Hier geht es zur LS Exchange, dem börslichen Handel von Lang & Schwarz

 METRO AG ST O.N.

ISIN: DE0007257503 | WKN: 725750  Jetzt handeln
30,276+0,137 +0,45 % 18:30:37
Geld
30,232
Stück: 332
Brief
30,319
Stück: 332
ZeitKursVolumen
15:14:20
30,188 €
340
15:04:06
30,221 €
167
14:37:30
30,143 €
100
14:18:57
30,100 €
500
13:32:42
30,143 €
75
13:25:28
30,143 €
42
13:02:31
30,156 €
161
10:48:26
29,983 €
640
10:27:38
30,004 €
100
09:06:57
30,147 €
270
08:54:07
30,248 €
135

Stammdaten

WKN
725750
ISIN
DE0007257503
Branche
Holdings
Herkunft
Deutschland
Aktienanzahl
326,79 Mio.
Marktkapitalisierung
9,87 Mrd.
Dividende je Aktie
1,000 EUR

Umsatz

Tagesumsatz
76,26 Tsd.

Kennzahlen

Abstand Allzeithoch
52,74 %
Abstand 52W Hoch
9,21 %
Abstand 52W Tief
19,39 %
Vola 30 Tage
13,53 %
Vola 250 Tage
39,20 %
KGV
14,50
KCV
5,58
Gewinn je Aktie
1,830
Cashflow/Aktie
4,750

Performance

Zeitraum Kurs Perf.%
1 Woche
28,863
+1,518
1 Monat
29,187
+0,391
6 Monate
27,616
+6,102
Lfd. Jahr
31,543
-7,108
1 Jahr
29,147
+0,528
3 Jahre
28,000
+4,646
5 Jahre
24,000
+22,088

Turbo Map auf METRO AG ST O.N.

  • METRO AG ST O.N.

    30,276 € +0,137 € +0,45 % 18:30:37
Turbos
Endlos ohne SL
Endlos mit SL
WKN: LS2K2H Typ: Call   Hebel: 6,71x Strike: 26,000StopLoss: 26,000Fälligkeit: 14.12.2017
WKN: LS2K2J Typ: Call   Hebel: 8,63x Strike: 27,000StopLoss: 27,000Fälligkeit: 14.12.2017
WKN: LS2K2K Typ: Call   Hebel: 12,08x Strike: 28,000StopLoss: 28,000Fälligkeit: 14.12.2017
WKN: LS2P63 Typ: Call   Hebel: 20,14x Strike: 29,000StopLoss: 29,000Fälligkeit: 14.12.2017
WKN: LS16AT Typ: Call   Hebel: 6,71x Strike: 26,000StopLoss: 26,000Fälligkeit: 13.06.2017
WKN: LS189S Typ: Call   Hebel: 8,63x Strike: 27,000StopLoss: 27,000Fälligkeit: 13.06.2017
WKN: LS2A3C Typ: Call   Hebel: 12,08x Strike: 28,000StopLoss: 28,000Fälligkeit: 13.06.2017
WKN: LS2P98 Typ: Call   Hebel: 18,88x Strike: 29,000StopLoss: 29,000Fälligkeit: Open End
WKN: LS16Z6 Typ: Call   Hebel: 6,57x Strike: 26,004StopLoss: 26,004Fälligkeit: Open End
WKN: LS2A2G Typ: Call   Hebel: 8,39x Strike: 27,012StopLoss: 27,012Fälligkeit: Open End
WKN: LS2A82 Typ: Call   Hebel: 11,62x Strike: 28,015StopLoss: 28,015Fälligkeit: Open End
25,43127,24829,065
Call
WKN: LS6VQK Typ: Put   Hebel: 25,17x Strike: 31,168StopLoss: 31,168Fälligkeit: Open End
WKN: LS2HM7 Typ: Put   Hebel: 15,90x Strike: 32,000StopLoss: 32,000Fälligkeit: 14.12.2017
WKN: LS6MVB Typ: Put   Hebel: 10,07x Strike: 32,990StopLoss: 32,990Fälligkeit: Open End
WKN: LS15NC Typ: Put   Hebel: 7,75x Strike: 34,000StopLoss: 34,000Fälligkeit: 13.06.2017
WKN: LS6RVZ Typ: Put   Hebel: 6,29x Strike: 34,775StopLoss: 34,775Fälligkeit: Open End
WKN: LS2NC9 Typ: Put   Hebel: 7,75x Strike: 34,000StopLoss: 34,000Fälligkeit: 14.12.2017
30,88132,69834,514
Put

