UTD.INTERNET AG NA  Wikifolio

ISIN: DE0005089031 | WKN: 508903  Jetzt handeln
34,9800-0,5025 -1,42 % 16:19:27
Geld
34,9710
Stück: 219
Brief
34,9890
Stück: 143
ZeitKursVolumen
14:25:32.456
35,101 €
150
13:27:04.602
35,179 €
14
13:02:10.185
34,989 €
90
11:26:42.040
34,96 €
100
11:22:08.107
35,01 €
200
11:05:02.477
35,081 €
7
10:42:20.191
35,041 €
38
10:10:06.822
35,121 €
100
09:48:39.045
34,979 €
71
ZeitStückGeldBriefStück
16:18:00.000
8.056
34,981 €
35,009 €
6.699
16:17:00.000
3.020
35,011 €
35,029 €
2.453
16:16:00.000
1.092
35,031 €
35,049 €
788
16:15:00.000
3.928
35,021 €
35,039 €
2.055
16:14:00.000
1.402
35,021 €
35,049 €
3.384
16:13:00.000
1.452
35,031 €
35,049 €
2.039
16:12:00.000
300
35,071 €
35,089 €
1.128
16:11:00.000
3.824
35,081 €
35,099 €
3.460
16:10:00.000
5.374
35,071 €
35,079 €
5.211

Stammdaten

WKN
508903
ISIN
DE0005089031
Branche
Holdings
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
205,00 Mio.
Marktkapitalisierung
7,22 Mrd.
Dividende je Aktie
0,950 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
33,67 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
40,65 %
Abstand 52W Hoch
39,36 %
Abstand 52W Tief
17,34 %
Vola 30 Tage
18,24 %
Vola 250 Tage
52,86 %
KGV
17,60
KCV
17,91
Gewinn je Aktie
0,940
Cashflow/Aktie
3,200

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
36,459
-2,677
1 Monat
34,221
+3,688
6 Monate
35,781
-0,833
Lfd. Jahr
38,114
-6,903
1 Jahr
52,744
-32,726
3 Jahre
43,005
-17,492
5 Jahre
30,000
+18,275

Turbo Map auf UTD.INTERNET AG NA

  • UTD.INTERNET AG NA

    34,9800 € -0,5025 € -1,42 % 16:19:27
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS44LA Typ: Call   Hebel: 8,00x Strike: 30,000StopLoss: 30,000Fälligkeit: 12.12.2019
WKN: LS406V Typ: Call   Hebel: 8,59x Strike: 31,147StopLoss: 31,147Fälligkeit: Open End
WKN: LS46KT Typ: Call   Hebel: 11,01x Strike: 32,057StopLoss: 32,057Fälligkeit: Open End
WKN: LS46VW Typ: Call   Hebel: 16,01x Strike: 33,057StopLoss: 33,057Fälligkeit: Open End
WKN: LS48HF Typ: Call   Hebel: 29,35x Strike: 34,006StopLoss: 34,006Fälligkeit: Open End
WKN: LS4C5L Typ: Call   Hebel: 7,12x Strike: 30,000StopLoss: 30,000Fälligkeit: 18.06.2019
WKN: LS6UYX Typ: Call   Hebel: 6,40x Strike: 29,720StopLoss: 29,720Fälligkeit: Open End
29,38331,48233,581
Call
35,68037,77839,877
Put

Zugehörige Produkte

21

Top Derivate auf UTD.INTERNET AG NA

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,460
-
Call
30,000 EUR
8,00x
0,10
12.12.2019
0,460
-
Call
30,000 EUR
7,12x
0,10
18.06.2019
0,560
-
Call
29,000 EUR
6,65x
0,10
12.12.2019
0,690
0,700
Call
28,000 EUR
5,07x
0,10
18.06.2019
0,800
0,810
Call
27,000 EUR
4,32x
0,10
12.12.2019

Aktuelle Nachrichten

28.03.2019 13:25

Telekom-Chef Höttges: Im 2. Quartal dürften die Würfel bezüglich der Sprint-Übernahmne fallen; kein …

28.03.2019 10:44

United Internet enttäuscht seine Anleger mit einem langsameren Wachstum als zuvor und einer mögliche…

28.03.2019 09:28

1&1 Drillisch und United Internet nach schwächeren Wachstumszielen unter Druck.

Letzte Wikifolio-Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
1
-2,28 %
Verkauf
150
-
Verkauf
100
-6,16 %
Kauf
2
-
Verkauf
30
-3,41 %

Trends

KaufVerkauf
1T
60,00 %
40,00 %
1W
56,25 %
43,75 %
1M
62,26 %
37,74 %
3M
63,46 %
36,54 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

DE000LS9HP25
332.462,67 €
DE000LS9CWS7
850.708,60 €
DE000LS9KR85
4.847.387,82 €
217.160,80 €
5.952.064,84 €

Profil

United Internet ist ein deutsches Unternehmen, das im Bereich Internet verschiedenartige Anwendungen und Applikationen entwickelt und vertreibt. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern in Europa. Das Unternehmen bietet unterschiedliche Internet-Zugangsprodukte sowie Applikationen für Privatanwender, Freiberufler und kleinere bis mittelgroße Firmen. Unter dem Schlagwort „Internet-Fabrik“ betreibt United Internet ein Entwicklungs- und Rechenzentrum. Der Konzern vermarktet die etablierten Marken GMX, WEB.DE 1&1 sowie united domains, fasthosts, InterNetX, Sedo oder affilinet und kann seinen Kunden damit ein breites Spektrum anbieten. Neben kostenpflichtigen Angeboten hält United Internet mit GMX und WEB.DE kostenfreie Mail-Anwendungen für eine breite Nutzergruppe bereit. Durch die Kombination von rationellen Fertigungsmechanismen mit den internettypischen Prozessen kann das Unternehmen seine Produktpalette jederzeit verbreitern bzw. modernisieren und damit kundenspezifische Lösungen offerieren.