Nachrichten

28.08.2020 09:51

STRATEC kommt weiter zurück und wird jetzt bei €110 gehandelt, -11,29 %.

13.08.2020 07:20

STRATEC erzielt im 2. Quartal 2020 einen Umsatz von €62,86 Mio (VJ: €62,03 Mio), ein Ebitda (bereini…

13.08.2020 07:16

STRATEC sieht für 2020 nun ein organisches Umsatzplus von 14-18 % und eine bereinigte Ebit-Marge von…

Profil

STRATEC SE (ehemals Stratec Biomedical AG) projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Systeme für Partner aus der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Von besonderer Bedeutung ist dabei das Feld der In-vitro-Diagnostik (IVD). Die Untersuchungen werden heutzutage fast ausschließlich durch automatisierte Verfahren durchgeführt, wobei STRATEC genau diese Automatisierung insbesondere in der Probenvor- bzw. Probenaufbereitung, der Durchführung der Tests und der damit verbundenen Reaktion sowie in der Messung und der dazugehörigen Auswertung bietet. Die Produkte basieren entweder auf generisch entwickelten Systemen, die gewisse kundenspezifische Adaptionen zulassen, oder sind Neuentwicklungen auf Basis vorhandener Technologien. Generell sind jedoch beide Varianten auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Zur Anwendung kommen die Geräte in Laboratorien, Blutbanken und Forschungseinrichtungen.