Zugehörige Produkte

28
17
2
1

Top Derivate auf METRO AG ST O.N.

WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
0,140
0,160
Call
29,000 EUR
20,14x
0,10
14.12.2017
0,180
0,200
Put
32,000 EUR
15,90x
0,10
14.12.2017
0,240
0,260
Call
28,000 EUR
12,08x
0,10
13.06.2017
0,240
0,260
Call
28,000 EUR
12,08x
0,10
14.12.2017
0,340
0,360
Call
27,000 EUR
8,63x
0,10
13.06.2017
WKN Bid Ask Typ Strike Hebel BV Fälligkeit
6,575
6,662
Put
36,894 EUR
4,56x
1,00
Open End
11,719
11,806
Call
18,513 EUR
2,57x
1,00
Open End
13,544
13,631
Call
16,688 EUR
2,22x
1,00
Open End

Aktuelle Nachrichten

31.03.2017 14:09

Metro: Vertrag von CEO Koch um fünf Jahre bis 2022 verlängert. Vertrag von CFO Baier bis 2020 verl…

31.03.2017 13:42

Presse: Metro verlängert den Vertrag von CEO Koch bis 2022 ("Rheinische Post")

10.03.2017 13:36

Metro: Halten trotz der vier Aktionärsklagen am Zeitplan für die Börsennotierung fest

Letzte Trades

OrderAnzahlwikifolioPerf.% 1J
Kauf
28
+5,87 %
Kauf
300
+11,17 %
Kauf
160
+16,76 %
Kauf
250
+12,23 %
Kauf
1000
-

Trends

KaufVerkauf
1T
85,71 %
14,29 %
1W
62,50 %
37,50 %
1M
59,69 %
40,31 %
3M
57,18 %
42,82 %

Enthalten in folgenden Wikifolios

724.403,98 €
DE000LS9BLP8
96.516,08 €
65.664,62 €
340.960,34 €
DE000LS9BTQ9
11.742,95 €

Profil

Die Metro AG ist das viertgrößte Handelsunternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Heute vereint der Konzern die Aktivitäten von Metro, Makro Cash & Carry, Real, Media Markt, Saturn und Galeria Kaufhof unter einem Dach. Das Unternehmen zeigt ein klares Portfolio: An der Spitze steht die METRO AG als strategische Management-Holding, das operative Geschäft teilt sich in die Geschäftsfelder Großhandel, Lebensmitteleinzelhandel, Nonfood-Fachmärkte und Warenhäuser. In diesen Bereichen sind die Vertriebsmarken selbstständig am Markt tätig und bieten privaten wie gewerblichen Kunden ein breites Leistungsspektrum. 2015 verkaufte das Unternehmen seine Warenhaustochter Galeria Kaufhof an den kanadischen Konzern Hudson´s Bay. Derzeit bereitet der Konzern die Aufspaltung in zwei unabhängige Handelsgruppen vor. Dabei soll zukünftig gemäß der Segmentierung der Metro ein Großhandels- und Lebensmittel-Spezialist sowie eine Consumer Electronics-Gruppe an der Börse notiert werden. Dabei soll der Wholesale und Food-Spezialist weiterhin unter dem Namen METRO firmieren; die Elektronik-Sparte heißt zukünftig CECONOMY.